International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
30.08.2019, Niedersachsen, Hannover: ILLUSTRATION - Die

Die Rügenwalder Mühle stellt die Produktion der Currywurst aus Fleisch ein. Bild: DPA

Deutscher Fleischverarbeiter will keine Currywurst aus Fleisch mehr herstellen



Der deutsche Fleischverarbeiter Rügenwalder Mühle besiegelte am 1. September das Ende seiner Currywurst aus Fleisch. Firmenchef Godo Röben reagiert damit auf einen stärker werdenden Trend – weg vom Fleisch und hin zu Ersatzprodukten.

Röben erkannte rasch, dass vegetarische und vegane Produkte immer stärker nachgefragt werden und eben kein vorbeiziehender Trend sind. Mittlerweile macht die Rügenwalder Mühle bereits ca. 34 Prozent des Umsatzes mit Fleischalternativen. Ziel für das nächste Jahr ist es, die 40-Prozent-Hürde zu knacken.

Die gewonnene Kapazität – durch Einstellung der Currywurst – soll für die vegane/vegetarische Produktion genutzt werden. Einhergehend soll bis 2022 die Produktion vergrössert werden. Dafür wird ein zweistelliger Millionenbetrag locker gemacht.

Vorreiter in der Fleischindustrie

Das Unternehmen war der erste deutsche Fleischverarbeiter, der vegane und vegetarische Fleischalternativen produzierte. Damals wurde der Familienbetrieb noch belächelt. Heute ist die Rügenwalder Mühle gemäss eigenen Angaben sogar Marktführer im Segment der Fleischalternativen.

Damals war es noch mehr ein ideologischer Grund, wie Röben zu RP Online sagte: «Schon vor zehn Jahren konnte man sehen, dass wir drei riesige Probleme im Sortiment haben, die von Jahr zu Jahr größer werden: Tierleid, Gesundheit und Klimawandel». Dass dieses Problem mit der wachsenden Bevölkerung nicht abnehmen wird, war dem Unternehmenschef klar, weshalb er sich gezwungen sah, zu reagieren – Röben bewies den richtigen Riecher. (mim)

watson geht Wursten!

Die traurige Herkunft von billigem Fleisch

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

27
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

86
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

19
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

69
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

101
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

47
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

231
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

382
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

27
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

86
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

19
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

69
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

101
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

47
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

231
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

382
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

26
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
26Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Fritz N 03.09.2019 14:17
    Highlight Highlight Wow really?
  • Bits_and_More 03.09.2019 11:09
    Highlight Highlight Der Geschmack kommt sowieso fast ausschliesslich von der Currysauce. Die Konsistenz einer Wurst ist auch einfacher mit pflanzlichen Alternativen hinzukriegen, als bei Muskelfleisch.
    Ich denke, eine gut gemachte vegetarische Alternative kann hier überzeugen und würde auch einen Blindtest bestehen.
  • psychologe 03.09.2019 09:31
    Highlight Highlight Macht kein grosser Unterschied, da war auch vorher nicht wirklich Fleisch drin, ausser man will den Mix aus Schlachtabfällen, Wasser und Gewürzen wirklich Fleisch nennen..
    • Bits_and_More 03.09.2019 11:10
      Highlight Highlight Selbst wenn es so wäre, wenigstens werden Schlachtabfälle so verwertet und landen nicht im "thermischen Recycling"
  • Else 03.09.2019 09:15
    Highlight Highlight Könnte auch einfach deswegen sein, dass das fleisch-haltige Produkt sich nicht nicht gegen die Konkurrenz durchsetzen konnte.
  • soulcalibur 03.09.2019 08:59
    Highlight Highlight Alle die nun kritisieren: ist halt ein Unternehmen, sprich die müssen Geld verdienen. Bei Elektroautos jubelt man schliesslich auch, sind auch Ersatzprodukte für Verbrenner, aber besser, weil energieeffizienter. Gilt wohl auch für die neuen "Fleischerzeugnisse".
  • Klaus07 03.09.2019 07:52
    Highlight Highlight Auf so eine Currywurst kann ich gerne verzichten.

    Zutaten:
    Bratwurst 50% [Schweinefleisch 90%, Speck, Trinkwasser, Kochsalz, Gewürze, Gewürzextrakte, Traubenzucker, Stabilisator: Diphosphate, Calciumlactat; essbare Hülle aus Alginat (Überzugsmittel: Natriumalginat)], Curry-Sauce 50% [Trinkwasser, Tomatenmark, Zucker, Branntweinessig, Kochsalz, Curry 2% (u.a. Senfmehl, Sellerie), Traubenzucker, modifizierte Stärke, Verdickungsmittel: Guarkernmehl, Johannisbrotkernmehl; Säuerungsmittel: Citronensäure, Säureregulator: Natriumlactat]. Currypulver 1,2 g (in extra Tütchen).
    • Else 03.09.2019 09:44
      Highlight Highlight mir läuft das (Trink-)Wasser im Munde zusammen!
  • Forest 03.09.2019 07:33
    Highlight Highlight Es ist zwar gut konsumieren Menschen weniger Fleisch. Tierleid, Gesundheit und Klimawandel als Grund zu nennen ist nichts anderes als PR. Die Fleisch Industrie sieht ganz einfach, die steigende Nachfrage und das sich damit auch Geld machen lässt.
    • Frausowieso 03.09.2019 09:52
      Highlight Highlight Es ist ein Unternehmen das, Oh Wunder, Umsatz generieren muss. Ich habe mir lange Gedanken gemacht, ob ich Produkte von einem Fleischverarbeiter kaufen möchte. Man unterstützt somit ja unweigerlich einen Verursacher von Tierquälerei. Andererseits glaub ich dem Firmenchef, dass er an eine vegetarische Zukunft glaubt. Nur wenn die Produkte gekauft werden, werden sie im Laufe der Zeit das Fleisch verdrängen. Dass dies funktioniert, zeigt der Fall jetzt.
    • Stinkmuff 03.09.2019 11:26
      Highlight Highlight Weniger Fleischkonsum, weniger Weideland für Tiere, weniger Anbaufläche für Tierfutter. Dafür brauchts mehr Anbauflächen für Menschenfutter. Was ist besser für die Umwelt? Wasser, Dünger und sonstige Chemie brauchts für beide Arten von Futter.
    • Frausowieso 03.09.2019 18:20
      Highlight Highlight @stinkmuff

