International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Fleisch oder Gefängnis! Italienische Partei will vegan erziehende Eltern in den Knast stecken

Eine Gesetzesvorlage der Oppositionspartei «Forza Italia» sorgt in der ganzen Welt für Aufsehen.



Wenn vegane Eltern beschliessen, ihr Kind ebenfalls vegan aufzuziehen, könnten sie in Italien bald bis zu vier Jahre in die Kiste kommen. Jedenfalls wenn es nach Politikerin Elvira Savino geht.

Bild

Will vegan erziehende Eltern hinter Gitter bringen: Elivra Savino. bild: facebook/elvirasavino

Im letzten Monat ging eine Schlagzeile durch die Medien, nach der in Mailand ein schwer unterernährtes Kleinkind ins Spital eingeliefert werden musste. Dies sei angeblich einer veganen Diät geschuldet gewesen (auch wenn die Familie gegenüber der Republicca betonte, keine Veganer, sondern Vegetarier zu sein).

Was hältst du von veganer Ernährung?

Vor etwas mehr als einem Jahr hat bereits ein italienisches Gericht die Mutter eines Zwölfjährigen dazu gezwungen, ihren Sohn mit mindestens drei Fleisch-Mahlzeiten pro Woche zu versorgen

Diese Ereignisse, in Kombination mit 4 weiteren Fällen in den letzten 18 Monaten, haben genug Aufsehen erregt, um Parlamentsmitglied Savino zu dem umstrittenen Gesetzesvorschlag zu inspirieren.

Savino wird allerdings vorgeworfen, mit dem Gesetz lediglich Aufmerksamkeit für ihre Wiederwahl heischen zu wollen. Ausserdem sehen viele darin eine Verfassungswidrigkeit, da diese die Verantwortung über das Kind den Eltern zuspricht (Art. 30).

Friends are meeting for a cosy barbecue in a community center in Zurich, Switzerland, on May 25, 2011. They gather around an open fire pit in the garden.The sausages and the barbecue meat laying on the grill are sizzling promising and give off a mouth-watering smell. (KEYSTONE/Gaetan Bally)

Die Wurstwaren und das Fleisch liegen auf dem Grillrost, brutzeln verheissungsvoll und verstroemen einen feinen Duft. Die Freunde treffen sich zu einem gemeinsamen Grillen in einem Gemeinschaftszentrum in Zuerich, Schweiz, am 25. Mai 2011. (KEYSTONE/GAETAN BALLY)

Soll mit in die Diät: Fleisch. Bild: KEYSTONE

Auch wenn das Gesetz vor der Camera und dem Senat einen schweren Stand hat, dürfte die Diskussion um vegan erzogene Kinder in Italien damit noch nicht gegessen sein.

Mehr zur Veganer-Debatte

Einmal vegan um die Welt – mit Rezepten der Userin «Rhabarber»

Link zum Artikel

Hunderte Veganer lösen einen Polizeieinsatz aus – und das nur wegen eines neuen Restaurants

Link zum Artikel

Das kommt dabei raus, wenn sich ein Fleischesser wie ein Veganer benimmt

Link zum Artikel

Ja, ja, schon klar: Die Veganer-Debatte ist ernst. Diese 13 Witze sind trotzdem ziemlich lustig

Link zum Artikel

Volksinitiativen für vegane Menus an Schulen und Heimen 

Link zum Artikel

Er gibt seinem Hund veganes Futter – und kassiert dafür einen riesigen Shitstorm

Link zum Artikel

Veganer sind Fanatiker? Liebe Fleischesser, kehrt doch bitte erst mal vor der eigenen Tür

Link zum Artikel

Liebe Veganer, bitte lebt eure Religion zu Hause aus und lasst eure Kinder essen, was sie wollen!

Link zum Artikel

Ein fleischloser Burger ist der beste Burger der Welt – nun soll niemand mehr sagen, Veganer können nix Gescheites essen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Unser Food-Spezialist Baroni hat das mit dem fleischlosen Ernähren auch mal ausprobiert:

Eine Woche vegetarisch essen – der Selbstversuch: 

Eine Woche vegan essen – der Selbstversuch

(luc)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Bald wird's rutschig! Pass auf, dass es dir nicht gleich ergeht wie diesen 17 Leuten!

Für alle Sneaker-Liebhaber beginnt wieder eine schwierige Zeit: Um nichts auf der Welt würden sie ihre geliebten Fashionstatements gegen klobige Winterschuhe tauschen. Das grosse Problem dabei? Der Winter kommt und damit auch die Glätte.

Aber klar, auch mit Winterschuhen haben wir keine Garantie eines festen und sicheren Stands. Damit ihr aus den Fehlern anderer lernen könnt, gibt es eine kleine Sammlung von Leuten, die den Kampf gegen die Glätte verloren haben.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel