Digital
Schweiz

Swisscom down – schweizweite Störung im Mobilfunknetz

Aktuelle Warnung auf der Störungs-Webseite von Swisscom.
Aktuelle Warnung auf der Störungs-Webseite von Swisscom.

Das Swisscom-Netz läuft wieder – Ursache der Störung unbekannt

30.03.2021, 15:0130.03.2021, 16:59
Mehr «Digital»

Swisscom warnte am Dienstag vor einer Grossstörung. Kunden hatten am Dienstagnachmittag mit Beeinträchtigungen beim Telefonieren und Surfen über das Mobilnetz zu kämpfen. Die Störung trat schweizweit auf.

Swisscom schreibt nun: «Das Telefonieren über das Mobilnetz und die Datenverbindungen stehen wieder vollumfänglich zur Verfügung. Funktionieren die Swisscom Dienste nicht wie gewohnt, starten Sie bitte ihr Mobile Gerät neu. Die Ursache ist derzeit nicht bekannt und wird im Nachgang genau analysiert. Wir bitten die Beeinträchtigung zu entschuldigen.»

Status-Updates zu Netz-Störungen gibt die Swisscom auf dieser Webseite bekannt.

(oli)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Die turbulente Geschichte des Schweizer Mobilfunks
1 / 40
Die turbulente Geschichte des Schweizer Mobilfunks
«Wo biiisch!?» watson präsentiert Meilensteine der Schweizer Mobilfunk-Geschichte.
quelle: keystone / martin ruetschi
Auf Facebook teilenAuf X teilen
So würde es aussehen, wenn wir am Telefon ehrlich wären
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
32 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Das Dreizahn
30.03.2021 17:17registriert Juni 2020
Vielleicht musste die NSA kurz die Server neu starten... Lul
467
Melden
Zum Kommentar
avatar
Cocos-Hunter
30.03.2021 15:40registriert Dezember 2017
Die Swisscom hat SOFORT informiert. Dass es eine Grossstörung war, die sämtliche Anbieter (siehe Allestoerungen) betraf, wird hier schnell vergessen gegangen... Alle anbieter waren betroffen, weshalb... das wäre durchaus wirklich sehr interessant!!
5417
Melden
Zum Kommentar
avatar
Cocos-Hunter
30.03.2021 15:19registriert Dezember 2017
Nicht nur Swisscom... Schaut mal auf ALLESTÖRUNGEN.CH da sieht man, dass es sich um ein generelles Netzproblem handelt. von Swisscom über Salt, Sunrise UPC etc. ALLE hatten einen kurzen Hänger! Nicht lange, aber Global massiv auswirkend... Komisch ... komisch...
4318
Melden
Zum Kommentar
32
Etwa 150 werden ihre Stelle verlieren – Migros informiert am Dienstag über Entlassungen
Die Migros wird im Rahmen ihrer Neuausrichtung am kommenden Dienstag erste Entlassungen bekanntgeben. Rund 150 Mitarbeiter der neuen Supermarkt AG dürften ihre Stelle verlieren, weitere 100 müssen intern den Job wechseln.

Die Migros äusserte sich am Freitag gegenüber Nachrichtenagentur AWP zu einer entsprechenden Meldung des Blogs «Inside Paradeplatz». Dieser hatte als erster die Zahl der Entlassungen genannt. «Die genannten Zahlen werden in etwa zutreffen», sagte ein Sprecher. Die Migros werde am Dienstag nach Pfingsten über die Veränderungen in der Supermarkt AG informieren. Dabei werde es in allen Bereichen zu Anpassungen, kommen, so der Sprecher.

Zur Story