DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild: Screenshot YouTube/Mustafa yılmaz
Der erste Burger Ihres Lebens

Wie würden Sie einen Burger essen, wenn Sie nicht wüssten, wie man es richtig macht?

Mit welcher Taktik vertilgen Menschen, die noch nie einen Burger gesehen haben, einen Whopper oder einen Big Mac? Um das herauszufinden, lud ein Kamerateam weltweit Fast-Food-Neulinge zum Essen ein.
03.02.2014, 10:2203.02.2014, 10:30

Legt man hierzulande einem Kind einen Burger auf den Teller, wird dieses mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit einfach zugreifen und den Burger essen. Auch wenn an den Seiten das eine oder andere Salatblatt rausfallen wird – das Grundprinzip ist klar. Zumindest würde das Kind wohl nicht auf die Idee kommen, den Burger von oben nach unten Schichtweise zu essen. 

Doch wie sieht das an Orten aus, an denen es keine Fast-Food-Ketten gibt und an denen die Bewohner schlicht und einfach noch nie einen Burger gesehen haben? Ganz klar: Hier ist Kreativität gefragt! 

Video: YouTube/Mustafa yılmaz

Ein solches Szenario ist bei uns kaum denkbar. Auch wenn nicht alle gleichermassen Fan von Fast-Food-Produkten sind – so weiss dennoch praktisch jeder etwas mit den Begriffen McDonald's und Burger King anzufangen. In Deutschland will man den Verkauf der Produkte nun noch stärker ankurbeln: McDonald's versucht sich als Lieferservice.

Wie Bild berichtet, können Kunden in Osnabrück (Niedersachsen) drei Tage lang bei der Fast-Food-Kette Essen bestellen und sich dieses nach Hause bringen lassen. Zwar ist noch kein deutschlandweiter Lieferdienst in Planung – weitere lokale Aktionen wie die aktuelle sind aber möglich, meldet die Münchner Zentrale.

watson auf Facebook und Twitter
Sie wollen keine spannende Story von watson verpassen?

Liken Sie unsere Facebook-Seiten:
watson.news,
watsonSport und
watson - Shebbegeil.



Und folgen Sie uns auf Twitter:
@watson_news und
@watson_sport
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9 griechische Rezepte, die du sofort zubereiten solltest. Thank me later

Vor Kurzem hatte ich das Vergnügen, wieder mal beruflich in Griechenland zu weilen. Und wie jedes Mal geschah das Unausweichliche: Ich ass. Und ass. Und ass. Und der eigentliche Grund meines Aufenthalts geriet alsbald zur Nebensächlichkeit, denn jegliche Mahlzeit war ein kulinarischer Festakt.

Zur Story