Food
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kaffe-Gigant auf dem Vormarsch

Latte Macchiato im Hörsaal: Starbucks erobert die Schweizer Universitäten



This Monday, Nov. 24, 2014 photo shows four limited-time Starbucks coffee drinks, clockwise from left, the Gingerbread Latte, the Eggnog Latte, the Peppermint Mocha, and the new Chestnut Praline Latte, at a Starbucks store in Seattle. Starbucks is one of many businesses that roll out a number of limited-time flavors around the holidays. (AP Photo/Ted S. Warren)

Latte Macchiato, Frappuccino, Capuccino: In der ZHAW ist Starbucks bereits präsent. Bild: Ted S. Warren/AP/KEYSTONE

Der Vorstoss amerikanischer Kaffeekultur in der Schweiz setzt sich fort: Nachdem Starbucks in einem SBB-Waggon Einzug hielt, stösst der US-Kaffeeriese Starbucks nun in Bibliotheken und Hochschulen vor. Zu diesem Zweck arbeitet Starbucks künftig mit dem Kantinenbetreiber Compass zusammen.

Compass Group (Schweiz) werde Starbucks' Espresso-Bars in der ganzen Schweiz einführen, heisst es in einer Medienmitteilung von Starbucks vom Dienstag. Dabei liege der Fokus auf den Sektoren Gewerbe, Industrie und Bildung.

Die erste dieser Espresso-Bars habe ihren Betrieb bereits Anfang November 2014 an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) in der neuen Bibliothek in Winterthur aufgenommen.

Im ersten Halbjahr 2015 würden weitere Espresso-Bars folgen. Diese sollen an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich Hönggerberg und an den Universitäten und Fachhochschulen in Luzern und Lausanne eröffnet werden. (wst/sda)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

6 kalte Suppen, um den Sommer noch einmal so richtig zu zelebrieren

Ihr wisst Bescheid, der Sommer neigt sich dem Ende zu. Leider. Deshalb, ohne weiteres Aufheben: 6 klassische kalte Sommersuppen, die du dir gönnen solltest, bevor wir wieder die Schals und Jacken hervorkramen müssen!

(Für 4 Personen)

(Für 4 Personen)

(Für 4 Personen)

(Für 4 Personen)

(Für 4 Personen)

(Für 4 Personen)

Artikel lesen
Link zum Artikel