DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Trump will mit Flussdiagramm Corona-Ängste lindern – doch das Internet hat andere Pläne

14.03.2020, 12:1414.03.2020, 17:10

Donald Trump hat am Freitag den nationalen Notstand in den USA ausgerufen. Mit der Massnahme würden weitere Bundesmittel in Höhe von bis zu 50 Milliarden Dollar zur Bekämpfung des Coronavirus Sars-CoV-2 freigesetzt, sagte Trump bei einer Pressekonferenz im Rosengarten des Weissen Hauses.

Auch solle es einfachere Testverfahren geben, wie zum Beispiel einen Drive-Thru, wie es in Südkorea schon praktiziert wird.

Die Pressekonferenz in voller Länge:

Um die Pläne der Regierung zu veranschaulichen, kam auch ein Plakat mit einem Flussdiagramm zum Einsatz.

Dieses sollte auf einfache Art und Weise erklären, wie der Ablauf der Tests vonstatten gehen soll. Etwas gar einfach, fand Samantha Bee, Komikerin und Moderatorin der US-Show «Full Frontal».

Auf Twitter postete sie das Bild mit einem leeren Plakat und forderte die Twitter-Gemeinschaft auf, ihre eigene Version zu kreieren. Das liessen sich die Online-Trolle nicht zweimal sagen und nutzten die Möglichkeit, um den Umgang der US-Regierung mit dem Coronavirus zu kritisieren. Die besten wollen wir euch nicht vorenthalten:

(dfr)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Donald Trump in Indien

1 / 30
Donald Trump in Indien
quelle: ap / michael wyke
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Die beste Parodien der Clinton/Trump Debatte

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

US-Regierung droht Ende Dezember Zahlungsausfall

In den USA droht der Regierung nach Einschätzung des unabhängigen Haushaltsamtes des Kongresses (CBO) ohne Erhöhung der Schuldenobergrenze durch das Parlament noch vor Ende des Monats ein Zahlungsausfall.

Zur Story