DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Richard Hammond (l) und James May (r): Sie könnten bald schon Lohnmillionäre sein.
Richard Hammond (l) und James May (r): Sie könnten bald schon Lohnmillionäre sein.

Die BBC ködert James May und Richard Hammond mit einem Millionengehalt und einer ausgefuchsten Idee

04.06.2015, 15:2804.06.2015, 15:37

Wie weiter mit «Top Gear»? Während alle Welt darauf wartet, dass Jeremy Clarkson Details zu einer eigenen neuen Show und die BBC drei neue Moderatoren präsentiert, kommt es vielleicht doch ganz anders. 

Die BBC soll laut «Guardian» James May und Richard Hammond je eine Million Pfund geboten haben, wenn sie denn «Top Gear» erhalten bleiben. Die dritte vakante Stelle würde in jeder Folge ein anderer Gastmoderator einnehmen.    

Dies liesse sogar die Möglichkeit offen , dass auch Jeremy Clarkson wieder einmal «Top Gear» präsentieren dürfte.

Das System von wechselnden Moderatoren hat in England Tradition. Die BBC-Shows «Never Mind the Buzzcocks» und «Have I Got News for You» kamen – respektive kommen – ohne fixen Moderator aus.

Mit einer Million Pfund würde sich der Lohn von James May und Richard Hammond auf einen Schlag verdoppeln. Beide Moderatoren liessen in der Vergangenheit allerdings durchsickern, dass sie nicht bereit sind, «Top Gear» ohne Jeremy Clarkson zu präsentieren.

Jeremy Clarksons derbste Sprüche

1 / 25
Jeremy Clarksons derbste Sprüche
quelle: getty images europe / wpa pool
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(tog)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Nicht die Mama!» wird 30 Jahre alt – 10 Fakten zu «Die Dinos»

«Bin da, wer noch?». Na, klingelt es schon, wenn du dieses Zitat hörst? Was, noch nicht? Okay, dann gleich ein weiteres hinterher: «Nicht die Mama!»

Spätestens jetzt sollte den meisten klar sein, um was es geht, genau – die Kultsendung «Die Dinos».

Vier Jahre wurden wir auf eine Reise in die Vergangenheit genommen und wunderbar unterhalten. Ach, was rede ich, währen vier Jahren wurden jeweils neue Folgen ausgestrahlt, die Unterhaltung hält bis heute an. Kaum zu glauben, dass die Sendung rund …

Artikel lesen
Link zum Artikel