International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Erdogan ernennt sich selbst zum Chef von türkischem milliardenschweren Vermögensfonds 🤑



Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat sich selbst zum Vorsitzenden des staatlichen Vermögensfonds der Türkei ernannt. Das geht aus einem am Mittwoch im Amtsblatt veröffentlichten Erlass hervor. Erdogan ernannte zudem sieben neue Mitglieder – und seinen Schwiegersohn und Finanzminister Berat Albayrak zum Vizevorsitzenden.

Der türkische Vermögensfonds (TVF) hat nach Angaben der amtlichen Nachrichtenagentur Anadolu einen Wert von 40 Milliarden Dollar. Er war nach dem Putschversuch vom Juli 2016 gegründet worden, um Infrastrukturprojekte zu finanzieren und Märkte zu stützen.

Der Fonds hat Anteile an wichtigen türkischen Unternehmen wie Turkish Airlines und Telekommunikationsfirmen sowie an der staatlichen Ziraat Bank, der Halkbank und der nationalen Post (PTT).

Massiver Staatsumbau

Erdogan war Ende Juni als Präsident wiedergewählt worden. Die Türkei ist damit in ein Präsidialsystem übergegangen, das Erdogan deutlich mehr Macht verleiht. In den vergangenen Wochen hatte Erdogan einen massiven Staatsumbau betrieben und wichtige Behörden seinem Präsidentenpalast unterstellt.

Die Türkei befindet sich aktuell in einer Währungskrise. Am Donnerstag will die türkische Zentralbank Massnahmen gegen die hohe Inflation ergreifen. Ob die Notenbank die Leitzinsen erhöht, ist jedoch unklar. Erdogan ist gegen eine Zinserhöhung. Investoren sorgen sich um die Unabhängigkeit der türkischen Notenbank. (whr/sda/dpa)

Erdoğans Protzbau in Ankara

User zerstören iPhone-Geräte für Erdogan

Play Icon

Video: watson

Das könnte dich auch interessieren:

Jetzt legt sich Trump auch noch mit dem Militär an – mit unschönen Folgen

Link to Article

So wird Heidi Z'graggen von der Outsiderin zur Bundesrätin

Link to Article

Es ist Winterpause – auf diese 13 Dinge dürfen sich Amateur-Fussballer wieder freuen

Link to Article

Berner Schreiner packt aus: So wurde ich zum SVP-Model

Link to Article

21 lustige Fails gegen die pure Verzweiflung am Arbeitsplatz

Link to Article

So reagiert das Internet auf Trumps «Finnland-machts-besser»-Vergleich

Link to Article

Der Sexgeschichten-König, der mich in der Suite erobert

Link to Article

«Red Dead Redemption 2» – eine riesige, wunderschöne Enttäuschung  

Link to Article

18 Tinder-Profile, die ein BISSCHEN zu ehrlich sind 😳

Link to Article

Jüngste Demokratin kommt im Kongress an – und wird sogleich kritisiert wegen ihres Outfits

Link to Article

11 Momente, in denen das Karma sofort zurückgeschlagen hat

Link to Article

Facebooks schmutziges Geheimnis – Zuckerberg und Co. behaupten, sie wussten von nichts

Link to Article

Trump ist sauer – und zwar so was von!

Link to Article

Was du über die Bauernfängerei «Initiative Q» wissen musst

Link to Article

Wer sind die SVP-Models, die für die Selbstbestimmungs-Initiative den Kopf hinhalten?

Link to Article

Diese 16 Bilder zeigen, wie blöd unsere Gesellschaft doch manchmal ist

Link to Article

Wenn Teenager illegale Nackt-Selfies verschicken – das steckt dahinter

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • swisskiss 12.09.2018 18:33
    Highlight Highlight Aber dafür verzichtet er sicher auf seinen Präsidentengehalt.( Wo hat er bloss die Idee her?) Was für ein edler und uneigenütziger Mensch! (ironie off)
    42 3 Melden
  • ezclips 12.09.2018 18:27
    22 0 Melden
  • Chääschueche 12.09.2018 18:13
    Highlight Highlight Die haben noch Geld?
    34 0 Melden
  • Majoras Maske 12.09.2018 17:47
    Highlight Highlight Los, Erdogan und Familie, wenn ihr das nicht wieder rasch plündert, wird "man" den fehlenden Luxus der Präsidentenfamilie wieder als Beleidigung der türkischen Nation verstehen (war bisher die offizielle Begründung warum der Steuerzahler ihnen Privateigentum kaufen musste). Ohne Klo aus Gold wird die ganze Welt über euch lachen! Und keine Sorge, wenn sich die armen Türken das Brot nicht mehr leisten können, können sie immer noch Kuchen kaufen.
    73 4 Melden
  • Paddiesli 12.09.2018 17:32
    Highlight Highlight Bin ja gespannt, wie lange das türkische Volk da noch zuschaut. Es kann schnell kippen von Hörigkeit und Verehrung zu Aufständen.
    31 1 Melden
  • Amazing Horse 12.09.2018 17:23
    Highlight Highlight Die Leute nach der Einführung des Präsidialsystems so:

    "Also Erdo, jetzt hast du aber genug Einfluss."

    Erdo: "Hold my çay"
    58 2 Melden
  • Linus Luchs 12.09.2018 17:13
    Highlight Highlight Ach, es gab in der Türkei noch einflussreiche Gremien, in welchen Erdogan nicht der Chef ist? Etwas schlampig für einen Diktator.
    132 3 Melden
  • Rhabarber 12.09.2018 16:47
    Highlight Highlight Er mag es nicht, dass Putin als reichster Mann der Welt gilt. Er will den grösseren haben.
    122 6 Melden
    • Gähn 12.09.2018 17:29
      Highlight Highlight Wunderbar ausgedrückt. 😂😂😂
      24 3 Melden
  • wasps 12.09.2018 16:37
    Highlight Highlight Ups, da sorgt einer vor fürs Altenteil.
    109 1 Melden

Saudische Behörden fordern Todesstrafe für Khashoggi-Mörder und entlasten Prinz Mohammed

Der saudische Generalstaatsanwalt hat im Fall des getöteten Journalisten Jamal Khashoggi die Todesstrafe für fünf an der Tat Beteiligte gefordert. Das wurde bei einer Medienkonferenz am Donnerstag in Riad verkündet.

Es seien insgesamt elf Männer angeklagt, als Drahtzieher gelte der ehemalige Vizechef des Geheimdienstes, Ahmed al-Asiri.

Der Regierungskritiker Khashoggi hatte am 2. Oktober das Konsulat Saudi-Arabiens in Istanbul betreten, um Dokumente für die Hochzeit mit seiner türkischen …

Artikel lesen
Link to Article