DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
«Wichtiger Meilenstein passiert»: Zuckerberg knackt die Rekordmarke
«Wichtiger Meilenstein passiert»: Zuckerberg knackt die RekordmarkeBild: STR/EPA/KEYSTONE

«Und das ist erst der Anfang»: Erstmals haben an einem einzigen Tag 1 Milliarde Menschen Facebook genutzt

28.08.2015, 01:2828.08.2015, 06:51

Das Online-Netzwerk Facebook hat nach eigenen Angaben erstmals die Marke von einer Milliarde Nutzer innerhalb eines einzigen Tages geknackt. «Wir haben gerade einen wichtigen Meilenstein passiert», schrieb Firmenchef Mark Zuckerberg am Donnerstag auf seiner Seite.

Am Montag habe jeder siebte Mensch auf der Erde das soziale Netzwerk genutzt, teilte Zuckerberg mit. Damit sei Facebook «zum ersten Mal» binnen eines Tages von einer Milliarde Menschen aufgerufen worden, «und das ist erst der Anfang», fügte Zuckerberg hinzu.

Facebook hatte vergangenen Monat mitgeteilt, dass die Zahl der monatlich aktiven Nutzer im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13 Prozent auf 1.49 Milliarden gewachsen sei. 968 Millionen von ihnen nutzten Facebook demnach täglich. Die Zahl derjenigen, die Facebook via Mobiltelefon aufrufen, stieg den Angaben zufolge auf 1.31 Milliarden. (sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Kritische Schwelle könnte noch dieses Jahr erreicht werden» ++ 9571 neue Fälle, 28 Tote
Die neuesten Meldungen zum Coronavirus – lokal und global.
Zur Story