International
China

Grösstes Containerschiff der Welt – Evergreen stellt neuen Rekord auf

Video: youtube/cgtn

Grösstes Containerschiff der Welt in Betrieb – Evergreen stellt neuen Rekord auf

Dreieinhalb Fussballfelder – so gross ist die Deckfläche des nun grössten Containerschiffs der Welt.
24.06.2022, 12:4524.06.2022, 15:20
Mehr «International»

Ever Alot – das grösste Containerschiff der Welt wurde in Betrieb genommen. Der Mega-Frachter misst rund 400 Meter und kann etwa 24'000 Standardcontainer gleichzeitig transportieren. Die Deckfläche entspricht dreieinhalb Fussballfeldern (!).

Der Mega-Frachter Ever Alot hat Platz für 24'000 übereinander gestapelte Container.
Der Mega-Frachter Ever Alot hat Platz für 24'000 übereinander gestapelte Container.bild: cgnt

Verzögerung wegen Lockdown

Die Tiefe des Frachtraums beträgt 33 Meter und kann 240'000 Tonnen Fracht transportieren. Das Schiff wird künftig Ostasien und Europa bedienen. Dies berichtet der chinesische Fernsehsender CGTN. Die Inbetriebnahme hätte eigentlich längst stattfinden sollen. Doch durch die jüngste Abriegelung in Shanghai kam es zu Verzögerungen.

Bild
bild: vesselfinder

Nun ist der Frachter fertig gebaut und an den Eigentümer Evergreen, eine der grössten Containerschiff-Reedereien der Welt mit Sitz in Taiwan, ausgeliefert worden. Derzeit befindet sich der Koloss am Hafen von Yangsha, in Shanghai.

Das Schiff aus (fast) allen Perspektiven:

Video: youtube/cgtn

Knapper Rekord

Der Mega-Frachter löst das Schwesterschiff Ever Ace als grösstes Containerschiff der Welt ab. Die Ever Ace ist zwar ebenfalls 400 Meter lang – hat aber «nur »Platz für 23'000 Standardcontainer. (cst)

Nicht mehr auf dem Thron: der Mega-Frachter Ever Ace.
Nicht mehr auf dem Thron: der Mega-Frachter Ever Ace.bild: wikicommons / CC BY 3.0
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Drama um Frachter «Blue Sky M» im Mittelmeer
1 / 13
Drama um Frachter «Blue Sky M» im Mittelmeer
An Bord des in der Adria treibenden Frachters mit Flüchtlingen an Bord waren deutlich mehr schutzsuchende Menschen als bislang bekannt.
quelle: epa/ansa / biagio claudio longo
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Deutscher Frachter rammt Kaimauer – und richtet grossen Schaden an
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
67 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Skunk42
24.06.2022 12:55registriert Februar 2022
Der Suezkanal musste bei dieser Neuigkeit wohl leer schlucken.
1403
Melden
Zum Kommentar
avatar
Easy Lover
24.06.2022 13:05registriert Februar 2022
Phuaaa geil. Ganz unten links sieht man mein neues iPhone welches ich bestellt habe! 👍
6511
Melden
Zum Kommentar
avatar
Sharkdiver
24.06.2022 13:34registriert März 2017
Die Deckfläche entspricht dreieinhalb Fussballfeldern : Jeah die Sendung Galileo lässt grüssen 😂
292
Melden
Zum Kommentar
67
Was hat Stonehenge mit dem Mond zu tun? Ein seltenes Phänomen könnte das Rätsel lösen

Stonehenge ist wohl der berühmteste Steinkreis der Welt. Das megalithische Bauwerk in der Nähe von Amesbury in der englischen Grafschaft Wiltshire ist ein rätselhaftes Monument, dessen Ursprung und Zweck sich in den Nebeln einer fernen Vergangenheit verlieren. Seine tonnenschweren Trag- und Decksteine werfen unweigerlich die Frage auf, wie es die Menschen in der Jungsteinzeit vor etwa 5000 Jahren wohl geschafft haben, eine solch enorme Struktur zu errichten. Und die Frage, welche Funktion Stonehenge wohl hatte, fasziniert nicht nur Esoteriker, sondern auch Wissenschaftler.

Zur Story