International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa07633550 German Greens party (Die Gruenen) co-chairman Robert Habeck delivers a speech during the spring reception of the North Rhine-Westphalian parliamentary group of Alliance 90/The Greens Party (Buendnis 90/Die Gruenen) in Wuppertal, Germany, 07 June 2019. Habeck is the most popular politician in Germany and has conquered the top ten ranking in the ZDF's 'Politbarometer'. He is judged by the ten most important politicians to be the best and most sympathetic - ahead of German Chancellor Angela Merkel in second place.  EPA/SASCHA STEINBACH

Robert Habeck: Grünen-Chef und möglicher Anwärter auf das deutsche Kanzleramt. Bild: EPA/EPA

In Deutschland sind die Grünen auf Rekordhoch – und dieser Herr soll Kanzler werden



In Deutschland haben die Grünen in der Wählergunst deutlich zugelegt. Sie erreichen im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid für «Bild am Sonntag» erhebt, mit 27 Prozent den höchsten Wert aller Zeiten. Mit einem Rekordzuwachs von sieben Prozentpunkten im Vergleich zur Vorwoche ziehen die Grünen damit mit der Union gleich.

epa07605182 Co-chairwoman of the Greens party, Annalena Baerbock arrives for a weekly meeting at the party headquarters in Berlin, Germany, 27 May 2019. The Greens experienced a raise up to 20 percent of the votes in the European elections in Germany. The European Parliament election was held by member countries of the European Union (EU) from 23 to 26 May 2019.  EPA/FELIPE TRUEBA

Hält die Partei zusammen: Annalena Baerbock. Bild: EPA/EPA

Grund für den Höhenflug: Annalena Baerbock und Robert Habeck. Sie stehen zusammen an der Parteispitze. Und sie sind aktuell sehr beliebt. Während Habeck im Rampenlicht steht, hält Baerbock die Partei zusammen. Laut der Umfrage des Emnids würden 40 Prozent den Grünen-Chef Habeck zum Kanzler wählen. Nur 36 Prozent sprachen sich für die CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer aus.

Während die Themen der Grünen immer mehr Zustimmung erhalten, schwächeln die anderen Parteien. Die Union verliert im Vergleich zur Vorwoche einen Prozentpunkt auf jetzt 27 Prozent. Grösste Verliererin ist die SPD. Die Sozialdemokraten büssen vier Prozentpunkte ein und erzielen mit zwölf Prozent ihr bisher schlechtestes Ergebnis im Sonntagstrend. Damit liegen sie gleichauf mit der rechtspopulistischen AfD, die einen Prozentpunkt verliert und ebenfalls zwölf Prozent erreicht.

Die Linke gibt um einen Prozentpunkt nach und erhält sieben Prozent. Die FDP steht unverändert bei acht Prozent. Die sonstigen Parteien bleiben bei sieben Prozent. Für den Sonntagstrend befragt wurden insgesamt 1903 Menschen im Zeitraum vom 29. Mai bis 5. Juni 2019. (ohe/sda/reu)

