International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Russian President Vladimir Putin wears special glasses as he visits a recearch facility in

Wladimir Putin – Russlands Machtinhaber seit 1999. Bild: AP RIA Novosti Kremlin

Putin ist 20 Jahre an der Macht – das «feiern» wir mit 20 grossartigen Bildern

Milan Marquard
Milan Marquard



Seit dem 9. August 1999 ist Wladimir Putin in Moskau am Ruder. Boris Jelzin ernannte ihn heute vor genau 20 Jahren zum Ministerpräsidenten. Bereits ein Jahr später, im Jahr 2000, wurde er zum Staatspräsidenten der Russischen Föderation gewählt. Dieses Amt hielt er bis 2008 inne, als er sich zum Ministerpräsidenten wählen liess, um dann 4 Jahre später, 2012, wieder das Amt des Staatspräsidenten einzunehmen. Egal wie die Amtsbezeichnung jedoch war – die Macht hatte er immer in der Hand.

Zwei Jahrzehnte, in denen einiges passiert ist. Viele Politiker kamen und gingen – nur Putin blieb über die gesamten 20 Jahre. Neben Persönlichkeiten, die der russische Präsident getroffen hat, gab es weitere skurrile und spannende Momente in seinem Leben. Zum Jubiläum gibt es eine Fotostrecke mit den besten Bildern von Wladimir Putins letzten 20 Jahren.

20 Jahre Putin in Bildern

Hier noch ein kurzes Video – jetzt wird dir klar, wie lange zwei Jahrzehnte sind!

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Putin macht eine Instastory

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

44 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
MacB
09.08.2019 15:18registriert October 2015
Ein etwas gar kurzer Artikel ohne nennenswerten Inhalt.
20 Jahre Putin, da würde Blunschi ein Buch füllen.
2719
Melden
Zum Kommentar
LordEdgar
09.08.2019 15:15registriert October 2015
Die Jahre als US-Präsident sind hier nicht eingerechnet 😁
27733
Melden
Zum Kommentar
sheshe
09.08.2019 15:33registriert November 2015
Da gibts noch viel bessere:
9212
Melden
Zum Kommentar
44

Vergiss nicht die Zeitumstellung am Sonntag! Es könnte die letzte sein

Die Zeitumstellung spaltet die Gemüter. Manche betonen die gesundheitlichen Vorteile der Uhrumstellung, andere beklagen ihre praktischen Nachteile. Nun sind in der EU sogar Bestrebungen im Gange, die Umstellung ganz abzuschaffen.

Es ist wieder soweit, die Sommerzeit geht zu Ende. Am Sonntag findet deshalb die Zeitumstellung statt. Zwei gute Nachrichten: Wir gewinnen eine Stunde und am Morgen ist es wieder heller. Die schlechte Nachricht: Am Abend ist es früher dunkel.

Der Unmut in der Bevölkerung ist sogar so gross, dass in der EU bereits diskutiert wird, ob man die Zeitumstellung abschaffen will. Mehr zur Geschichte hinter der Uhrumstellung, ihre Vor- und Nachteile und wann sie frühestens abgeschafft wird, erfährst du …

Artikel lesen
Link zum Artikel