International
Österreich

Gondelabsturz in Österreich: Vier Schwerverletzte – Bergung läuft

Gondelabsturz in Österreich fordert 4 Schwerverletzte

09.01.2024, 12:5609.01.2024, 16:24
Mehr «International»

Beim Absturz einer Gondel im österreichischen Oetz sind am Dienstag nach Angaben der Polizei vier Skifahrer verletzt worden. Einer von ihnen sei in kritischem Zustand in die Klinik nach Innsbruck geflogen worden, sagte ein Sprecher der Bergbahnen Hochoetz.

Bei den Opfern handle es sich um zwei Männer und zwei Jugendliche aus einer Familie, hiess es weiter. Die Nationalität und das genaue Alter der Betroffenen sei noch unklar.

ABD0034_20240109 - OETZ -
Rettungshelis in Oetz.Bild: APA/APA

Eine Gondel der Acherkogelbahn in Oetz in Tirol war am späten Vormittag aus rund sieben Metern Höhe in den Schnee gestürzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war ein Baum auf das Seil der Gondel gefallen. Die knapp drei Kilometer lange Bahn transportiert Skifahrer vom Tal auf etwa 2000 Meter Seehöhe.

Schwierige Bergung

Die Gondelbahn sei auch angesichts des sonnigen Wetters voll ausgelastet gewesen, als das Unglück passierte, so der Sprecher der Bergbahnen. Alle anderen Skifahrer hätten die Kabinen sicher in der Tal- oder Bergstation verlassen können, erklärte eine Sprecherin der Polizei in Innsbruck. «Die Gondeln wurden leer gefahren und danach der Betrieb eingestellt.»

Die Bergung der Opfer gestaltete sich schwierig. Die Unfallstelle lag im unwegsamen Gelände. Es seien Fusstrupps und Hubschrauber im Einsatz gewesen, so der Sprecher der Bergbahnen.

Der Betrieb der Bahn wurde seitens der Behörden zunächst eingestellt. Wie es zu dem Unglück kommen konnte, sei noch unklar, hiess es. «Die Trasse ist vorschriftsmässig frei von Bäumen», so der Bergbahnsprecher weiter. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3
Eingestelltes Strafverfahren gegen Trump: Was das für seinen Wahlkampf heisst
Kurz vor seiner Kür zum Präsidentschaftskandidaten der Republikaner beim Parteitag in Milwaukee hat Donald Trump einen gewaltigen juristischen Sieg eingefahren. Das dürfte ihm Rückenwind für den Wahlkampf geben.

Kurz vor seiner Kür zum Präsidentschaftskandidaten der Republikaner beim Parteitag in Milwaukee hat Donald Trump einen gewaltigen juristischen Sieg eingefahren.

Zur Story