Europa wählt

Chinas Staatschef zu Besuch bei Putin

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

Link zum Artikel

Fünf-Sterne-Chef Di Maio tritt zurück

Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

Link zum Artikel

Mysteriöse Lungenkrankheit breitet sich aus

Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

5
Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

18
Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

14
Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

30
Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

565
Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

115
Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

410
Link zum Artikel

Fünf-Sterne-Chef Di Maio tritt zurück

0
Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

68
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

454
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

30
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

90
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

170
Link zum Artikel

Mysteriöse Lungenkrankheit breitet sich aus

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

8
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

100
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

358
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

5
Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

18
Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

14
Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

30
Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

565
Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

115
Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

410
Link zum Artikel

Fünf-Sterne-Chef Di Maio tritt zurück

0
Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

68
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

454
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

30
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

90
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

170
Link zum Artikel

Mysteriöse Lungenkrankheit breitet sich aus

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

8
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

100
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

358
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

32
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
32Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Locutus70 10.06.2019 02:02
    Highlight Highlight Dieser Habeck ist ein Dampfplauderer. Allerdings was die anderen Parteien da zu bieten haben oh je oh je, da haben es solche Leute einfach.
    Dennoch: Die Grünen müssten meiner Meinung nach an die Regierung, allein schon um entzaubert zu werden
  • Sophia 09.06.2019 19:00
    Highlight Highlight Bei einem Verkehrsminister Scheurer und der Landwirtschaftsministerin Klöckner darf sich sich die Koalition nicht wundern, dass die Menschen sich verschaukelt vorkommen und zu anderen Parteien überlaufen. Entweder sind die beiden unfähig oder aber gut bezahlt. (Ich meine zusätzlich zum Lohn)
  • Le Tintin 09.06.2019 17:46
    Highlight Highlight Von 8,9 % bei den letzten Bundeswahlen auf jetzige 27%? Immerhin reden wir von den Grünen und nicht von der AfD. Hoffe hier jedoch sehr, dass die SPD sich endlich wieder zusammenrafft. Dieses Trauerspiel der SozialdemokratInnen ist kaum auszuhalten. Hoffe sie reagieren endlich auf alle diese schallenden Ohrfeigen!
  • Saerd neute 09.06.2019 17:39
    Highlight Highlight .......und, geht es dann der Umwelt besser?
  • sslider 09.06.2019 16:40
    Highlight Highlight Die Saat ist aufgegangen,herzlichen Glückwunsch!
  • dmark 09.06.2019 16:25
    Highlight Highlight Legalisieren die dann auch endlich den Hanf oder geht das genauso wieder unter, als sie mit Schröder regierten?
  • Makatitom 09.06.2019 13:34
    Highlight Highlight Geeigneter und fähiger als die Saarlafistin Krampf-Knarrenklauer ist er allemal
    • tzhkuda7 09.06.2019 15:40
      Highlight Highlight Haha
    • Le Tintin 09.06.2019 17:13
      Highlight Highlight Nimmt mich sehr wunder an welchen objektiven Indikatoren Sie Ihre Äusserung fest machen. Nehmen Sie doch bitte Stellung. Merci.
  • cal1ban 09.06.2019 10:25
    Highlight Highlight Die möglichen Folgen von RRG: Natoaustritt, Mindestlohn bei 14 €, Bedingungsloses Grundeinkommen, unbegrenzte Zuwanderung, Kapitalflucht, Enteignungen von Wohnungsgesellschaften und anderen Unternehmen, Verbot von Diesel und Benzinmotoren, Sanktioniertes Fliegen,
    Verbot von diversen Fleischprodukten.
    • grünergutmensch 09.06.2019 11:56
      Highlight Highlight Caliban, hört sich gut an!
    • MJ3 09.06.2019 12:10
      Highlight Highlight Klingt doch geil. Einen kleinen Fehler hast du aber gemacht: Kapitalflucht wird es keine geben. Die KapitalistInnen werden nämlich schneller enteignet als sie ihre Kohle evakuieren können ;)
    • Avalon 09.06.2019 12:31
      Highlight Highlight Und das wäre ja alles ganz ganz schlimm, nicht wahr ...
      Was davon macht Dir denn am meisten Angst?
    Weitere Antworten anzeigen
  • sunshineZH 09.06.2019 09:47
    Highlight Highlight Hauptsache die Geschwindigkeit auf der Autobahn so bleibt wie sie ist, der Rest ist mir egal 😃
  • Mutbürgerin 09.06.2019 09:32
    Highlight Highlight Die Grünen sind aktuell einfach eine gute Alternative zu den bestehenden untätigen und selbstzufriedenen Christ- und Sozialparteien. Die Fokussierung auf Umwelt führt aber nirgends hin. Sollten die Grünen den Kanzler stellen, wird sich die Geschichte 2039-2045 wiederholen.
    • nöd ganz. klar #161! 09.06.2019 14:29
      Highlight Highlight Widerlicher Kommentar. Einmal mehr...
      Nachhilfe gefällig? Wie zum Teufel kommt man auf die Idee, eine progressive Umweltpolitik mit einem faschistischen, unmenschlichen und grausamen System gleichzusetzen?

      Das Volk spielt nicht mit und wählt grün, aber dir gehen langsam die Argumente aus und drum sinkt das Niveau noch tiefer.



      🤦🏾‍♀️
    • Platon 09.06.2019 14:31
      Highlight Highlight @Wutbürgerin
      Das wird ja immer abenteuerlicher mit dir. Jetzt sollen die Grünen noch einen Weltkrieg auslösen? Warum? Wie kommt man denn auf so einen Schwachsinn?
    • Neruda 09.06.2019 15:08
      Highlight Highlight Dann sind aber nicht die Grünen daran schuld, sondern dazu müssten die Mehrheit der Deutschen innerlich unterdrückte Nazis sein. Weiss ja nicht, was ich von dieser steilen These halten soll.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Basti Spiesser 09.06.2019 09:10
    Highlight Highlight Umfragewerte.... bis jetzt ist noch nichts gewählt.
  • welefant 09.06.2019 09:10
    Highlight Highlight früher hat man immer gesagt ein bisschen grün ist schon gut.... wieso können wir es nicht bei früher belassen?
    • Platon 09.06.2019 14:35
      Highlight Highlight @welefant
      Weil die Parteien von früher nicht einmal das Bisschen grün hinkriegten und jetzt für ihre Ignoranz abgestraft werden.

Die deutsche Energiewende ist besser als ihr Ruf

Dreckige Kohlekraftwerke und hohe Strompreise: Die Energiewende in Deutschland steht in der Kritik. Ein Faktencheck zeigt: Nicht alles, aber vieles läuft in die richtige Richtung.

Die Klimakrise schärft das Bewusstsein für die Notwendigkeit des Ausstiegs aus den fossilen Energiesystemen. Eine Vorreiterrolle bei dieser Energiewende spielt Deutschland. Ihre Anfänge reichen zurück bis in die 1970er Jahre. Richtig Fahrt auf nahm sie ab 2000 mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) der rotgrünen Regierung von Gerhard Schröder.

Mit dem Atomausstieg, der 2011 nach Fukushima von der Regierung Merkel definitiv beschlossen wurde, setzten die Deutschen erst recht auf erneuerbare …

Artikel lesen
Link zum Artikel