International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Gibt es eigentlich irgendeinen Ort, an dem nicht schon Käsefondue gegessen wurde?!

Präsentiert von

Markenlogo

Wer in unseren Breitengraden auf die Idee kommt, im Sommer zum Fondue einzuladen, der hat sich entweder in der Jahreszeit geirrt, oder er ist schwer käseabhängig. In anderen Weltgegenden sind Fondue-Esser weniger wählerisch, mitunter haben sie gar keine Wahl – die klimatischen Bedingungen lassen nichts anderes zu. Überhaupt sind dem Ort, der Lage und dem Zeitpunkt, wie Fondue gegessen werden kann, kaum Grenzen gesetzt, wie dieses Listicle beweist.

Fondue am Berg

Mathias prepare une fondue au sommet d'une crete lors du dernier weekend d'ouverture des pistes de ski ce samedi 26 avril 2014 a Verbier. (KEYSTONE/Maxime Schmid)

Bild: KEYSTONE

So stellt man sich in anderen Weltgegenden wahrscheinlich den typischen Schweizer vor. Skianzug und Skischuhe, auf einem Berggipfel Fondue kredenzend, Brot und Weisswein jederzeit griffbereit. Das Bild stammt tatsächlich aus Verbier im Frühling 2014.

Fondue im Schnee

alexmac2008.blog

bild: screenshot/alexmac2008.blog

Und gleich nochmals Fondue im Schnee: Dieses Mal ein wenig authentischer. Dafür fehlt der Weisswein.

Fondue im Land der unbegrenzten Möglichkeiten

hayden0612 banff alberta

bild: screenshot/hayden0612

Klar, wo es Schweizer gibt, da gibt es Fondue. Und weil es fast keinen Flecken auf der Weltkarte gibt, der nicht schon von Schweizern betreten worden wäre, ist es nicht überraschend, dass man im kanadischen Banff ein Cheese-Fondue-Grizzly-House antrifft. So ganz den Geschmack der Gäste scheint es aber nicht getroffen zu haben: «Es war ok, aber nicht wie zuhause», so ein Kommentar auf Tripadvisor.

Fondue in der Grachtenstadt

dutchgirlsontheblog amsterdam

bild: screenshot/dutchgirlsontheblog

Amsterdam verbindet man für gewöhnlich mit Tulpen, Rembrandt und ganz viel Hedonismus. Dass die Grachtenstadt auch offen ist für exotische kulinarische Importe, beweist dieses Bild. Fondue an der Gracht – und im Vordergrund eine Schale Pommes Frites: Eet smakelijk!

Gleich geht's weiter mit den ungewöhnlichen Orten, an denen schon Fondue kredenzt wurde, vorher ein kurzer Hinweis:

Gib es zu!

Nach diesen Bildern hast du auch Lust auf Käse, richtig? Dann stellt sich nur noch eine Frage: Was für ein Fondue darf's denn sein? Egal, für was du dich entscheidest, mit unserer Käseauswahl liegst du auf jeden Fall richtig. Die ganze Fondue-Raclette-Welt auf einen Blick >>

Weiter geht's in den Vereinigten Arabischen Emiraten ...

Fondue in der Dubaier Skihalle

mystlebytes apres dubai

bild: screenshot/mystlebytes

Schnee? Check. Reiche Menschen? Check. Fondue? Check. Eigentlich spricht alles dafür, dass wir uns in der Schweiz befinden. Aber weit gefehlt: Die Aufnahme stammt aus einer Skihalle im Wüstenemirat Dubai.

«How to eat Fondue» auf Chinesisch

Bild

bild: screenshot/haruart

Hast du dich jemals gewundert, wie Fondue auf einer chinesischen Speisekarte aussieht? Tja, das Rätsel ist gelöst ...

Fondue in Hollywood

Bild

bild: bigbangtheorywikia

Bisweilen taucht das Schweizer Nationalgericht auch im Fernsehen auf. In der Folge «Large Hadron Collider» der TV-Serie «Big Bang Theory» überrascht Leonard seine Freundin Penny mit einem Fondue, um sie auf eine Reise in die Schweiz vorzubereiten. Spoiler: Penny versteht die Anspielung nicht. Spoiler 2: Penny wird krank und kann die Reise nicht antreten. Spoiler 3: Es hat nichts mit dem Fondue zu tun.

