Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Die wichtigsten Komponenten des 2085-Franken-Smartphones. bild: ifixit.com

Foldgate bei Samsung – darum geht das Falt-Handy so schnell kaputt

Die Reparatur-Experten von iFixit sind beim Zerlegen des faltbaren Smartphones auf mehrere Schwachstellen rund um das Display gestossen.



«Wie ein Schmetterling, ist dieses Ding erschreckend zerbrechlich. Hoffentlich kann es sich in etwas Robusteres verwandeln, um der Windschutzscheibe des Schicksals zu entgehen.»

Fast schon poetisches Fazit der Reparatur-Experten zu Samsungs erstem Falt-Handy quelle: ifixit

Das «Wall Street Journal» hat sich medienwirksam geweigert, das Galaxy Fold in einem Review zu besprechen. «Wir sind nicht eure Beta-Tester», titelte das US-Medium, und meinte damit natürlich den Hersteller Samsung.

Nachdem bei mehreren Testgeräten von US-Journalisten schon nach kurzer Zeit Defekte rund um den faltbaren Bildschirm auftraten, verstummten auch auf dieser Seite des Atlantiks die medialen Begeisterungsstürme ob des «revolutionären» neuen Gadgets ...

Auch beim Testgerät des «Blick» tauchte plötzlich eine Delle auf

Dank der Reparatur-Experten von iFixit kennen wir inzwischen verschiedene Schwachstellen der neuen Hardware. Das am Mittwoch veröffentlichte Teardown wird in gewohnter Weise von scharfen Detailfotos und erklärenden Kommentaren begleitet. Selbst Laien können erkennen, dass bei Spalten (wie im Bild unten) der Ärger vorprogrammiert ist ...

Bild

Hier könnte Staub ins Display eindringen ... bild: ifixit

Die iFixit-Leute, die schon in einem lesenswerten Blog-Beitrag auf die Galaxy-Fold-Probleme eingegangen waren, kommen nun zu einem wenig schmeichelhaften Urteil:

«Es scheint, als ob Samsung sich ganz darauf konzentrierte, sicherzustellen, dass die Mechanik des Bildschirm-Scharniers ein robuster und zuverlässiger Mechanismus zum Auf- und Zuklappen ist. Doch aus welchem Grund auch immer, das Galaxy Fold bietet nicht genügend Schutz gegen das Eindringen von Schmutz. Und weil dieser Bildschirm so unglaublich empfindlich ist (wie jedes OLED, wenn es nicht durch so etwas wie Gorilla-Glas geschützt ist), war das ein grosses Risiko.»

Ein zu grosses Risiko, muss man anfügen, nachdem die Südkoreaner den weltweiten Verkaufsstart offiziell auf unbestimmte Zeit verschoben haben.

Natürlich gehen die Teardown-Spezalisten auch auf die Schutzfolie ein, die man laut Hersteller nicht abziehen darf. Merkwürdig sei, wie diese oberste durchsichtige Kunststoffschicht den vorinstallierten Bildschirm-Schutzfolien gleiche, die mit dem Galaxy S10 ausgeliefert werden.

Bild

Man hätte die Folie «vor schälfreudigen Leuten wie uns» besser verstecken müssen, meint iFixit. bild: ifixit

Insgesamt erhält das Galaxy Fold von iFixit die zweitschlechteste Bewertung beim Reparierbarkeits-Index. Wobei das kaum jemanden betreffen dürfte: Nach der vernichtenden Kritik und den Design-Fails wird Samsung sein erstes faltbares Smartphone nicht in dieser Form lancieren.

Bild

screenshot: ifixit.com

(dsc, via The Verge)

Das Samsung Galaxy Fold

Samsungs Falt-Smartphone Galaxy Fold kostet 2000 Franken

Play Icon

Mehr zum Galaxy Fold und zu Falt-Handys

Samsung gibt Verkaufsstart für (verbessertes) Galaxy Fold 5G bekannt

Link zum Artikel

Samsung wagt Neustart bei seinem Falt-Smartphone – und bringt das Galaxy Fold im September

Link zum Artikel

Huawei verschiebt Start seines Falt-Handys – aus Gründen ...

