DE | FR
Kinder
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
PIC BY NICKOLAY LAMM/ CATERS NEWS - (PICTURED: Girls playing with the real barbie) -   A prototype doll has been made to the exact measurements of the average 19-year-old American girl.
  (FOTO: DUKAS/CATERSNEWS) *** Local Caption *** PIC BY NICKOLAY LAMM/ CATERS NEWS - (PICTURED: Girls playing with the real barbie) -   A prototype doll has been made to the exact measurements of the average 19-year-old American girl.

Bild: CATERSNEWS

Puppe mit realistischen Proportionen

Hallo, ich bin Lammily, die bessere Barbie – ich kann nämlich alleine stehen



Seit Jahren wird das bekannteste Mädchenspielzeug aller Zeiten – die Barbie von Martell – kritisiert. Die viel zu schlanke Puppe habe unrealistische Proportionen und könne von sich aus nicht mal stehen. Doch statt einfach nur Kritik zu äussern, hat sich nun mal jemand daran gemacht, eine Alternative zu präsentieren.

Nickolay Lamm kreierte eine Puppe, welche die exakten Durchschnittsmasse einer 19-jährigen amerikanischen Frau besitzt. Der Slogan zu «Lammily» – so heisst die neue Barbie – lautet: «Durchschnitt ist schön».

PIC BY NICKOLAY LAMM/ CATERS NEWS - (PICTURED: The average barbie doll) -  A prototype doll has been made to the exact measurements of the average 19-year-old American girl.
  (FOTO: DUKAS/CATERSNEWS) *** Local Caption *** PIC BY NICKOLAY LAMM/ CATERS NEWS - (PICTURED: The average barbie doll) -  A prototype doll has been made to the exact measurements of the average 19-year-old American girl.

Bild: CATERSNEWS

Per Crowdfunding wollte Lamm 95'000 Dollar (83'400 Franken) für sein Kickstarterprojekt sammeln. Einen Tag nachdem er den Aufruf gestartet hatte, waren bereits 106'000 Dollar zusammengekommen, berichtet The Independent

Die bisher kreierten Outfits der «neuen Barbie» sind deutlich zurückhaltender als die des Originals, ebenso wie das Make-up der Puppe.

PIC BY NICKOLAY LAMM/ CATERS NEWS - (PICTURED: The average barbie doll) -  A prototype doll has been made to the exact measurements of the average 19-year-old American girl.
  (FOTO: DUKAS/CATERSNEWS) *** Local Caption *** PIC BY NICKOLAY LAMM/ CATERS NEWS - (PICTURED: The average barbie doll) -  A prototype doll has been made to the exact measurements of the average 19-year-old American girl.

Bild: CATERSNEWS

Neu sind ausserdem die Fussgelenke. Diese erlauben Lammily, sich sportlich zu betätigen...

PIC BY NICKOLAY LAMM/ CATERS NEWS - (PICTURED: The average barbie doll) -  A prototype doll has been made to the exact measurements of the average 19-year-old American girl.
  (FOTO: DUKAS/CATERSNEWS) *** Local Caption *** PIC BY NICKOLAY LAMM/ CATERS NEWS - (PICTURED: The average barbie doll) -  A prototype doll has been made to the exact measurements of the average 19-year-old American girl.

Bild: CATERSNEWS

PIC BY NICKOLAY LAMM/ CATERS NEWS - (PICTURED: The average barbie doll) -  A prototype doll has been made to the exact measurements of the average 19-year-old American girl.
  (FOTO: DUKAS/CATERSNEWS) *** Local Caption *** PIC BY NICKOLAY LAMM/ CATERS NEWS - (PICTURED: The average barbie doll) -  A prototype doll has been made to the exact measurements of the average 19-year-old American girl.

Bild: CATERSNEWS

... aber auch Schuhe mit kleinen Absätzen zu tragen. Ganz im Gegensatz zu ihrer Vorgängerin: Die Füsse der originalen Barbie sind so geformt, dass sie vor allem High Heels in allen denkbaren Farben tragen kann. 

epa04084498 A swimsuit Barbie doll is seen on display during the Barbie Celebrates 50th Anniversary of Sports Illustrated Swimsuit Issue party in New York, USA, 17 February 2014.  EPA/JASON SZENES

Diese Barbie tut nur so, als könne sie von allein stehen. In Wahrheit ist sie an einer durchsichtigen Stütze befestigt, von der wir gar nicht so genau Bescheid wissen wollen, worin sie steckt. Bild: EPA/EPA

Der Erfinder sagt über sein Werk: «Lammily ist fit und stark. Ich wünsche mir, dass sie einen gesunden Lebensstil und realistische Schönheitsideale verbreitet».

PIC BY NICKOLAY LAMM/ CATERS NEWS - (PICTURED: The average barbie doll) -  A prototype doll has been made to the exact measurements of the average 19-year-old American girl.
  (FOTO: DUKAS/CATERSNEWS) *** Local Caption *** PIC BY NICKOLAY LAMM/ CATERS NEWS - (PICTURED: The average barbie doll) -  A prototype doll has been made to the exact measurements of the average 19-year-old American girl.

Bild: CATERSNEWS

Jetzt, wo das nötige Geld zusammengekommen ist, plant Lamm seine Puppe ab November 2014 zu verkaufen, so der Macher auf seiner Homepage. Hilfe bei der Herstellung bekommt er von einem echten Barbie-Profi: Der ehemalige Vizepräsident der Spielzeugfirma Mattell, Robert Rambeau, will sein Wissen weitergeben.

PIC BY NICKOLAY LAMM/ CATERS NEWS - (PICTURED: Girls playing with the real barbie) -   A prototype doll has been made to the exact measurements of the average 19-year-old American girl.
  (FOTO: DUKAS/CATERSNEWS) *** Local Caption *** PIC BY NICKOLAY LAMM/ CATERS NEWS - (PICTURED: Girls playing with the real barbie) -   A prototype doll has been made to the exact measurements of the average 19-year-old American girl.

Bild: CATERSNEWS

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

16 lustige Briefe von Kindern an Gott, die die ganz grossen Fragen stellen

Völlig egal, ob du gläubig bist oder nicht – viele von uns mussten in der Schule den Religionsunterricht besuchen. Und dort vielleicht gar einen Brief an Gott schreiben. Das Resultat solcher Briefe ist vor allem eins: beste Unterhaltung.

Das Leben ist derart komplex und anstrengend, dass es heilsam ist, das Funktionieren des Grossen Ganzen auf einen Gott oder eine Göttin abzuschieben. Das haben Menschen schon früh gecheckt und Dinge wie die Bibel geschrieben. Dieses Wissen wurde schliesslich über Generationen perpetuiert und voilà, der Religionsunterricht ward geboren.

Dass dieses Glaubenskonstrukt für Kinder bis zu einem gewissen Alter nicht ganz greifbar ist, dürfte klar sein. Aus dieser Deckungsungleichheit zwischen profaner …

Artikel lesen
Link zum Artikel