DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ein aus Vitamin E gewonnenes Öl soll laut neusten Erkenntnissen Schuld an mehreren Todesfällen nach E-Zigaretten Konsum sein.
Ein aus Vitamin E gewonnenes Öl soll laut neusten Erkenntnissen Schuld an mehreren Todesfällen nach E-Zigaretten Konsum sein. Bild: KEYSTONE

US-Behörden: Stoff gefunden, der zum Tod von E-Zigaretten-Rauchern geführt haben könnte

09.11.2019, 11:3009.11.2019, 12:31

Ein aus Vitamin E gewonnenes Öl könnte der US-Gesundheitsbehörde CDC zufolge eine mögliche Ursache für die Todesfälle nach dem Gebrauch von E-Zigaretten in den USA darstellen.

«Es handelt sich um das erste Mal, dass wir eine mögliche besorgniserregende Chemikalie in Proben von Patienten mit diesen Lungenkrankheiten entdeckt haben», teilte die Behörde am Freitag mit.

Bei einer Untersuchung von Proben von Lungenflüssigkeit von 29 erkrankten Patienten aus 10 Bundesstaaten sei das Öl in allen Proben gefunden worden. Es müssten aber noch weitere Untersuchungen durchgeführt werden und es sei nicht auszuschliessen, dass auch weitere Chemikalien zu den Erkrankungen beitrügen, hiess es.

39 Menschen sind in den USA bislang nach dem Gebrauch von E-Zigaretten gestorben, mehr als 2000 erkrankten. In Europa ist bislang kein ähnlicher Anstieg von Lungenschädigungen bekannt. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

watson-User kritisieren Falschmeldung über E-Zigis

1 / 11
watson-User kritisieren Falschmeldung über E-Zigis
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Keine Tabakwerbung mehr – zum Schutz der Minderjährigen

Video: srf

Abonniere unseren Newsletter

36 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Incendium
08.11.2019 22:49registriert Februar 2016
Was heisst hier neuste Erkenntnisse? In der Vaper-community ist das schon seit beginn der Todesfälle bekannt... die US-Medien sind es einfach am ignorieren und verteufeln alle Liquids.
20040
Melden
Zum Kommentar
avatar
elco
09.11.2019 05:47registriert Februar 2016
"In Europa ist bislang kein ähnlicher Anstieg von Lungenschädigungen bekannt".
Richtig würde es heissen: In Europa sind bislang keine Lungenschädigungen bekannt. Was nicht ist kann auch nicht ansteigen. Aber eben...
7126
Melden
Zum Kommentar
avatar
Rudi66
08.11.2019 23:35registriert November 2014
Liebes Watson Team
E-Zigaretten kann man NICHT RAUCHEN!!!
Warum?
Weil NICHTS VERBRANNT wird, sondern nur verdampft.........wenns raucht schmekts so schei..e dass jeder augenblicklich aufhört und nachschaut was falsch ist!
Also: E-Zigaretten werden GEDAMPFT!
10064
Melden
Zum Kommentar
36
Nach Fischsterben: Toxische Algen im Wasser der Oder entdeckt

In den untersuchten Wasserproben aus der Oder sind nach Angaben von Polens Regierung toxische Algen entdeckt worden. Die Blüte dieser Algen könne das Auftreten von Toxinen verursachen, welche Wasserorganismen wie Fische und Muscheln töten, aber für den Menschen nicht schädlich seien.

Zur Story