International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Russian President Vladimir Putin wears special glasses as he visits a recearch facility in

Wladimir Putin – Russlands Machtinhaber seit 1999. Bild: AP RIA Novosti Kremlin

Putin ist 20 Jahre an der Macht – das «feiern» wir mit 20 grossartigen Bildern

Milan Marquard
Milan Marquard



Seit dem 9. August 1999 ist Wladimir Putin in Moskau am Ruder. Boris Jelzin ernannte ihn heute vor genau 20 Jahren zum Ministerpräsidenten. Bereits ein Jahr später, im Jahr 2000, wurde er zum Staatspräsidenten der Russischen Föderation gewählt. Dieses Amt hielt er bis 2008 inne, als er sich zum Ministerpräsidenten wählen liess, um dann 4 Jahre später, 2012, wieder das Amt des Staatspräsidenten einzunehmen. Egal wie die Amtsbezeichnung jedoch war – die Macht hatte er immer in der Hand.

Zwei Jahrzehnte, in denen einiges passiert ist. Viele Politiker kamen und gingen – nur Putin blieb über die gesamten 20 Jahre. Neben Persönlichkeiten, die der russische Präsident getroffen hat, gab es weitere skurrile und spannende Momente in seinem Leben. Zum Jubiläum gibt es eine Fotostrecke mit den besten Bildern von Wladimir Putins letzten 20 Jahren.

20 Jahre Putin in Bildern

Hier noch ein kurzes Video – jetzt wird dir klar, wie lange zwei Jahrzehnte sind!

Putin macht eine Instastory

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

So viel verdient dein Lehrer – der grosse Schweizer Lohnreport 2019

Link zum Artikel

Prügelt Trump die amerikanische Wirtschaft in eine Rezession?

Link zum Artikel

Schweizer Firmen wollen keine Raucher einstellen – weil sie (angeblich) stinken

Link zum Artikel

Liam und Emma sind die beliebtesten Namen der Schweiz – wie sieht es in deinem Kanton aus?

Link zum Artikel

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

66
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
66Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Normi 10.08.2019 15:35
    Highlight Highlight Ihr habt den Eishockey Putin vergessen
    Play Icon
  • Ari Ton 10.08.2019 09:59
    Highlight Highlight Jeder Präsident der welt hätte das auch geschafft wenn er seine kritiker und oppositonele verhaftet hätte !
  • DomKi 09.08.2019 22:50
    Highlight Highlight Soviel ich weiß hat Putin das Alkoholproblem ziemlich bekämpfen können in Russland. Ihr seid sowieso alles Westtrolle, und sowas von arrogant die ihr denkt, dass im Westen alles so cool ist.
  • leu84 09.08.2019 22:50
    Highlight Highlight In seiner ersten Amtszeit hat er den Russen wieder Mumm gegeben. In den 90er wollte kaum ein Russe, sich als Russe outen. Boris hat zwar Russland aus der UdSSR geführt, aber sein Freund wurde die Wodkaflasche.
    In den USA erfreute man sich. Viel günstiges Freiwild in den russischen Steppen vorhanden. Jetzt waren die Russen nicht nur die Bösen, sondern auch arme Leute, die nur Wodka in der Birne haben.
    Daher war ein Putin der richtige Mann. In der "Übergangszeit" und zweiten Periode konnte nicht mehr genug kriegen. Vieles droht, auseinander zu fallen. Bin kein Putin-Freund.
  • 1$ opinion 09.08.2019 21:18
    Highlight Highlight Wenigstens sind die Russen ehrlich und setzen einen (ex-) KGB an die Spitze. Die USA wird auch vom Geheimdienst geführt (CIA), jedoch wird ein grösserer Zirkus darum gemacht.
    • Hierundjetzt 09.08.2019 23:23
      Highlight Highlight Wenn schon von der NSA. Oder einem der anderen bekannten 35 Geheimdienste (es gibt noch mehr). Aber sicher nicht vom Auslandsgeheimdienst. Das macht keinen Sinn
    • 1$ opinion 09.08.2019 23:44
      Highlight Highlight Zumindest war Obamas Mutter beim CIA. Und sogar ein Trump hatte vor 100 Jahren einen sehr hohen Posten beim Verteidigungsministerium.
  • _kokolorix 09.08.2019 19:42
    Highlight Highlight Zwei ganz wesentliche Stationen fehlen in der Aufzählung. Der Untergang der Kursk und die Geiselnahme im Dubrowka-Theater. Es gibt keine Bilder? Ach ja, der starke Mann hatte da jeweils so starken Katar, dass er erst wieder was sagen konnte als die Schuldigen und Helden feststanden...
    Erbärmlich!
    • Kruk 10.08.2019 00:59
      Highlight Highlight Es fehlt Putin der Schlächter in Tschetschenien, posierend auf einem Leichenberg bestehend aus einem drittel des tschetschenischen Volkes.
  • Miss Jane Marple 09.08.2019 17:34
    Highlight Highlight Jawohl ich bin Putin dankbar, das ich in den letzten 20 Jahren in Frieden leben durfte, wenn ich mir die sonstige Polit Canaille anschau wirds mir nur schlecht! Schaut Euchmal an wie er Russland entschuldet hat, vergleicht mal die pro Kopf Verschuldung mit der in der Schweiz, daran könnt Ihr dann sehen wer den nächsten von den NewYorker Spekulanten verursachten Crash besser überlebt! Übrigens bei der letzten grossen Hungerkatastrophe in der Schweiz im 19.Jhdt. haben uns die Russen Getreide gesandt, und nicht die Amerikaner!
    • Ale Ice 09.08.2019 19:12
      Highlight Highlight 19. Jh.... Hätte nicht gedacht, dass Putin schon so alt ist.
      Das könnte aber seine rückständige, homophobe Haltung erklären.
    • TingelTangel 09.08.2019 22:31
      Highlight Highlight Mir kommen gleich die Tränen ab Putin Superstar.
    • Hierundjetzt 09.08.2019 23:28
      Highlight Highlight Miss: die CH ist mit 29% des BIP verschuldet. Das ist nichts.

