freundlich
DE | FR
78
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
International
Schweiz

Die Tunnels in der Schweiz – mehr Details im Reichsbürgerfall

epa10212194 Dark clouds over the Reichstag building, the seat of the German parliament in Berlin, Germany, 28 September 2022. EPA/FILIP SINGER
Dunkle Wolken brauen sich über dem Deutschen Reichstag zusammen.Bild: keystone

Der Prinz, der Koch und die Tunnels in der Schweiz – pikante Details im Reichsbürgerfall

09.12.2022, 15:3709.12.2022, 17:00

Es hätte der perfekte Plan für einen politischen Putsch sein sollen, was die Patriotische Union plante. Doch am Mittwoch wurde bekannt, dass die deutsche Bundesanwaltschaft die Pläne des terroristischen Armes der deutschen Reichsbürgerbewegung durchkreuzte: 25 Menschen wurden in Deutschland sowie in Italien und Österreich festgenommen. Unter ihnen eine ehemalige AfD-Bundestagsabgeordnete und ein Prinz.

Mittlerweile werden immer mehr Details bekannt. Und mit den neuen Namen ziehen sich die Reichsbürger-Kreise bis in den vermeintlichen Tunnel-Untergrund der Schweiz und in die teuersten Gourmet-Küchen Österreichs.

epa10353399 Police officers work during a raid in Berlin, Germany, 07 December 2022. Twenty-five people allegedly affiliated to the so-called Reichs Citizens (Reichsbuerger) movement were arrested in  ...
Razzia im Zuge der Reichsbürgerverhaftungen in Berlin, 7. Dezember 2022.Bild: keystone

Was bisher geschah ...

Spätestens Ende November 2021 hätten einige Reichsbürger die Patriotische Union gegründet, um die staatliche Ordnung durch eine eigene zu ersetzen – es wurden sogar schon zukünftige Minister und das Staatsoberhaupt bestimmt.

«Reichsbürger» sind Menschen, die die Bundesrepublik Deutschland und ihre demokratischen Strukturen nicht anerkennen. Sie behaupten stattdessen, dass das Deutsche Reich (1871–1945) noch immer existiere. Der Verfassungsschutz rechnet der Szene rund 21'000 Anhänger zu.

Die Beschuldigten hätten den Ermittlungen zufolge die gewaltbereite Vereinigung gegründet und sich seit da regelmässig getroffen, um den Umsturz zu planen. Für ihren Staatsstreich hätten die Reichsbürger sogar Tote in Kauf genommen.

Unter den verhafteten, mutmasslichen Umstürzlern sind ehemalige und aktive Bundeswehr-Angestellte, Zivilpersonen sowie durchaus prominente Namen vertreten. Bereits am Mittwoch wurde bekannt, dass eine der Verhafteten die Richterin und ehemalige AfD-Bundestagsabgeordnete Birgit Malsack-Winkemann ist. Im neuen System wäre sie von den Möchtegern-Putschisten als Justizministern vorgesehen gewesen.

Dr. Birgit Malsack-Winkemann - AfD, Deutschland, Berlin, Deutscher Bundestag, Regierungsentwurf für den Haushalt 2019, Gesundheit, 14.09.2018 *** Dr Birgit Malsack Winkemann AfD Germany Berlin German  ...
Birgit Malsack-Winkemann spricht als AFD-Abgeordnete im Deutschen Bundestag, 2018.Bild: imago stock&people

Als einer der Rädelsführer der Organisation gilt der Adlige Heinrich XIII. Prinz Reuss, der in der neuen Regierung hätte Regent werden sollen. Er wurde am 7. Dezember zusammen mit den anderen Verdächtigen medienwirksam festgenommen und in Handschellen aus seinem Landgut, dem Jagdschloss Weidmannsheil, abgeführt. Im Jagdschloss Weidmannsheil fanden auch die Treffen der mutmasslichen Terroristen statt.

Nun wurden Details über weitere Verhaftete und mit ihnen über die skurrilen Fantasien der Patriotischen Union bekannt:

Der Koch

Auch im österreichischen Tirol schnappten die Handschellen zu. Direkt in der Küche des mehrfach ausgezeichneten Gourmet-Restaurants Sra Bua in Kitzbühels. Beim mutmasslichen Delinquenten handelt es sich um den Münchner Koch Frank Heppner, seines Zeichens Leiter der Küche und Schwiegervater in spe des bekannteren Real-Madrid-Verteidigers David Alaba.

Dass der Koch mit dem Gedankengut der Reichsbürger sympathisiert, sei für die Familie überraschend. Heppner soll zwar immer wieder mal mit «seltsamen Parolen» für Irritation gesorgt haben, schreibt «t-online», doch nie mit Reichsbürger-Ideologien.

David Alaba und seine Freundin Shalimar Heppner in Bayerischer Tracht,Lederhose. Dirndl. Fussball FC Bayern Muenchen, traditioneller Oktoberfestbesuch in der Kaefer Schenke, am 06.10.2019 in Muenchen/ ...
David Alaba und Shalimar Heppner, die Tochter des Reichbürger-Koches.Bild: www.imago-images.de

Es sei vorgesehen gewesen, dass der Koch in der geplanten Staatsform den militärischen Arm via Kantinen im ganzen Land verköstigen sollte. Zudem habe der Promi-Koch unter anderem Lebensmittel, Küchenutensilien, ein Notstromaggregat sowie ein Wohnmobil für seine Mitverschwörer finanziert.

