International
USA

Hinrichtung von Vierfach-Mörder in den USA

Hinrichtung von Vierfach-Mörder in den USA

08.02.2023, 07:59
Mehr «International»

Im US-Bundesstaat Missouri ist am Dienstag ein Mann hingerichtet worden, der wegen vierfachen Mordes zum Tode verurteilt worden war. Der 58-Jährige sei im Gefängnis von Potosi mit einer Giftspritze getötet worden, teilten die Justizbehörden mit. Leonard Taylor war 2008 für schuldig befunden worden, seine Freundin und deren drei Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren ermordet zu haben.

FILE - This booking photo provided by the Missouri Department of Corrections shows Leonard Taylor. Attorneys for Taylor, a Missouri man scheduled to be executed in February 2023, are seeking a new hea ...
Leonard Taylor.Bild: keystone

Die Staatsanwaltschaft hatte in dem Prozess unter anderem angeführt, dass Taylor die Tat gegenüber seinem Bruder gestanden habe. Der Angeklagte hatte dagegen stets seine Unschuld beteuert und auch nach seiner Verurteilung mehrere Versuche für eine Wiederaufnahme des Prozesses gestartet.

Er wurde dabei vom gegen Fehlurteile in der US-Justiz kämpfenden Innocence Project unterstützt. Diesem zufolge war die Aussage des Bruders erzwungen worden und er habe seine Angaben später widerrufen.

Es war bereits die fünfte Hinrichtung in den USA in diesem Jahr.

(yam/sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
17 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Pi ist genau Drei!
08.02.2023 09:04registriert Februar 2017
Ich masse mir hier kein Urteil an da ich den all nicht kenne. Das einzige jedoch das schlimmer ist als einen Unschuldigen enzusperren, ist einen Unschuldigen hinzurichten.
374
Melden
Zum Kommentar
avatar
Tokyo
08.02.2023 10:16registriert Juni 2021
Steinzeit-Christen die Menschen ermorden
4211
Melden
Zum Kommentar
avatar
Kermel
08.02.2023 11:25registriert September 2018
Auch wenn er schuldig wäre, finde ich die Todesstrafe absolut falsch.
227
Melden
Zum Kommentar
17
Mehr Sterilisationen nach Aufhebung von US-Abtreibungsrecht

Die Aufhebung des landesweiten Rechts auf Abtreibung im Jahr 2022 in den USA hat einer neuen Studie zufolge zu deutlich mehr Sterilisationen geführt. Der am Freitag im «Jama Health Forum» veröffentlichten Studie zufolge war der Anstieg bei Frauen höher und länger anhaltend als bei Männern.

Zur Story