International
Kroatien

Politisches Patt bei Parlamentswahl in Kroatien

epa05535682 Leader of the Croatian Democratic Union (HDZ) Andrej Plenkovic (R) celebrates the victory of his party in the parliamentary elections in downtown Zagreb, Croatia, 11 September 2016. Accord ...
Bild: ANTONIO BAT/EPA/KEYSTONE

Politisches Patt bei Parlamentswahl in Kroatien

12.09.2016, 10:1912.09.2016, 10:21
Mehr «International»

Bei der vorgezogenen Parlamentswahl in Kroatien gibt es keinen klaren Sieger. Das berichtete die staatliche Wahlkommission am Montag in Zagreb nach Auszählung aller Stimmen. Demnach gewann die konservative HDZ 61 der 151 Mandate, verfehlte aber deutlich die Regierungsmehrheit.

Die Sozialdemokraten (SDP) kamen auf 54 Abgeordnete. Den Ausschlag dürfte die neue Reformpartei Most (Brücke) geben, die 13 Sitze gewann. Die übrigen Plätze belegen Kleinparteien und die acht Vertreter der Minderheiten wie Serben, Italiener und Ungarn. Die Mehrheit im Sabor (Parlament) beträgt 76 Sitze. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Grubenunglück in Polen – Retter finden vermissten Bergmann

Zwei Tage nach einem Grubenunglück in Polen mit einem Toten und mehreren Verletzten haben Retter einen noch vermissten Bergmann geborgen. Der 32-jährige Steiger sei bei Bewusstsein und nach dem Transport an die Oberfläche mit einem Hubschrauber ins Spital gebracht worden, teilte der Bergwerksbetreiber PGG heute mit. Sein Zustand sei stabil.

Zur Story