International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
FILE - In this Aug. 22, 2019, file photo, singer Taylor Swift performs on ABC's

Wird nächsten Sommer die Bühne am Glastonbury rocken: Taylor Swift. Bild: AP

Taylor Swift ist Headliner beim Glastonbury Festival 2020



Taylor Swift ist im kommenden Jahr einer der Headliner beim britischen Glastonbury Festival. Das gab die Sängerin («Shake It Off») am Sonntag bei Twitter bekannt.

«Ich bin ausser mir vor Freude, euch mitzuteilen, dass ich das Glastonbury zum 50-jährigen Jubiläum headline», schrieb Swift, die gerade ihren 30. Geburtstag feierte. «Wir sehen uns dort!» Swift wird am Sonntag, den 28. Juni 2020 in «Glasto» auftreten.

Tickets binnen 34 Minuten ausverkauft

Das Glastonbury Festival findet seit 1970 im englischen Pilton in der Grafschaft Somerset statt, ursprünglich unter dem Namen Pilton Festival. Das Musikereignis zieht jedes Jahr rund 200'000 Zuschauer an. Im kommenden Jahr werden außerdem Paul McCartney und Diana Ross in Pilton auftreten.

Bereits vor Bekanntgabe der ersten auftretenden Künstler waren im Oktober laut Informationen des Senders BBC alle Tickets für das Festival innerhalb von 34 Minuten ausverkauft.

Swift wird im kommenden Sommer auch Headliner beim British Summer Time Festival im Londoner Hyde Park sein.

(as/dpa)

Die Gewinner der American Music Awards 2019

Taylor Swift verdient am meisten

Play Icon

Musiker-Interviews

Dodo: «Betrunkene SMS sollte man als Musiker nicht veröffentlichen, ausser man kann keine guten Songs schreiben»

Link zum Artikel

Aus aktuellem Anlass: Das lustigste Stahlberger-Interview aller Zeiten. Und dann kannst du erst noch Tickets gewinnen!

Link zum Artikel

Habt ihr schon Probleme mit dem Ruhm? – «Bisher habe ich nur Probleme mit dem Rum»

Link zum Artikel

«Tocotronic, warum habt ihr alle so schönes Haar?» – «Kernseife» 

Link zum Artikel

«Kräss!» – Es folgt ein Interview, das sich auch Vegetarier problemlos anschauen können: FETTES BROT – tschäggsch? Haha. Okay, sorry ...

Link zum Artikel

Das beste Hut-Interview bis jetzt: Skunk Anansie über Lemmy, Hosenscheisser & «Pussy videos»

Link zum Artikel

Stress ist einfach ein geiler Siech – nicht nur wegen seines charmanten Akzents und seines festen Griffs an den Sack

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Musiker-Interviews

Dodo: «Betrunkene SMS sollte man als Musiker nicht veröffentlichen, ausser man kann keine guten Songs schreiben»

5
Link zum Artikel

Aus aktuellem Anlass: Das lustigste Stahlberger-Interview aller Zeiten. Und dann kannst du erst noch Tickets gewinnen!

0
Link zum Artikel

Habt ihr schon Probleme mit dem Ruhm? – «Bisher habe ich nur Probleme mit dem Rum»

0
Link zum Artikel

«Tocotronic, warum habt ihr alle so schönes Haar?» – «Kernseife» 

4
Link zum Artikel

«Kräss!» – Es folgt ein Interview, das sich auch Vegetarier problemlos anschauen können: FETTES BROT – tschäggsch? Haha. Okay, sorry ...

8
Link zum Artikel

Das beste Hut-Interview bis jetzt: Skunk Anansie über Lemmy, Hosenscheisser & «Pussy videos»

0
Link zum Artikel

Stress ist einfach ein geiler Siech – nicht nur wegen seines charmanten Akzents und seines festen Griffs an den Sack

0
Link zum Artikel

Musiker-Interviews

Dodo: «Betrunkene SMS sollte man als Musiker nicht veröffentlichen, ausser man kann keine guten Songs schreiben»

5
Link zum Artikel

Aus aktuellem Anlass: Das lustigste Stahlberger-Interview aller Zeiten. Und dann kannst du erst noch Tickets gewinnen!

0
Link zum Artikel

Habt ihr schon Probleme mit dem Ruhm? – «Bisher habe ich nur Probleme mit dem Rum»

0
Link zum Artikel

«Tocotronic, warum habt ihr alle so schönes Haar?» – «Kernseife» 

4
Link zum Artikel

«Kräss!» – Es folgt ein Interview, das sich auch Vegetarier problemlos anschauen können: FETTES BROT – tschäggsch? Haha. Okay, sorry ...

8
Link zum Artikel

Das beste Hut-Interview bis jetzt: Skunk Anansie über Lemmy, Hosenscheisser & «Pussy videos»

0
Link zum Artikel

Stress ist einfach ein geiler Siech – nicht nur wegen seines charmanten Akzents und seines festen Griffs an den Sack

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Was wurde eigentlich aus Las Ketchup und diesen 7 weiteren One-Hit-Wondern?

Wer es im Musikgeschäft an die Spitze der Charts gebracht hat, schafft es nicht immer, sich auch in den Folgejahren dort zu halten. Davon können diese acht Künstler und Künstlerinnen ein Lied singen. (Badum-ts)!

1991 schätzte das «Forbes Magazine» das Vermögen von Stanley Kirk Burrell alias MC Hammer auf 33 Millionen US-Dollar. Burell hatte über 18 Millionen Tonträger seines Hit-Albums «Please Hammer, Don’t Hurt ’Em» verkauft. Bereits fünf Jahre später musste der Rapper Konkurs …

Artikel lesen
Link zum Artikel