Fondue über den Baumwipfeln

Bild

bild: myswitzerland

«Fondue in luftiger Höhe». So wird das spezielle Angebot von Schweiz Tourismus angepriesen. Möglich ist das mit der Märchen-Gondelbahn auf der Grächner Hannigalp im Wallis. Nur Höhenangst sollte man keine haben, sonst landet der zähflüssige Mageninhalt schneller auf dem Gondelboden, als einem lieb ist. 

Fondue im Schlitten

Bild

bild: myswitzerland

Wer hat behauptet, dass sich Essen und Bewegung gegenseitig ausschliessen? Solange sich andere für dich bewegen, ist das jedenfalls kein Problem. Und mit einem Kirsch geht's sowieso ringer. Die Haflingerpferde, die vor Sepps Fondueschlitten gespannt sind, dürften schon das eine oder andere Käseopfer aufs Wirzweli in Nidwalden gezogen haben.  

Fondue im indischen Koch-TV

Manchmal hat man wohl auch in Indien genug von Curry, Tandoori-Chicken, Massala und Mango Chutney. Dann kommt Master-Chef Sanjeev Kapoor zum Zug. Der populärste aller indischen Fernsehköche wagt sich von Zeit zu Zeit an «exotische» Gerichte – wie etwa Fondue. Und so schlecht sieht das noch nicht mal aus ... 

Fondue in der Wüste

Bild

bild: umdiewelt.de

Nach einem anstrengenden Tag unter der gleissenden Sonne von Marokko gibt es nichts Besseres als ... ein Käsefondue. Das müssen sich diese zwei Abenteurer gedacht habe, als sie in der maghrebinischen Wüste ihre Camping-Utensilien auspackten und das Brot in den Käse tunkten. Ganz so abwegig ist es allerdings nicht: Tatsächlich können die Temperaturen in der Nacht je nach Jahreszeit unter den Gefrierpunkt sinken.

Fondue im Fondue-Caquelon

Bild

bild: gstaad.ch

Nein, hier wird nicht ein Fondue-Weltrekord aufgestellt. Das überdimensionale Holz-Caquelon liegt auf dem Fondue-Weg im Berner Oberland und ist mehr Sitzgelegenheit als echter Fondue-Kochtopf. Fondue lässt sich in dem Holzgefäss aber dennoch bestens essen, wie der Journalist Helmuth Luther in seinem Erfahrungsbericht beweist:

«Jetzt erst mal die Fondue-Pfanne aus dem Rucksack holen, den Spiritusbrenner anzünden und den Schweiss von der Stirn wischen. Es ist heiss, kein Baum spendet Schatten. Die Käsefondue-Mischung köchelt vor sich hin. Käsefondue bei der Hitze? Da müssen wir jetzt durch. Schliesslich ist das hier der ‹Fondueweg›. Und mit Weisswein aus dem Plastikbecher schmeckt die Käsemischung auch im Sommer gar nicht schlecht.»

Fondue im Zug

Bild

bild: lagruyeretourismus

«Prochain arrêt: moitié-moitié.» Im Fondue-Train, einem Retro-Zug aus dem Beginn des 20. Jahrhunderts, kann man essend den Greyerzerbezirk erkunden. Von Bulle aus geht es knapp drei Stunden durch das Fondue-Mekka der Schweiz nach Montbovon oder Châtel-St-Denis. 

Fondue im ... Blumentopf

Bild

bild: bombyfoodies

Kollege Baroni hat sich an dieser Stelle einmal über den Trend ausgekotzt, Essen in seltsamen Gefässen (e.g. Nicht-Tellern) zu servieren. Ob diesem Fondue-Behältnis wäre er not amused: Auf die Idee, geschmolzenen Käse in einem Blumentopf zu servieren, muss man aber auch erst einmal kommen. Zu finden in: Cafe Moshe's, Mumbai, Indien.

