DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Babysitter in Frauenkleidern 

«Mrs. Doubtfire 2» – muss das sein? Nicht, wenn es nach der herzigsten Nebendarstellerin geht

22.04.2014, 09:5222.04.2014, 10:05
Animiertes GIFGIF abspielen
Robin Williams in «Mrs. Doubtfire»Gif: Giphy

Robin Williams in Frauenkleidern! Das haben wir das letzte Mal in den 90ern sehen dürfen, als der Schauspieler in der Rolle der Nanny Mrs. Doubtfire verzweifelt versucht, seinen eigenen Kindern nach der Scheidung von seiner Frau wieder nahe zu sein. Bald soll der zweite Teil in die Kinos kommen. 

Mara Wilson in «Mrs. Doubtfire»
Mara Wilson in «Mrs. Doubtfire»Bild: whatstrending.com

«Mrs. Doubtfire» verhalf nicht nur dem 62-Jährigen zu einem Karriere-Push. Auch Pierce Brosnan, Sally Field und Mara Wilson profitierten davon. Zumindest Letztere will aber von einer Fortsetzung des Kassenschlagers nichts wissen. Sie wurde zwar von den Machern noch nicht angefragt, aber sie scheint nicht viel von Fortsetzungen zu halten: «Mehrteilige Filme sind ganz generell Mist, ausser sie sind als Teil einer Trilogie oder Serie gedacht. Ich denke, Doubtfire hat da aufgehört, wo er aufhören sollte.»

Die Rolle im ersten Teil, in dem sie die kleine Natalie Hillard spielt, wolle sie aber keinesfalls missen. Nur sei sie jetzt halt kein kleines Mädchen mehr, stellte die 26-Jährige auf Twitter klar. 

Mara Wilson heute
Mara Wilson heuteBild: entertainment.ie

(rof via Metro)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Dieser TikTok-Trend zeigt, wie blöd wir mit symmetrischem Gesicht aussähen
Spieglein, Spieglein an der Wand, bei wem klappt der TikTok Spiegel-Filter angewandt?!

Das Videoportal TikTok hat einen Spiegel-Filter lanciert und somit einen regelrechten Hype ausgelöst. Eigentlich ein ganz simples Prinzip: Das Gesicht wird durch den Filter senkrecht und mittig gespiegelt – so funktioniert es:

Zur Story