DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

US-Gericht stellt fest: Elefant Happy ist keine Person

14.06.2022, 21:32

Der New Yorker Zoo-Elefant Happy ist nach Ansicht eines US-Gerichtes keine «Person» im rechtlichen Sinne und darf deswegen auch nicht aus seiner Gefangenschaft befreit werden. Ein Berufungsgericht in Albany, der Hauptstadt des Bundesstaates New York, wies den Fall der Tierrechtsorganisation Nonhuman Rights Project am Dienstag zurück und bestätigte damit ein früheres Urteil, wie amerikanische Medien übereinstimmend berichteten.

Die Organisation hatte verlangt, die Gefangenschaft des Tieres auf Rechtmässigkeit zu überprüfen. Dies steht den Juristen zufolge rechtlich gesehen aber nur Menschen zu - und zu diesen gehöre Happy nicht, auch wenn Elefanten kognitiv komplexe Wesen seien.

Elefant Happy im New Yorker Zoo.
Elefant Happy im New Yorker Zoo.Bild: keystone

Eine Rolle spielte bei dem Urteil auch, dass eine Entscheidung zugunsten der Tierrechtsorganisation Tür und Tor für eine Welle weiterer Klagen geöffnet hätte - unter anderem gegen weitere Fälle eingesperrter Tiere mit hoher Intelligenz sowie gegen das Halten mancher Haustiere. Eine Befreiung des seit 40 Jahren im Bronx Zoo lebenden Elefanten auf dieser rechtlichen Grundlage «würde eine enorme destabilisierende Wirkung auf die moderne Gesellschaft haben», hiess es. Happy habe allerdings Anspruch auf eine gute Versorgung.

Zwei der sieben Richterinnen und Richter wichen dabei von der Mehrheitsentscheidung ab und betonten, dass Happys Umgebung unnatürlich sei und ein normales Leben nicht erlaube: Die Gefangenschaft sei «von Natur aus ungerecht und grausam».

Nach Informationen der «New York Times» war der Rechtsstreit um Happy und die Frage nach der Persönlichkeit von hoch entwickelten Lebewesen wohl der erste in der englischsprachigen Welt, der ein solch hohes Gericht beschäftigte. (saw/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Dieser Elefant zerlegt einen Geländewagen – und alle so

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

5 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5
Auf Schwimmring abgetrieben – 5-Jährige ertrinkt in Südfrankreich

Ein auf einem Schwimmring abgetriebenes fünf Jahre altes Mädchen ist in einem grossen See an der französischen Mittelmeerküste nahe Marseille ertrunken.

Zur Story