Link zum Artikel

Foldgate bei Samsung – darum geht das Falt-Handy so schnell kaputt

Link zum Artikel

Defekte Displays – Samsung verschiebt weltweiten Verkaufsstart des Galaxy Fold

Link zum Artikel

Samsung verschiebt Lancierung des Galaxy Fold – aus Gründen ...

Link zum Artikel

Wir haben Samsungs spektakuläres Falt-Smartphone ausprobiert – und wurden überrascht

Link zum Artikel

Samsungs PR-Desaster – so schlimm sind die kaputten Falt-Handys wirklich

Link zum Artikel

Samsungs Falt-Handy geht nach nur einem Tag kaputt – und das Internet explodiert

Link zum Artikel

Ich habe das Falt-Handy ausprobiert, das unsere Smartphones für immer verändern könnte

Link zum Artikel

Ein faltbares iPhone? Diese Dummheit sollte Apple nicht machen!

Link zum Artikel

Samsungs Falt-Handy Galaxy Fold kostet 2050 Franken und kommt am 3. Mai in die Schweiz

Link zum Artikel

Samsung und Huawei bringen Falt-Handys – Google passt darum Android an die neuen Geräte an

Link zum Artikel

Handys bekommen Falten – doch wird sich die neue Technologie wirklich durchsetzen?

Link zum Artikel

Huaweis Falt-Smartphone Mate X kostet 2500 Franken und kommt im Juni in die Schweiz

Link zum Artikel

Samsungs Galaxy Fold wird das nächste grosse Ding – oder ein kolossaler Flop

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Mehr zum Galaxy Fold und zu Falt-Handys

Samsung gibt Verkaufsstart für (verbessertes) Galaxy Fold 5G bekannt

0
Link zum Artikel

Samsung wagt Neustart bei seinem Falt-Smartphone – und bringt das Galaxy Fold im September

4
Link zum Artikel

Huawei verschiebt Start seines Falt-Handys – aus Gründen ...

6
Link zum Artikel

Foldgate bei Samsung – darum geht das Falt-Handy so schnell kaputt

22
Link zum Artikel

Defekte Displays – Samsung verschiebt weltweiten Verkaufsstart des Galaxy Fold

10
Link zum Artikel

Samsung verschiebt Lancierung des Galaxy Fold – aus Gründen ...

6
Link zum Artikel

Wir haben Samsungs spektakuläres Falt-Smartphone ausprobiert – und wurden überrascht

26
Link zum Artikel

Samsungs PR-Desaster – so schlimm sind die kaputten Falt-Handys wirklich

29
Link zum Artikel

Samsungs Falt-Handy geht nach nur einem Tag kaputt – und das Internet explodiert

74
Link zum Artikel

Ich habe das Falt-Handy ausprobiert, das unsere Smartphones für immer verändern könnte

48
Link zum Artikel

Ein faltbares iPhone? Diese Dummheit sollte Apple nicht machen!

67
Link zum Artikel

Samsungs Falt-Handy Galaxy Fold kostet 2050 Franken und kommt am 3. Mai in die Schweiz

5
Link zum Artikel

Samsung und Huawei bringen Falt-Handys – Google passt darum Android an die neuen Geräte an

4
Link zum Artikel

Handys bekommen Falten – doch wird sich die neue Technologie wirklich durchsetzen?

19
Link zum Artikel

Huaweis Falt-Smartphone Mate X kostet 2500 Franken und kommt im Juni in die Schweiz

88
Link zum Artikel

Samsungs Galaxy Fold wird das nächste grosse Ding – oder ein kolossaler Flop

44
Link zum Artikel

Mehr zum Galaxy Fold und zu Falt-Handys

Samsung gibt Verkaufsstart für (verbessertes) Galaxy Fold 5G bekannt

0
Link zum Artikel

Samsung wagt Neustart bei seinem Falt-Smartphone – und bringt das Galaxy Fold im September

4
Link zum Artikel

Huawei verschiebt Start seines Falt-Handys – aus Gründen ...

6
Link zum Artikel

Foldgate bei Samsung – darum geht das Falt-Handy so schnell kaputt

22
Link zum Artikel

Defekte Displays – Samsung verschiebt weltweiten Verkaufsstart des Galaxy Fold

10
Link zum Artikel

Samsung verschiebt Lancierung des Galaxy Fold – aus Gründen ...

