DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Mhmmm, ein Teller Nichts!»: So sieht es aus, wenn Gluten aus Film und Kunst verschwindet

13.11.2015, 09:4413.11.2015, 10:04

Glutenfrei dies, glutenfrei das, glutenfrei ... ja, jetzt auch noch glutenfreie Kunst! Der Tumblr-Blog GLUTEN FREE MUSEUM hat aus bekannten Bildern aus Kunst und Film alles wegretuschiert, was Gluten beinhaltet. Und so kommt es jetzt, dass Susi und Strolch vor einem Teller Nichts sitzen.

Glutenfreie Kunst, viel Spass:

1 / 27
So sieht es aus, wenn Kunst glutenfrei wird
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(lis)

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3
Du wirst es nicht glauben, aber diese 5 schrägen Geschmackskombos sind superfein
Spaghetti mit Marmite, Ramen mit Hamburger-Schmelzkäse, Rollschinkli in Coca-Cola ... das hört sich alles ungewöhnlich an, doch geschmacklich vermag das alles zu überzeugen. Unerwarteterweise.

Es gibt sie, jene Rezepte, bei denen man die Zutatenliste ansieht und erst mal «Wie bitte?» denkt. «Solche Zutaten passen doch nie und nimmer zusammen!»

Zur Story