DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nach Fasnachtsparty verschwunden: Joelle (15) wieder aufgetaucht

Die als vermisst gemeldetet Joelle wurde am Dienstagmorgen gefunden. Der Aufenthalt der 15-Jährigen konnte in einer Stadt in Niedersachsen ermittelt werden. Sie befindet sich derzeit in Obhut des dortigen Jugendamtes. 
28.02.2017, 11:2728.02.2017, 13:55
Die 15-jährige Joelle wurde gefunden.
Die 15-jährige Joelle wurde gefunden.
Bild: zvg

Nachdem das Mädchen in der Nacht vom Samstag auf den Sonntag verschwunden war, wurde am Sonntagnachmittag eine erste Spur von ihr bestätigt: Sie wurde auf dem Badischen Bahnhof in Basel gesichtet.

Jetzt auf

Polizei und Behörden versuchen noch, den Beweggrund für das Verschwinden der Jugendlichen zu ermitteln. (aargauerzeitung.ch)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Video aus Hotel wirft neue Fragen zu Antisemitismus-Eklat in Leipzig auf

Anfang Oktober sorgte ein Instagram-Video von Gil Ofarim für Aufsehen. Der Sänger beschrieb einen antisemitischen Vorfall, der sich angeblich in einem Leipziger Hotel ereignete. Demnach soll ihm der Check-in verwehrt worden sein, weil er seinen Davidstern um den Hals trug. Ein Mitarbeiter habe ihn aufgefordert, die entsprechende Kette abzunehmen, erst dann könne der 39-Jährige ein Zimmer beziehen. Gegen den besagten Mitarbeiter erstattete er am 12. Oktober Anzeige.

Nun liegen der «Bild» …

Artikel lesen
Link zum Artikel