DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Einsatz bei Haus von Til Schweiger: Polizei ermittelt wegen Anschlagsverdacht



Unbekannte hatten versucht, am Sonntagabend in das Wohnhaus von Til Schweiger im Hamburger Elbequartier einzudringen. Offenbar war ein Kabel durchtrennt worden, mindestens eine Person soll vom Grundstück geflohen sein, nachdem die Polizei eintraf. 

Wie Bild schreibt, machten sich mehrere Personen an der Aussenbeleuchtung des Wohnhauses zu schaffen. Polizisten wurden auf die Personen im Garten des Tatort-Darstellers aufmerksam und orderten Verstärkung an. Die Fahndung blieb bislang erfolglos. 

Es wird gemutmasst, dass das Eindringen auf das Grundstück des 51-Jährigen im Zusammenhang mit seinem Engagement in der Flüchtlingsfrage steht. Schweiger hatte Anfang August mit wütenden Facebook-Einträgen gegen Asylkritiker für Aufsehen gesorgt. Vor einigen Wochen kündigte der Schauspieler an, ein privates Flüchtlingsheim in Niedersachsen bauen zu wollen. (wst)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

AfD will leichteren Zugang zu Waffen prüfen – Aufregung um «Dexit»

Die AfD will Möglichkeiten für eine Liberalisierung des Waffenrechts prüfen. In einem Antrag hiess es: «Insbesondere soll der mittlerweile so gut wie nicht mehr vergebene Waffenschein, der besonders gefährdeten Personen das Führen von scharfen Waffen in der Öffentlichkeit erlaubt, bei nachgewiesener Gefährdung leichter als bislang ausgestellt werden.» Dieser Antrag wurde zwar am Sonntag auf einem Bundesparteitag in Dresden mit knapper Mehrheit abgelehnt. Er wurde aber zur Prüfung an …

Artikel lesen
Link zum Artikel