Fondue in der Wüste, Teil 2: Bariloche

Bild

bild: letsgosa.wordpress.com

Käsefondue bei 25 Grad Celsius – das gibt's in der Colonia Suiza. Ganz im Süden von Argentinien, in der Provinz Rio Negro gelegen, liefert die «Schweizer Kolonie» ein idyllisches Postkartenbild des Alpenlandes – inklusive kulinarischen Vorzügen. Das Fondue scheint es der Autorin des Reiseblogs allerdings nicht allzu sehr angetan zu haben: «Nachdem wir Tonnen an Salz und Pfeffer ins Fondue geschüttet haben, war es tatsächlich ganz o.k.! Trotzdem mein persönliches Fazit: In Argentinien isst man besser Fleisch!» 

Fondue in Bali 

http://bali-swiss.weebly.com/

bild: http://bali-swiss.weebly.com/fonduestuebli.html

Noch ein Auswanderer-Restaurant, das den Käseklassiker im Angebot führt. Das Fonduestübli in Denpasar ist laut dem Reiseführer Merian «eines der 10 empfehlenswertesten internationalen Restaurants auf Bali.» Ach ja, neben Fondue, Fondue Chinoise, Fondue Bourgignonne und Rösti gibt's im Fonduestübll jeden Montag Jass-Abend. Little Switzerland in Indonesia.

Fondue in der Höhle

Bild

bild: Foto: Ulrich Meyer/kgmuehlebach.de

Die Karstgruppe Mühlbach, eine Truppe passionierter deutscher Höhlenforscher, hatte genug von der ewig gleichen Verpflegung auf ihren Touren unter Tage und rief zum Kampf gegen die Tütensuppe auf. Unter den Rezeptvorschlägen war natürlich auch ein Fondue. Und ein Beweisfoto, das keine Zweifel offen liess: Geschmolzener Käse lässt sich gut auch Dutzende Meter unter der Erde geniessen.

Fondue auf dem Feuer

Bild

bild: cedrictrachsel/wikicommons

Was tun, wenn man keine Herdplatte zur Hand hat? Man macht's wie unsere Vorfahren: Feuerstelle suchen, Papier zerknüllen, Zunder sammeln, Holzscheite drauf – und fertig ist das Lagerfeuer. Dann den Fondue-Topf an einen stabilen Ast hängen und den Käse blubbern lassen. En guete!

Bonus: El Risitas über flüssigen Käse aka Fondue.

(wst)

Chli stinke muess es!

Hier findest du die gesamte Fondue-Raclette-Palette von Coop auf einen Blick >>

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

9
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

59
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

45
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

90
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

121
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

112
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

85
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

9
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

59
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

45
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

90
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

121
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

112
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

85
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

22
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
22Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Floh Einstein 05.11.2016 07:37
    Highlight Highlight Fondue in der Schwerelosigkeit wär mal was. Versucht doch mit Swiss Space Systems für die Parabelflüge eine Lösung zu finden, wie das Fondue im Caquelon bleibt.
    • lilie 05.11.2016 08:14
      Highlight Highlight @Floh: Super Idee!

      Ich schlage vor, den Käse aus dem Caquelon springen zu lassen, er formt sich zu einer Kugel, und darin taucht man dann sein Brotmöckli. 😊

      Nur schnell muss mach machen, nach 30 sec muss man den Käse aufgegessen haben, sonst gibts eine Schweinerei! 🤓
    • Floh Einstein 05.11.2016 22:49
      Highlight Highlight @lilie: Challenge accepted! (wenn das jemand mit S3 klärt)
    • lilie 06.11.2016 07:54
      Highlight Highlight @Floh: Sprich doch mit Coop. Die sollen das sponsern. Stell dir die Publicity vor, die sie damit erreichen können! 😁
  • BoomBap 04.11.2016 22:27
    Highlight Highlight Ich hab langsam das Gefühl, der Coop hat zu viel Fondue produziert.



