DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

US-Marine feuert Warnschüsse wegen iranischen Schnellbooten ab

28.04.2021, 05:39
Die USS Firebolt in Bahrain.
Die USS Firebolt in Bahrain.Bild: keystone

Bei einem Vorfall im Persischen Golf hat ein Patrouillenboot der US-Marine Warnschüsse zur Abschreckung von Schnellbooten der iranischen Revolutionsgarden abgegeben. Die Marine teilte am Dienstag mit, drei Schnellboote der Revolutionsgarden hätten sich den beiden amerikanischen Patrouillenbooten «Firebolt» und «Baranoff» schnell und «mit unbekannter Absicht» genähert. Die beiden US-Schiffe seien am Montag in internationalen Gewässern bei einer Routineoperation unterwegs gewesen.

Die amerikanischen Besatzungen hätten die Schnellboote, die sich bis auf etwa 60 Meter genähert hätten, mehrfach per Funk und Lautsprecher gewarnt. Die Besatzung der «Firebolt» habe dann Warnschüsse abgegeben, woraufhin sich die iranischen Boote entfernt hätten. «Die USA sind kein Aggressor», hiess es in der Mitteilung. Die Streitkräfte seien aber darauf trainiert, sich bei Bedarf effektiv zu verteidigen. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

12 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
*Diesisteinzensurportal*
28.04.2021 07:40registriert Oktober 2018
"Die USA sind kein Aggressor" - nein, aber mindestens ein Invasor.
6420
Melden
Zum Kommentar
avatar
Posersalami
28.04.2021 08:53registriert September 2016
«Die USA sind kein Aggressor»

Lol, der war gut :,D Ein richtiger Schenkelklopfer!
5414
Melden
Zum Kommentar
avatar
Schso
28.04.2021 09:06registriert April 2017
Aha, die Amis sind kein Agressor. Aber fahren mit Kanonenbooten durch internationale Gewässer und geben Warnschüsse auf andere Schiffe ab, die auch durch internationale Gewässer fahren.
5424
Melden
Zum Kommentar
12
Neue Klimapläne der EU – ab 2035 sollen alle Neuwagen emissionsfrei sein
Nach langem Ringen haben sich die EU-Umweltminister darauf geeinigt, dass neue Autos ab 2035 emissionsfrei sein müssen. Für die EU ist der Beschluss ein wichtiges Element ihrer Klimapolitik.

Die Verhandlungen über wichtige Teile des EU-Pakets zum Kampf gegen den Klimawandel können in die nächste Runde gehen. Die Umweltminister der EU-Länder einigten sich in der Nacht zum Mittwoch unter anderem auf eine gemeinsame Position zur Reform des Emissionshandels und zu einem Verbot von Verbrennungsmotoren.

Zur Story