DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Fabrikeinsturz in Pakistan: Mindestens 10 Tote, rund 100 Verschüttete

04.11.2015, 16:1904.11.2015, 17:13

Beim Einsturz eines Fabrikgebäudes in der pakistanischen Hauptstadt Lahore sind mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Rund 100 Menschen sollen den Angaben von Augenzeugen zufolge verschüttet worden sein.

Die Fabrik in einem Aussenbezirk der Stadt befand sich noch im Bau, lediglich die ersten beiden Stockwerke konnten bereits genutzt werden. Darin befand sich eine Manufaktur für Einkaufstaschen.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Dieser 81-Jährige wird mit Gesangseinlage zum TikTok-Hit

Die Leidenschaft des 81-jährigen Dave Williams ist das Singen. Seit er 15 Jahre alt ist, singt Williams: Sogar mit den Beatles hat der ehemalige Arzthelfer gesungen und konnte auf dem Geburtstag von Paul McCartney die Gäste begeistern.

Zur Story