      Siehe dazu den heutigen Tagi

      Ob die 18% der Russen Tatsache sind, darf sehr bezweifelt werden.

      Bei einer so tiefen Verschuldung müssten die staatlichen Investitionen in die komplett verlotterte Infrastruktur nur so sprudeln.

      Tut sie aber nicht.

      Weil Russland aktuell 4 Kriege führt

      Moldau, Ukraine, Georgien und Syrien.
  • YvesM 09.08.2019 17:11
    Highlight Highlight Mein Favorit ist immer noch dieses hier...
    Benutzer Bild
    • leu84 09.08.2019 22:53
      Highlight Highlight Hübsch 😎









      dieses Rössli 😊
  • zombie woof 09.08.2019 17:09
    Highlight Highlight Ohja, lasst uns einen Verbrecher feiern....
    • The Destiny // Team Telegram 09.08.2019 19:26
      Highlight Highlight Zeig mir einen Präsidenten einer Supermacht der kein Verbrecher ist.
    • make_love_not_war 10.08.2019 07:30
      Highlight Highlight zeig mir einen politiker der kein verbrecher ist
    • Enzasa 10.08.2019 12:28
      Highlight Highlight Merkel
    Weitere Antworten anzeigen
  • V-REX 09.08.2019 16:22
    Highlight Highlight 2009: vor einem Monat in Rom...

    Wie kann er nur so viele Leute zwischen 2009 und 2019 treffen, wenn nur ein Monat dazwischen liegt? 🤔
    • RyXXel 09.08.2019 18:04
      Highlight Highlight I came for this comment
  • Fischra 09.08.2019 16:21
    Highlight Highlight Ja dafür das er sein land nicht positiv weiterbringt, hält er sich sehr gut an der Macht. Das sagt schon slles.
  • 3l3m3nt4ry 09.08.2019 16:03
    Highlight Highlight Das fällt mir dazu ein:
    Play Icon
  • Käpt'n Hinkebein 09.08.2019 15:48
    Highlight Highlight Jetzt!
    Benutzer Bild
  • cheko 09.08.2019 15:38
    Highlight Highlight Was gibt es an diesem Typen zu feiern?!
    • DomKi 09.08.2019 22:47
      Highlight Highlight Was haben Merkel, Obama und Konsorten zu feiern? Obama bekam einen Friedensnobelpreis, wofür? Und wenn dir mal Zahlen anschauen geht seht ihr wie schlimm er als Präsident wirklich war
  • sheshe 09.08.2019 15:33
    Highlight Highlight Da gibts noch viel bessere:
    Benutzer Bild
  • Denk-mal 09.08.2019 15:21
    Highlight Highlight ...da bin ich mir sicher, dass es da nichts zu "feiern" gibt, weder mit Bild noch Text! Hallo Trolle und gefährlicheres, aus der Ex-Sowjet Union, sendet mir nicht Blitze, Schweizer tun das von selber:-)
    • cheko 09.08.2019 18:25
      Highlight Highlight Faszinierend! :D Kreml Fanaboys im Einsatz xD
  • DemonCore 09.08.2019 15:19
    Highlight Highlight Ich warte auf die Glückwünsche der Bewunderer und russophilen Kreml-Groupies, die jedesmal eine Erektion kriegen wenn Putins Angriffe auf kleine Nachbarländer in die Nachrichten kommen, welche die EU als Diktatur bezeichnen und heimlich Beifall klatschen wenn Homosexuelle ins Gulag wandern oder Oppositionspolitiker ins Spital.
  • MacB 09.08.2019 15:18
    Highlight Highlight Ein etwas gar kurzer Artikel ohne nennenswerten Inhalt.

