DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Erneut US-Luftangriffe auf Ziele mit Iran verbündeter Milizen



epa06667923 (FILE) - A handout photo file made available by the US Navy on 14 April 2018, shows the Arleigh Burke-class guided-missile destroyer USS Donald Cook (DDG 75) firing a standard missile 3 during an exercise at sea, in the Atlantic Ocean, 15 October 2017. Accordning to media reports on 14 April 2018, the militaries of the US, Britain and France launched airstrikes targeting three sites allegedly related to the Syrian government's chemical weapon capabilities. The strikes come in the wake of an alleged chemical weapons attack in Douma on 07 April. Additional media reports state that the USS Donald Cook, as well as US Air Force B-1B Lancer bombers participated in the missile strikes.  EPA/US NAVY/MC1 THERON J. GODBOLD HANDOUT  HANDOUT EDITORIAL USE ONLY/NO SALES

Die USS Donald Cook. Bild: EPA/USA NAVY

Die US-Luftwaffe hat auf Befehl des Präsidenten Joe Biden erneut Stützpunkte der mit dem Iran verbündeten Milizen im Irak und Syrien angegriffen. Ziel seien operative Waffenlager an zwei Standorten in Syrien und einem Standort im Irak gewesen.

Es handle sich um eine Reaktion auf Drohnenangriffe auf US-Ziele im Irak, die solchen Milizen zugeschrieben werden, erklärte das US-Verteidigungsministerium am Sonntag (Ortszeit). «Wie heute gezeigt, hat Präsident Joe Biden deutlich gemacht, dass er handeln wird, um US-Streitkräfte zu schützen.»

Die Waffenlager seien von einer Reihe militanter Gruppen genutzt worden, die Unterstützung vom Iran erhielten, darunter die Kata'ib Hisbollah und die Kata'ib Sajjid al-Schuhada. Die Kata'ib Hisbollah ist eine der wichtigsten Milizen im Irak, die Verbindungen zum Iran unterhält. Berichte über Opfer und Verletzte lagen zunächst nicht vor. (sda/reuters)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Der beschwerliche Kampf um Mossul

1 / 22
Der beschwerliche Kampf um Mossul
quelle: ap/ap / felipe dana
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Mit Buntstiften dokumentiert dieser Künstler den «IS»-Terror

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Liveticker

Line-Up für Corona-Konzert in New York bekannt +++ 91 Ansteckungen in sechs Basler Clubs

Die neuesten Meldungen zum Coronavirus – lokal und global.

Artikel lesen
Link zum Artikel