International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vier Teenager nach Attacke auf lesbisches Paar in Londoner Bus angeklagt



Vier der fünf festgenommenen Teenager im Fall eines verprügelten lesbischen Paars in London müssen sich vor Gericht verantworten. Das berichtet unter anderem die BBC. Allen wird ein Hassverbrechen vorgeworfen. Drei der Angeklagten müssen sich ausserdem wegen Diebstahls, Hehlerei beziehungsweise Cannabis-Besitz verantworten.

Der Angriff

Die 28-jährige Melania Geymonat und ihre Freundin Chris waren früh morgens in London auf dem Heimweg. Eine Gruppe junger Männer zwang sie, sich zu küssen, beleidigte sie, bewarf sie mit Münzen und verprügelte sie schliesslich.

Der Gerichtstermin für die vier angeklagten Jugendlichen ist der 21. August. Dann müssen sie vor dem Londoner «Highbury Corner Youth Court» erscheinen. (tam)

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

257
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

223
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

10
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

257
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

223
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

10
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

12
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
12Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • TheRealSnakePlissken 26.07.2019 10:13
    Highlight Highlight Keine Infos zum sozialen Hintergrund der Täter?😳?
  • bebby 26.07.2019 08:28
    Highlight Highlight Solange Hass gegen Minderheiten gepredigt wird, muss man sich nicht wundern, wenn solche Gewaltakte zunehmen.
    • Scott 26.07.2019 08:53
      Highlight Highlight Hassprediger sollen der Auslöser für diesen Gewaltakt gewesen sein?

      Ich glaube das könnte in diesem Fall stimmen.
  • Spooky 26.07.2019 05:15
    Highlight Highlight "Eine Gruppe junger Männer zwang sie, sich zu küssen, beleidigte sie, bewarf sie mit Münzen und verprügelte sie schliesslich."

    Die Dummheit hat
    Man glaubt es kaum
    Auf der Welt
    Immer noch Raum
    • Triple 26.07.2019 11:09
      Highlight Highlight Nivaulimbo halt. Immer wenn ich denke noch tiefer geht nicht kommt jemand der einen draufsetzt.
  • swilly 26.07.2019 04:52
    Highlight Highlight alles unter 20 jahre knast ist zu wenig! das sind keine kinder mehr und ich hoffe sehr das es konsequenzen hat. einfach nur widerlich diese aktion.
    • Bits_and_More 26.07.2019 08:53
      Highlight Highlight Die Aktion ist in der Tat widerklich und gehört angemessen bestraft. Unter angemessen fallen in einem Rechtsstaat aber keine 20 Jahre Haft für ein solches Vergehen und auch kein Scheiterhaufen.
      Das Ziel muss die Resozialisierung beleiben.
    • Triumvir 26.07.2019 09:14
      Highlight Highlight @swilly: Dir tut die Hitze wohl auch nicht besonders gut. Nochmals nachdenken und dann erst solchen Frust-Stuss posten.
    • Ritiker K. 26.07.2019 11:17
      Highlight Highlight "Das Ziel muss die Resozialisierung bleiben. "
      Genau so ist es.

      Wenn jemand in jungen Jahren aufgrund eines Vergehens für einige Zeit in seiner Freiheit massiv eingeschränkt wird, so sollte/kann dies zu einem Umdenken führen. (Kommt auch auf die Umstände des Freiheitsentzuges an)

      Eine 20 Jährige Person für 20 Jahre in den Knast zu stecken, heisst dessen Leben zu 'versauen' bestenfalls ist die Person dann von 40 bis 80 Sozialhilfeempfänger. Das ist Sinnlos.

      Das verstehen leider viele nicht und meinen, das hauptsächliche Ziel einer Gefängnisstrafe sei eine Bestrafung im Sinne von 'Rache'
  • Alexx 26.07.2019 00:01
    Highlight Highlight Traurig, dass solche Attacken noch heute passieren..
    • akaschulz 26.07.2019 08:49
      Highlight Highlight Aufgrund des Rechtsrutsches überall in Europa wundern mich solche feigen Aktionen gar nicht mehr...
  • G. Samsa 25.07.2019 22:12
    Highlight Highlight Es freut mich zu lesen dass die Täter zur Rechenschaft gezogen werden!

Er glaubte, die Erde sei flach – jetzt starb «Mad Mike» in selbstgebastelter Rakete

Der US-Tüftler und selbst ernannte «weltbeste Hasardeur» Mike Hughes ist am Samstag in Kalifornien bei einem Flug mit einer selbstgebastelten Rakete ums Leben gekommen. Der auch als «Mad Mike» bekannte 64-Jährige wollte eine Flughöhe von rund 1500 Meter erreichen.

Doch aus bisher unbekanntem Grund habe sich der Fallschirm nicht geöffnet, berichtete unter anderem die «Los Angeles Times» unter Berufung auf Hughes' Sprecher. Das Fluggerät zerschellte in der Nähe von Barstow nur wenige hundert …

Artikel lesen
Link zum Artikel