DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Metropole unter dem Meeresspiegel: Schwere Überflutungen in Jakarta

08.12.2021, 06:07

Überlaufendes Meerwasser hat in der indonesischen Hauptstadt Jakarta zu schweren Überschwemmungen geführt. Viele Gebiete vor allem im Norden der Metropole liegen tiefer als der Meeresspiegel und sinken jedes Jahr um weitere Zentimeter ab. Anwohner erklärten am Mittwoch, das Wasser habe teilweise einen Meter hoch gestanden und schwere Schäden an Häusern verursacht. Betroffen war auch der beliebte Freizeitpark Ancol Dreamland.

Die indonesische Polizei bringt Bewohner von Jakarta in Sicherheit.
Die indonesische Polizei bringt Bewohner von Jakarta in Sicherheit.Bild: keystone

Der Bürgermeister von Nord-Jakarta, Ali Maulana Hakim, warnte, dass in dieser Woche noch mit weiteren Überflutungen zu rechnen sei. Die Stadtverwaltung plane, neue Deiche zu bauen, um die Küstengebiete vor den Verwüstungen des Meeres zu schützen, sagte der stellvertretende Gouverneur der Stadt, Ahmad Reza Patria. «Die Lösung besteht im Bauen von Deichen, und das tun wir.»

Mehrere Küstenregionen der Stadt mit zehn Millionen Einwohnern werden während der Flut regelmässig überschwemmt. Etwa 40 Prozent von Jakarta liegen unter dem Meeresspiegel. Bis 2050 könnte laut Experten das gesamte Gebiet von Nord-Jakarta überflutet sein. Die Regierung von Präsident Joko Widodo plant, die Hauptstadt des Landes bis 2025 auf die Insel Borneo zu verlegen. Als Standort wurden Flächen der Distrikte Penajam Paser Utara und Kutai Kartanegara in der Provinz Ostkalimantan ausgewählt. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Hotel mit Glasboden: Das Udang House in Bali

1 / 7
Hotel mit Glasboden: Das Udang House in Bali
quelle: bambuindah / etienne koenig, etienne koenig
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Indonesien schickt Maskenverweigerer zum Probeliegen in den Sarg

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Blinken warnt vor hoher Opferzahl bei russischem Angriff auf Ukraine

Ein Angriff Russlands auf die Ukraine würde nach Ansicht von US-Aussenminister Antony Blinken zu deutlich mehr Opfern führen als das bisherige Handeln Moskaus dort.

Zur Story