    20 Jahre Putin, da würde Blunschi ein Buch füllen.
    • Steimolo 09.08.2019 16:51
      Highlight Highlight der hat wohl ferien 😂
  • LordEdgar 09.08.2019 15:15
    Highlight Highlight Die Jahre als US-Präsident sind hier nicht eingerechnet 😁
  • Team Insomnia 09.08.2019 15:14
    Highlight Highlight Putin und Blatter, best friends😂
  • x4253 09.08.2019 15:05
    Highlight Highlight Ein Artikel über Putin ohne dieses Video?
    Play Icon
  • roger.schmid 09.08.2019 15:00
    Highlight Highlight Ein schlechtes Jubiläum..
    Putin hat sein Land nicht vorwärts gebracht, dafür in zahlreichen anderen Ländern riesigen Schaden angerichtet.
    • Xonco aka. The Muffin Man - Eingebünzelt 09.08.2019 16:16
      Highlight Highlight Amitrolle in freier Wildbahn
    • x4253 09.08.2019 16:34
      Highlight Highlight Naja, so wie unter Jelzin konnte es aber auch nicht weiter gehen. Ob es Putins verdienst ist? Vielleicht.

      Aber es wäre schon längst Zeit dass er den Posten räumt..
    • kingeli 09.08.2019 16:57
      Highlight Highlight @roger.schmid: Wenn man sich die Zeit unter Jelzin genau betrachten würde, dann erkennt jeder schnell, dieses Land war komplett am Boden. Es kam in einigen Teilen des Landes so weit, dass die Polizei ihre Arbeit nicht mehr erledigt hat und daher PRIVATE Sicherheitsfirmen zur Gewalt an Verbrechern befugt waren. Ich denke ein solches Land konnte nur vorwärts gebracht werden, was Putin getan hat. Ob man nun mit seiner Politik einverstanden ist oder nicht.
    Weitere Antworten anzeigen
  • sapnu puas 09.08.2019 14:55
    Highlight Highlight Putin 🇫🇷
    • Sharkdiver 09.08.2019 15:56
      Highlight Highlight Was hat Putin mit der Französischen Flagge zu tun? 🤦‍♂️
    • roger.schmid 09.08.2019 16:08
      Highlight Highlight Dieser Beitrag wurde gelöscht. Bitte formuliere deine Kritik sachlich und beachte die Kommentarregeln.
    • pontian 09.08.2019 16:21
      Highlight Highlight Putin auf Französisch? Da kommt mir spontan Poutine in den Sinn. Das ist ausser seinem Namen auf Französisch auch eine sehr kalorienreiche Speise aus Québéc. Oder meinst du Putain?
    Weitere Antworten anzeigen

1,7 Millionen Menschen protestierten in Hongkong – diese 7 Bilder zeigen das Ausmass

In Hongkong waren am Sonntag trotz der Drohungen Chinas mehr als eine Million Menschen gegen die Peking treue Regierung auf die Strasse gegangen.

Die chinesische Regierung hat den Demonstranten zuletzt immer unverhohlener gedroht. So brachte sie die Demonstranten mit «Terrorismus» in Verbindung und schickte Truppen an die Grenze.

Inzwischen wächst die Angst vor einem chinesischen Militäreinsatz wie bei der Niederschlagung der chinesischen Demokratiebewegung 1989 auf dem Pekinger Tiananmen-Platz.

Wie …

Artikel lesen
Link zum Artikel