DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Theresa May: Der britische Premierministerin arbeitet an der Quadratur des Kreises.
Theresa May: Der britische Premierministerin arbeitet an der Quadratur des Kreises.Bild: AP/Getty Images POOL

Was wird früher eintreffen? Der Brexit oder ...

05.04.2019, 17:2205.04.2019, 17:23

Eigentlich hätte Grossbritannien am 29. März aus der EU austreten sollen. So wollte es da Stimmvolk. Doch dazu kam es nicht, London beantragte eine Verlängerung – und bekam sie.

Momentan soll die Nachspielzeit bis zum 12. April dauern. Doch weil sich die Politiker auch nach über zwei Jahren des Verhandelns nicht auf eine Lösung einigen können, dürfte der Brexit wahrscheinlich erneut aufgeschoben werden.

Premierministerin Theresa May beantragte am Freitag eine Verlängerung für den Ausstieg bis zum 30. Juni. EU-Ratschef Donald Tusk soll gar einen Aufschub um bis zu 12 Monate in Erwägung ziehen, wie heute Freitag bekannt wurde.

Nun fragt man sich allenthalben, ob das ganze Polit-Theater überhaupt noch ein Ende nehmen wird. Oder kommt es am Ende zur Verlängerung der Verlängerung der Verlängerung der Verlängerung ...?

Man weiss es nicht.

Derzeit kommen sämtliche Prognosen einem Blick in die Glaskugel gleich.

Und genau das tun wir jetzt – und fragen dich zehn Mal lieber User: «Was wird früher eintreffen? Der Brexit oder ...?»

Was wird früher eintreffen?
Bild: dpa-Zentralbild

Was wird früher eintreffen?
Bild: EPA/EPA

Was wird früher eintreffen?
Bild: KEYSTONE

Was wird früher eintreffen?

Was wird früher eintreffen?

Was wird früher eintreffen?
Bild: DPA

Was wird früher eintreffen?
bild: wikipedia

Was wird früher eintreffen?
Bild: comments://685021406/1750312

Was wird früher eintreffen?
Bild: KEYSTONE

Was wird früher eintreffen?
Bild: AP/AP

EU-Ratspräsident Tusk beweist Galgenhumor

Video: srf
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Diese 20 Cartoons fassen das Brexit-Chaos perfekt zusammen

1 / 22
Diese 20 Cartoons fassen das Brexit-Chaos perfekt zusammen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Wegen Omikron: PCR-Test und Quarantäne für alle UK-Reisende ++ erster Fall in Italien
Die neuesten Meldungen zum Coronavirus – lokal und global.
Zur Story