wechselnd bewölkt
DE | FR
67
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
International
Musik

Takeoff von Migos in Houston erschossen

Takeoff von Migos in Houston erschossen

01.11.2022, 12:5302.11.2022, 11:05

Takeoff, Mitglied der Rapgruppe Migos, ist verstorben. Laut Medienberichten soll der aus Georgia stammende Rapper bei einer Schiesserei in Houston getötet worden sein. Auslöser soll ein Würfelspiel gewesen sein, dass aus dem Ruder gelaufen war.

Fotos vom Tatort wurden in den sozialen Netzwerken geteilt. Auch auf die beiden anderen (Ex-)Mitglieder der Migos (Offset, Ehemann der Rapperin Cardi B und mittlerweile nicht mehr in der Gruppe, und Quavo) wurde geschossen. Aber nur Kirshnik Khari, so sein richtiger Name, soll getroffen worden sein. Er war 28 Jahre alt.

Video: twitter/DayosDiary

Migos wurde 2008 gegründet und bestand aus Takeoff sowie den Cousins Offset und Quavo. Offset hatte die Gruppe vor wenigen Monaten verlassen. Die US-amerikanische Crew hatte 2013 nach der Veröffentlichung des Songs Versace einen durchschlagenden Erfolg. Dieser erreichte schnell einen Spitzenplatz in den viel beachteten «Billboard Hot 100»-Charts.

(aeg)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

67 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Winschdi
01.11.2022 13:13registriert Februar 2014
Ich bin alt, ich habe auch nach dem dritten Mal immer noch was von Migros gelesen...
Keine Ahnung, wer der Typ war, aber trotzdem RIP.
19911
Melden
Zum Kommentar
avatar
tuogol
01.11.2022 13:23registriert August 2014
Wer alles dachte auch, dass die Migros jemanden erschossen hat? 🙋
16211
Melden
Zum Kommentar
avatar
Das Hars
01.11.2022 13:00registriert August 2021
Wegen was für Lappalien sich Menschen eigentlich töten… 🤦‍♂️
832
Melden
Zum Kommentar
67
Iran macht kurdische Gruppen für Angriff in Isfahan verantwortlich

Teheran hat nach einem Drohnenangriff auf einen Rüstungsbetrieb in der zentraliranischen Stadt Isfahan kurdische Gruppen für die Attacke verantwortlich gemacht.

Zur Story