International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

People-News

Lindsay-Lohan-Ex Harry Morton tot in Wohnung aufgefunden

Der Hollywood-Unternehmer Harry Morton ist gestorben. Dem 38-Jährige gehörte die Restaurantkette «Pink Taco». 2006 war er mit Lindsay Lohan liiert. Die Todesursache ist bisher noch unbekannt.



Ein Artikel von

T-Online
FILE - In this Thursday Sept. 7, 2006, file photo, Hollywood actress Lindsay Lohan, left, and boyfriend, Harry Morton arrive at London's Heathrow Airport from Venice, Italy. Harry Morton, a restaurant mogul who is the son of the Hard Rock Cafe chain co-founder and grandson of the Morton's The Steakhouse founder, has died. Pink Taco, a restaurant business Morton founded and previously owned, confirmed his death in a statement Sunday, Nov. 24, 2019. He was 38.  (AP Photo/File)
Lindsay Lohan,Harry Morton

Bild: AP

Harry Morton, Sohn des «Hard Rock Café»-Mitbegründers Peter Morton, ist am Wochenende in seinem Apartment in Beverly Hills gestorben. Familienmitglieder fanden den 38-Jährigen am Samstagnachmittag leblos in seiner Wohnung, berichtet das Promiportal «TMZ». 

Selbst die sofort alarmierten Rettungskräfte konnten nichts mehr für den Unternehmer tun. Woran Morton gestorben ist, ist nicht bekannt. 

Lindsay Lohan trauert um Harry Morton

Harry Mortons Ex-Freundin Lindsay Lohan , hat sich bereits auf Instagram zu dem tragischen Tod ihres Ex-Freundes geäussert. Zu einem Foto, auf dem beide zu sehen sind, schreibt sie: «Beste Freunde, bestes Leben.» Morton und Lohan waren 2006 für ungefähr drei Monate ein Paar. 

View this post on Instagram

Best friends. Best life.

A post shared by Lindsay Lohan (@lindsaylohan) on

Morton soll zudem Affären mit  Demi Moore , Britney Spears , Paris Hilton , Jennifer Aniston und Hayden Panettiere gehabt haben. Im Alter von nur 18 Jahren gründete er 1999 die Restaurantkette «Pink Taco». Er arbeitete jahrelang für die «Hard Rock Cafe»-Kette seines Vaters. Zusätzlich zu seinen Taco-Restaurants besass er den «Viper Room» in West Hollywood , den Nachtclub, in dem River Phoenix 1993 eine tödliche Überdosis eingenommen hatte. Morton kaufte die Location im Jahr 2008.

Für die Familie ist das bereits der zweite schwere Schicksalsschlag. Harry Mortons Halbschwester Domino Harvey starb 2005 im Alter von nur 35 Jahren an einer Überdosis.

(spot on news/sah/t-online.de)

Diese Persönlichkeiten haben uns 2019 schon verlassen

Prominente Weggefährten erinnern sich an Bruno Ganz

Play Icon

Weitere überaus interessante Meldungen aus der Welt der Prominenz

Verstorbene Whitney Houston soll wieder auf Tournee gehen – als Hologramm

Link zum Artikel

Drama um Britney Spears: Steht die Sängerin vor dem Bühnen-Aus?

Link zum Artikel

Ariana Grande wurde verklagt, weil sie Paparazzi-Fotos von sich auf Instagram postete 🤔

Link zum Artikel

Die Leiden des jungen Influencers

Link zum Artikel

Kim Kardashians Leihmutter liegt in den Wehen! Nur, wie wird der Kleine heissen?

Link zum Artikel

Heidi, Heidi, deine Welt sind die Zwe-er-ge! Pikante Schlafzimmerdetails

Link zum Artikel

So gratulieren Federer, Trump & Co. Luca Hänni zum ESC-Sieg! (Ja, ER WIRD GEWINNEN)

Link zum Artikel

Juhu! Ein Promi hat ein Bild gepostet und alle schreien «Fail!»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Weitere überaus interessante Meldungen aus der Welt der Prominenz

Verstorbene Whitney Houston soll wieder auf Tournee gehen – als Hologramm

4
Link zum Artikel

Drama um Britney Spears: Steht die Sängerin vor dem Bühnen-Aus?

9
Link zum Artikel

Ariana Grande wurde verklagt, weil sie Paparazzi-Fotos von sich auf Instagram postete 🤔

11
Link zum Artikel

Die Leiden des jungen Influencers

53
Link zum Artikel

Kim Kardashians Leihmutter liegt in den Wehen! Nur, wie wird der Kleine heissen?

11
Link zum Artikel

Heidi, Heidi, deine Welt sind die Zwe-er-ge! Pikante Schlafzimmerdetails

5
Link zum Artikel

So gratulieren Federer, Trump & Co. Luca Hänni zum ESC-Sieg! (Ja, ER WIRD GEWINNEN)

14
Link zum Artikel

Juhu! Ein Promi hat ein Bild gepostet und alle schreien «Fail!»

40
Link zum Artikel

Weitere überaus interessante Meldungen aus der Welt der Prominenz

Verstorbene Whitney Houston soll wieder auf Tournee gehen – als Hologramm

4
Link zum Artikel

Drama um Britney Spears: Steht die Sängerin vor dem Bühnen-Aus?

9
Link zum Artikel

Ariana Grande wurde verklagt, weil sie Paparazzi-Fotos von sich auf Instagram postete 🤔

11
Link zum Artikel

Die Leiden des jungen Influencers

53
Link zum Artikel

Kim Kardashians Leihmutter liegt in den Wehen! Nur, wie wird der Kleine heissen?

11
Link zum Artikel

Heidi, Heidi, deine Welt sind die Zwe-er-ge! Pikante Schlafzimmerdetails

5
Link zum Artikel

So gratulieren Federer, Trump & Co. Luca Hänni zum ESC-Sieg! (Ja, ER WIRD GEWINNEN)

14
Link zum Artikel

Juhu! Ein Promi hat ein Bild gepostet und alle schreien «Fail!»

40
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Roxette-Sängerin ist tot: Marie Fredriksson stirbt 61-jährig

Marie Fredriksson ist tot: Die Roxette-Sängerin starb 61-jährig an den Folgen eines Hirntumors, wie ihre Managerin Marie Dimberg mitteilt.

Fredriksson stand mit Per Gessle seit Jahrzehnten auf den grossen Bühnen. Die beiden Schweden gehören mit über 75 Millionen verkauften Platten zu den erfolgreichsten Popmusikbands der 1980er und 1990er Jahre.

Die Band hatte weltweit zahlreiche Top-10-Hits, in den USA schafften es die vier Nummern The Look, Listen to Your Heart, It Must Have Been Love und …

Artikel lesen
Link zum Artikel