Der 62-jährige Heppner, der bereits in luxuriösen Hotels auf der ganzen Welt gearbeitet hat, soll sich derzeit auf dem Weg nach Karlsruhe zum Generalbundesanwalt befinden. Dort solle die Haftfrage geklärt werden, so «t-online».

Auf der Seite des Restaurants Sra Bua steht, dass sich der Betrieb derzeit« in einer kreativen Pause» befinde.

Der Tunnel-Untergrund in der Schweiz

Ein weiterer verhafteter Reichsbürger ist Maximilian Eder, pensionierter Oberst des Panzergrenadierbataillon 112 der deutschen Bundeswehr.

Er fiel bereits im vergangenen Mai mit kruden Verschwörungserzählungen auf. Auf einer Bühne in Baden-Baden sprach er von Kindern, die in der Schweiz via eines geheimen Tunnelsystems entführt und dann in satanischen Ritualen gefoltert würden. Ihr Blut würde dann getrunken und ihre Organe gehandelt. Hinter den Entführungen stünden unter anderem ranghohe Politiker.

maximilian Eder
Maximilian Eder in Baden-Baden über geheime Tunnels in der Schweiz, in denen Kinder während satanischen Ritualen gefolgert würden.Bild: screenshot bitchute.com/ThommaxxTV

Eder berief sich bei seinen Schilderungen der «Wahrheit» und der «Realität» auf Schilderungen einer Schweizerin mit dem Pseudonym Chantal Frei und eigenen Erfahrung.

Unter anderen hat er einen Fünfjährigen und seine Schweizer Mutter bei sich in Bayern unterschlüpfen lassen, da der Vater das Kind angeblich missbrauchte. In Eders Darstellung waren Satanisten im Dreiländereck am Werk. In einem Video von Anfang Dezember verspricht Eder «Beweise» für die Verschwörung der Eliten zu liefern.

Eder wurde am Mittwoch im italienischen Perugia verhaftet.

So geht es weiter

Der Deutsche Bundestag beschäftigt sich in der kommenden Woche gleich in mehreren Sondersitzungen mit der Grossrazzia gegen mutmassliche «Reichsbürger».

«Das enttarnte Terrornetzwerk hat nach derzeitiger Kenntnis gezielt Angriffe auf den Deutschen Bundestag und damit das Herz der Demokratie vorbereitet», sagte die parlamentarische Geschäftsführerin der Grünen-Fraktion, Irene Mihalic, am Freitag. Daher sollte sich der Bundestag bald «mit der Bedrohung der Demokratie durch Netzwerke von Reichsbürgern und anderen Rechtsextremisten» befassen.

Laut Bundesanwaltschaft gebe es 27 weiteren Personen, die beschuldigt werden, der Patriotischen Unionen anzugehören.

Für alle Verhafteten gilt die Unschuldsvermutung.

(yam, mit Material der sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

78 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Siru
09.12.2022 16:11registriert Juli 2015
Und von CDU/CSU, Söder, etc. das grosse Schweigen. Plötzlich fällt es ihene schwer, das Wort "Terroristen" in den Mund zu nehmen.
Ja, sich auf die Autobahn klebende und mit Suppen schmeissende Jugendliche sind halt schon viel gefährlicher!
1699
Melden
Zum Kommentar
avatar
maruhu
09.12.2022 16:04registriert Januar 2021
"Treffen in der CH-mit SVP-Gast"(..) AFD und SVP/Weltwoche und deren Schreiberlinge, es passt zusammen.
12210
Melden
Zum Kommentar
avatar
Martin Baumgartner
09.12.2022 16:00registriert Juni 2022
Man darf diese Reichsbürger nicht unterschätzen, auch wenn es nur rund 21'000 Anhänger sind!

„Ein Floh, der unkontrolliert durch die Gegend springt, kann einen Löwen zum Wahnsinn treiben. Aber es dauert lange, bis ein Löwe einen Floh zum Wahnsinn treiben kann.“
9810
Melden
Zum Kommentar
78
Von der Zuger Villa in die Monaco-Blockwohnung: Vasellas unglaubwürdige Umzugsgeschichte
Daniel Vasella hatte viele Beweise für seinen Umzug vom steuerattraktiven Zug ins steuerbefreite Monaco. Aber weder das fehlende Handy der Frau noch sein Ärger mit einer Krankenkasse konnte die Richter überzeugen.

Glück oder Geld? Daniel Vasella entschied sich im Interview mit dem «Blick» für «Glück». Das war im Mai 2017, also rund eineinhalb Jahre nach seiner offiziellen Rückkehr in die Schweiz. Heute ist klar: Dem einstigen Lenker von Novartis ging es letztlich wohl immer nur ums «Geld», und dabei hatte er nicht immer nur «Glück» – insbesondere nicht mit den Zuger Steuerbehörden.

Zur Story