International
USA

Hotel in Michigan unterstützt Frauen, die abtreiben – mit gratis Zimmern

Dieses Hotel in Michigan unterstützt Frauen, die abtreiben – mit gratis Zimmern

10.06.2019, 03:2910.06.2019, 12:18
Mehr «International»

Shelley O'Brien ist Managerin eines Hotels in einer kleinen Stadt im US-Bundesstaat Michigan. Hilflos sieht O'Brien dabei zu, wie in zahlreichen Bundesstaaten die Abtreibungsrechte von Frauen nach und nach eingeschränkt werden.

Kurzerhand entschloss sich die Managerin deshalb, betroffene Frauen zu unterstützen. Auf Facebook schrieb sie: «Liebe Schwestern, wir können leider nichts dagegen tun, wie ihr in eurem Heimatstaat behandelt werdet. Aber wenn ihr es bis nach Michigan schafft, dann werden wir euch mit mehreren Übernachtungen und dem Transport zu und von eurem Abtreibungstermin unterstützen.»

Die 55-jährige O'Brien, Mutter von drei Kindern, sagte zu CNN, dass sie sich gezwungen fühlte, etwas gegen die konservativen Gesetze zu unternehmen. Die US-Bundesstaaten Alabama, Georgia, Louisiana, Mississippi, Ohio und Kentucky haben alle Gesetze verabschiedet, die es Frauen entweder verbieten oder extrem erschweren, eine Abtreibung durchzuführen.

Auch in Michigan, wo das Hotel von O'Brien steht, wurden bereits Stimmen laut, wonach die Abtreibungsrechte eingeschränkt werden sollen. «Frauen sollen autonom über ihren Körper entscheiden können», so O'Brien. «Wenn wir keine Kontrolle mehr über unseren eigenen Körper mehr haben, dann leben wir nicht mehr in einer freien Welt.»

(ohe)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Die absurdesten Gesetze der Welt
1 / 32
Die absurdesten Gesetze der Welt
Die kuriosesten Gesetze gibt es vermutlich in den USA. In Mobile, im US-Staat Alabama, dürfen Frauen keine High Heels tragen, weil einst eine Frau mit einem Stöckelschuh im Gully hängenblieb und darauf die Stadt verklagte.
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Neues Abtreibungsgesetz in Alabama
Video: srf
Das könnte dich auch noch interessieren:
8 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Miicha
10.06.2019 03:49registriert März 2014
Eine mutige Frau, die wird es nun auch nicht gerade leicht haben mit den Abtreibungsgegnern.
16929
Melden
Zum Kommentar
avatar
Heinzbond
10.06.2019 06:19registriert Dezember 2018
Wunderbare Idee, ich hoffe nur das die Fanatiker ihr nicht eines nachts das hotel anzünden....
14527
Melden
Zum Kommentar
8
29 Verletzte bei Unglück auf Capri-Fähre

Auf einer Fähre von der italienischen Mittelmeerinsel Capri sind bei der Ankunft in Neapel mindestens 29 Menschen verletzt worden, davon eine Frau schwer. Das Schiff namens «Isola di Procida» mit etwa 100 Passagieren prallte nach Berichten von Augenzeugen am Freitagmorgen beim Anlegen auf den Kai.

Zur Story