  • 2sel 04.11.2016 19:26
    Highlight Highlight Danke Watson. Fondue. Ich will. JETZT! 😁
  • --Sevi-- 04.11.2016 18:36
    Highlight Highlight Wir haben in der Schule jedes Jahr einen Wandertag. Da unser Klassenlehrer aber schon seit ca. 20 Jahren raucht und nicht mehr so fit ist haben wir eine kleinere Wanderung gemacht. Wir haben dann das beste draus gemacht und einfach einen Gaskocher mitgenommen und Fondue gemacht. Die Blicke, die wir damit geerntet haben waren es wert xD
  • Swarup 04.11.2016 17:40
    Highlight Highlight Ihr habs geschaft, wir essen heute ein Fondue zuhause aber ÄÄTSCH nicht vom
    Coop :D
  • tinu32 04.11.2016 17:26
    Highlight Highlight Ist eigentlich gerade "das internationale Jahr des Käsefondues" und ich habe es nicht mitgekriegt? :O
  • äti 04.11.2016 17:12
    Highlight Highlight Ja, so einen Ort gibt es: mein Auto, obwohl dort der Käsegeruch allgegenwärtig ist. Ich vermute, dass als Streich mit "toten Fischen" neu auch "tote Fondues" punkten.
  • nick11 04.11.2016 16:59
    Highlight Highlight Wir machen jedes Jahr ein Fondue am Rock am Ring ;)
  • undduso 04.11.2016 16:45
    Highlight Highlight Das beste Fondue in Banff gibts nicht im Grizzly House sondern im Ticino. Das war besser als die meisten Fondues die ich in der Schweiz hatte.
  • Fabio74 04.11.2016 16:36
    Highlight Highlight Bei mir zu Hause
  • SVARTGARD 04.11.2016 16:25
    Highlight Highlight Käsefondue und Schoki so kennen wa Euch Brüder und Schwestern 😂😂😂
  • Pasch 04.11.2016 16:18
    Highlight Highlight Wir siiiinnnddddd aaaaalllleeee zu fett!!! Stop mit der Mästerei!!!
    Aber trotzdem, bald ists so weit, bald gibts a leckeres, aber wird nur zum trotz net beim Coop gekauft :-P
  • Sanchez 04.11.2016 15:52
    Highlight Highlight Hatte das Vergnügen, im Januar dieses Jahres an Board der SWISS in der First Class zu fliegen. Dort gabs auf dem Weg nach Delhi tatsächlich Käsefondue in 12'000 Metern Höhe. Ein cooles Erlebnis!
    Benutzer Bild
    • Sanchez 04.11.2016 18:06
      Highlight Highlight Gibt halt keine Brennpaste und Quaquelon im Flieger.. Zudem wurden zwei solche Portionen serviert und das Brot war so eine Art Würfelbrot (war leicht zu brechen)..
      Summa summarum eine glatte Sache :-)
    • Schreiberling 04.11.2016 18:36
      Highlight Highlight Und nacher hocksch no Stunde i dem Flüger und chasch nödmal lüfte 😄
  • SVARTGARD 04.11.2016 15:47
    Highlight Highlight Ick mag dat Zeug nicht 😝
    • lilie 05.11.2016 08:17
      Highlight Highlight @SVARTGARD: Probiers doch mit Schoggifondue! 😊
    • SVARTGARD 05.11.2016 09:49
      Highlight Highlight 😂

22 Touristen aus der Hölle, die Respekt vor gar nichts haben

Massentourismus und Lokalkultur vertragen sich per se nicht. Doch dann gibt es noch vereinzelte Vollidioten (und nein, für dieses Wort muss man sich in diesem Kontext nicht entschuldigen), welche diese Divergenz auf die Spitze treiben.

Das Phänomen ist definitiv kein Novum: Touristen kommen in Massen, reissen sich alles unter den Nagel, was als «authentisch» gilt, glauben für ein paar Tage (oder Stunden) wie locals zu leben, steigen in ihre Cars und hinterlassen eine malträtierte Lokalkultur, geschunden von ihrer Ignoranz.

Ein Beispiel hierfür lieferte letztens eine Influencerin, die sich in Bali mit heiligem Wasser bespritzen liess – ein Affront erster Güte für die lokale Bevölkerung. Auch in Europa fürchten sich immer …

Artikel lesen
Link zum Artikel