International
Justiz

Berufungsgericht verdoppelt Haftstrafe für Pistorius

Berufungsgericht verdoppelt Haftstrafe für Pistorius

24.11.2017, 09:0724.11.2017, 09:20
Mehr «International»

Das oberste Berufungsgericht Südafrikas hat am Freitag die Haftstrafe für den früheren Spitzensportler Oscar Pistorius wegen Totschlags mehr als verdoppelt. Er musst statt sechs Jahre nun 13 Jahre und fünf Monaten absitzen.

Auf Totschlag stehen in Südafrika normalerweise mindestens 15 Jahre Gefängnis, das Gericht berücksichtigte aber die von ihm schon abgesessene Zeit. Die Staatsanwaltschaft hatte die im Juli 2016 gegen Pistorius verhängte Haftstrafe als «schockierend milde» bezeichnet und Berufung eingelegt.

Der 31 Jahre alte Ex-Sprinter hatte am Valentinstag 2013 seine damalige Freundin Reeva Steenkamp in seinem Haus mit vier Schüssen durch eine Toilettentür getötet.

(sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Mehrere Tote bei Brand in Spital im Iran

Bei einem Brand in einem Krankenhaus im Iran sind nach Angaben von Staatsmedien acht Menschen ums Leben gekommen. Das Feuer brach in einer Klinik in der Stadt Rascht nahe dem Kaspischen Meer im Norden des Landes aus.

Zur Story