6
Link zum Artikel

Wir haben Samsungs spektakuläres Falt-Smartphone ausprobiert – und wurden überrascht

26
Link zum Artikel

Samsungs PR-Desaster – so schlimm sind die kaputten Falt-Handys wirklich

29
Link zum Artikel

Samsungs Falt-Handy geht nach nur einem Tag kaputt – und das Internet explodiert

74
Link zum Artikel

Ich habe das Falt-Handy ausprobiert, das unsere Smartphones für immer verändern könnte

48
Link zum Artikel

Ein faltbares iPhone? Diese Dummheit sollte Apple nicht machen!

67
Link zum Artikel

Samsungs Falt-Handy Galaxy Fold kostet 2050 Franken und kommt am 3. Mai in die Schweiz

5
Link zum Artikel

Samsung und Huawei bringen Falt-Handys – Google passt darum Android an die neuen Geräte an

4
Link zum Artikel

Handys bekommen Falten – doch wird sich die neue Technologie wirklich durchsetzen?

19
Link zum Artikel

Huaweis Falt-Smartphone Mate X kostet 2500 Franken und kommt im Juni in die Schweiz

88
Link zum Artikel

Samsungs Galaxy Fold wird das nächste grosse Ding – oder ein kolossaler Flop

44
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

22
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
22Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • StB 25.04.2019 17:55
    Highlight Highlight Falt-Smartphone sind dann Marktreif wenn Apple eins auf den Markt bringt. Wenn überhaupt
  • Matrixx 25.04.2019 06:32
    Highlight Highlight Mir ist aufgefallen, dass man in letzter Zeit bei neuen Geräten viel mehr Wert auf die interne Hardware setzt, und das aussenrum etwas vernachlässigt. So sind all die Gates erst entstanden.

    Man konzentriert sich darauf, teure Einzelteile zu verbaue und schützt diese dann mit einem möglichst billigen Gehäuse, um den Preis nicht noch weiter hoch zu treiben... Irgendwo muss man ja sparen.
  • Kaspar Floigen 25.04.2019 05:23
    Highlight Highlight Auch wenn jetzt viele lachen, den Launch zu verschieben, war die richtige Entscheidung. Ein Fehlstart hätte sonst das Falthandy auf Jahre (Jahrzehnte?) verfolgt. So wird die Verschiebung nur eine Fussnote der Geschichte bleiben, in der Samsung der Pionier des Falthandys war, das dann fast alle nutzen.
    • TanookiStormtrooper 25.04.2019 13:19
      Highlight Highlight Vielleicht werden jetzt aber auch andere Hersteller ihr Falthandy vorher rausbringen und deswegen als Pioniere gesehen. Das ganze ist ein Rennen und jeder möchte der Erste sein. Beim Note7 war es ja auch so. Superleistungsfähiger Akku, leider ist das Ding auch ziemlich oft in Flammen aufgegangen. Sicherlich besser, dem Ding schon jetzt vorläufig den Stecker zu ziehen, als wieder eine grosse Rückrufaktion zu starten.
  • paco95 24.04.2019 22:57
    Highlight Highlight Wenns denn unbedingt ein Handy mit „Falt“display sein muss, dann wennschon eines mit winziger Spalte also zwei Displays und anständiger praktisch nahtloser Mechanik dahinter. Wenn nach so kurzer Zeit schon Probleme auftauchen hält das Falt-Ding wohl nie über 2 Jahre.
  • Unagi 24.04.2019 22:33
    Highlight Highlight Da werden Konzernweit nun einige Leute Nachtschicht schieben müssen. Würde mich wundernehmen was da nun alles abgeht bei Samsung. 🌋🌋🌋
  • stereo 24.04.2019 21:20
    Highlight Highlight .....natürliche auslese!! ich zweifle nach wie vor an der machbarkeit von faltbaren displays. biegen mit einem radius, kann man drüber reden aber falten.....nööö!
    • stereo 25.04.2019 07:52
      Highlight Highlight ich traue dem biegen, aber nicht dem falten. wie flexibel ist eine OLED zelle? biegen bis zu einem radius von 1-2 cm trau ich den displays zu. (zb. projekt aufrollbarer tv von LG) das falten aber, radius kleiner als 1cm, mehrmals am tag, ist eine enorme belastung für die OLED.
    • ands 25.04.2019 09:32
      Highlight Highlight Kannst du mir den Unterschied zwischen "biegen mit radius" und "falten" erklären?
    • stereo 25.04.2019 10:08
      Highlight Highlight falte ein blatt papier 100x und biege ein blatt papier 100x um einen bleistift. welches blatt ist zuerst kaputt? ich denke, hier hat samsung verloren. huawei hat das display im gefalteten zustand aussen, daher halten sie einen gewissen radius ein!
      Benutzer Bild
    Weitere Antworten anzeigen
  • sealeane 24.04.2019 21:15
    Highlight Highlight Die lancierung wäre ja schon demnächst gewesen.. Ich frage mich wieviele handys da wohl verschrottet werden müssen🙈
    • TanookiStormtrooper 25.04.2019 13:08
      Highlight Highlight Das Ding wird glaube ich nicht gerade in Massen produziert, wie es z.B. beim Note 7 der Fall war. Vielleicht werden die Komponenten auch einfach irgendwo anders verwertet...?
  • iNDone 24.04.2019 20:51
    Highlight Highlight Haha
    Benutzer Bildabspielen
  • Wander Kern 24.04.2019 19:32
    Highlight Highlight Das klassische Bananenprodukt: reift beim Kunden.
    • TheOnlyZeus 25.04.2019 00:25
      Highlight Highlight Nein, wie denn?

      Ein Softwareprodukt mit Fehlern kann beim Kunden reifen, ein Produkt mit Hardwarefehlern nicht.
  • Score 24.04.2019 19:19
    Highlight Highlight Da scheint sich ein neues Desaster für Samsung anzubahnen...
    Bin mal gespannt wie es dann der Chinesischen Konkurrenz ergeht.
    • Calvin Whatison 24.04.2019 20:54
      Highlight Highlight Dann freuen wir uns doch auf September, wenn Apple.... 🤣🤣🤣
  • Satox 24.04.2019 19:18
    Highlight Highlight Und plötzlich kommentiert kein Samsung User mehr!
    Eine leichte Schadenfreude ist dabei, muss ich ehrlich zugestehen!

    Da bleibe ich lieber bei meinem „nicht faltbaren“ XS max Display
    • Corpus Delicti 24.04.2019 22:19
      Highlight Highlight Ach komm schon. Auch wenn du zum Beispiel keine Kutteln magst, kaufst du trotzdem bei der Migros andere Produkte ein.

      Dieses Fanboy-Getue gehört ins letzte Jahrzehnt und bringt keinem war.
    • Sheez Gagoo 25.04.2019 10:21
      Highlight Highlight Ich habe ein Samsung, aber ich habe mich sonst nie zu Smartphonethemen geäussert, weil es mir und vermutlich vielen anderen einfach egal war. Ich war auch froh, weil mein Phone weder explodiert ist und auch keine Biegeschäden aufweist.
  • Kramer 24.04.2019 19:14
    Highlight Highlight Die technischen Probleme von Faltdisplays sind offensichtlich (für Leute mit etwas Verständnis für Technik), und vermutlich war das auch der Entwicklungsabteilung bekannt. Das Marketing und die Firmenleitung werden aber sehr vehement ein Falthandy gefordert haben.
    Wie sagte Steve Jobs so treffend, er genauso stolz auf die Produkte die Apple nicht gemacht hat, wie auf die die sie gemacht haben.

Diese wichtige Handy-Funktion kann dein Leben retten – 68% der Schweizer kennen sie nicht

Zwei Drittel der Schweizer haben keine Ahnung, wie man rasch per Tastenkombination mit dem Handy einen Notruf absendet. Die internationale Notrufnummer kennen rund 40 Prozent nicht. Damit gefährden sie ihre eigene Rettung und die Rettung anderer.

Smartphones von Apple, Samsung, Huawei, etc. können über eine vom Handy-Hersteller eingerichtete Tastenkombination einen Notruf absetzen. Wer sich in einer Notsituation befindet und die Notrufnummer nicht wählen kann oder sich – beispielsweise im Schockzustand – nicht daran erinnert, kann so trotzdem jederzeit Hilfe rufen.Das Problem: 68 Prozent der Schweizer wissen nicht, wie man auch bei gesperrtem Handy schnell per Tastenkombination einen Notruf absendet. Gar nur eine von fünf …

Artikel lesen
Link zum Artikel