      Das stimmt nicht. Die Fleischproduktion verbraucht enorm viel Getreide, Mais und Soya, also Anbauflächen. Diess könnte man effektiver nutzen, wenn wir das Getreide direkt essen würden. Es braucht ja Unmengen von Getreide um 1kg Fleisch zu produzieren.
      Viele Leute vergessen, dass ein Tier nicht von Luft lebt. Es verbraucht viel Wasser und Getreide bis es getötet wird.
  • Saab93 03.09.2019 07:16
    Highlight Highlight Rügendwalder stellt auch wirklich gute Alternativprodukte her. Die Aufschnitte sind fein und ein Unterschied zum Fleischaufschnitt ist kaum vorhanden.
    (Blitze dürfen nur die verteilen, die einen Quervergleich gemacht haben).
    • Else 03.09.2019 09:45
      Highlight Highlight Sorry, hab's trotzdem getan.
    • Uf em Berg 03.09.2019 11:33
      Highlight Highlight Nur zur Info: Habe keinen Quervergleich gemacht und dennoch geblitzt. Kann mir mal jemand erklären, wieso Vegetarier "Fleischersatz" benötigen sollen? Es gibt wirklich mehr als genug fleischlose Gerichte ohne Imitationen! Und die müssen und sollen ja auch nicht wie Fleisch schmecken. Und vorweg: Ich bin nicht Vegetarierin, esse aber sehr selten Fleisch.
  • Sebanimon 03.09.2019 07:04
    Highlight Highlight Sind wir soweit, dass wie lieber Ersatzprodukte statt Fleisch essen? Nein, danke, das ist nichts für mich, da mach ich nicht mit! Die, die wollen, können gerne Ersatzprodukte fressen😋
  • ursus3000 03.09.2019 05:50
    Highlight Highlight Currywurst ist ein kulinarischer Tiefflieger , vegan oder mit Fleisch
    • DerRaucher 03.09.2019 07:13
      Highlight Highlight Schwachsinn. Wahrscheinlich ist die einzige die du probiert hast, eine von Curry King. Eine richtig gute Currywurst mit Pommes, schmeckt fantastisch. Jedenfalls für Fast Food. Leider gibt es in der Schweiz kaum Verkaufsstellen dafür.
    • glass9876 03.09.2019 08:13
      Highlight Highlight Ist so. Trotzdem schmeckt's!
  • WID 03.09.2019 05:44
    Highlight Highlight Super Sache, das Angebot wird so vielfältiger. Die machen das allerdings eher weil damit gut Geld verdient werden kann und kaum wegen dem Tierwohl oder des Klimawandels.
    • WID 03.09.2019 07:52
      Highlight Highlight @Ich_bin_ich: die Currywurst und andere Produkte werden von anderen Herstellern angeboten.
    • aglio e olio 03.09.2019 08:41
      Highlight Highlight Weil noch andere weiterhin Currywurst herstellen.
  • megaschlimmwegeinisch 03.09.2019 05:32
    Highlight Highlight Und in der Schweiz dürfen die Produkte nicht verkauft werden, weil sie gegen das Deklarationsgesetz verstossen 😭
    • Roman Loosli 03.09.2019 06:30
      Highlight Highlight Gibt es alles im Lidl...
    • Frausowieso 03.09.2019 07:29
      Highlight Highlight Bei uns gibt es zumindest den Aufschnitt im Lidl. Die anderen Produkte beziehen wir aus DE, bis sie hier im Sortiment aufgenommen werden.
    • Neruda 03.09.2019 09:00
      Highlight Highlight Wie wäre es, wenn sie ihre Produkte richtig deklarieren würden? Können sie in der EU all die E-Nummern besser verstecken?

Tschüss, Zucker! Diese 8 leckeren Dessert-Rezepte kommen ohne dich aus

Sorry, Zucker – aber dich brauchen wir jetzt nicht mehr.

Eine süsser Nachtisch gehört für viele zum krönenden Abschluss eines Essens. Doch meist wird beim Dessert nicht an Zucker gespart ...

Für Holla die Waldfee, miss_mort und alle, die Zucker vermeiden möchten, stellen wir leckere Rezeptideen ohne Zucker vor.

Artikel lesen
Link zum Artikel