DE | FR
Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa07673025 Chef Mauro Colagreco (C) and his wife Julia Colagreco (L) celebrate after their restaurant Mirazur, located in Menton, France, wins the award for Best Restaurant in the World, and the Best Restaurant in Europe at The World's 50 Best Restaurants gala at the Marina Bay Sands in Singapore, 25 June 2019. The annual awards recognise the best restaurants and chefs around the world.  EPA/WALLACE WOON

Chef Mauro und sein Team freuen sich bei der Preisverleihung. Bild: EPA

Das «Mirazur» ist das beste Restaurant der Welt



Ein Lokal in der südostfranzösischen Kleinstadt Menton ist zum besten Restaurant der Welt gewählt worden. Das «Mirazur» mit seinem argentinischen Chefkoch Mauro Colagreco wurde am Dienstag in Singapur als Spitzenreiter einer Liste der 50 weltbesten Restaurants gekürt.

Chefkoch Colagreco war von dem Titel des britischen Branchenmagazins «Restaurant» sichtlich überwältigt. «Wow, wow, wow», rief er nach der Verkündung der Entscheidung in Singapur aus.

Bild

Blick aus dem «Mirazur». Bild: Mirazur

Noma landet auf Platz zwei

Der 42-jährige Argentinier schrieb den Erfolg seiner Küchenmannschaft zu: «Danke, mein Team. Ihr verdient es, all diese Jahre», sagte der Koch. Auf Platz zwei wurde das «Noma» in Kopenhagen gewählt, Rang drei belegt das spanische Restaurant «Asador Etxebarri».

Das «Mirazur» unweit der italienischen Grenze war im Januar mit seinem dritten Michelin-Stern dekoriert worden. Das Restaurant serviert Gerichte mit Zutaten aus Colagrecos Garten sowie Fisch und Meeresfrüchten.

Erster Stern nach einem Jahr

Der argentinische Koch hatte das Lokal 2006 eröffnet, bereits im folgenden Jahr bekam es seinen ersten Michelin-Stern. Der zweite Stern folgte 2012.

Das Magazin «Restaurant» kürt seit 2002 die besten Restaurants weltweit. Die Rangliste basiert auf der geheimen Wahl von mehr als tausend Chefköchen, Restaurantinhabern, Gastronomie-Kritikern und anderen Branchenvertretern aus aller Welt. Kritiker bemängeln allerdings, dass die Kriterien für die Wahl unklar seien. (sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

ECHT jetzt? Diese Restaurants haben in Sachen Dekoration den Vogel abgeschossen

Ich war im ersten veganen Fast-Food Restaurant und so war es

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Diese A-Cappella-Truppe singt iPhone-Sounds perfekt – und landet einen viralen Hit

Die Sänger von MayTree imitieren die bekanntesten iPhone-Klingeltöne und Systemsounds so perfekt, dass nicht nur Applefans sich das Ergebnis unbedingt anhören sollten.

Es gibt einige Handy-Töne, die sind so verbreitet, dass meist gleich mehrere Leute unwillkürlich auf ihr Smartphone schauen, wenn sie erklingen. Das gilt vor allem für die Standard-Klingeltöne vom iPhone , die teils seit einem Jahrzehnt überall auf der Welt zu hören sind. Dazu gehören sicherlich die, die das koreanische A-cappella-Ensemble MayTree hier beeindruckend imitiert.

Wer die Klänge nicht auf Anhieb erkennt und auf seinem iPhone vergleichen möchte, darf allerdings nicht nach den hier im …

Artikel lesen
Link zum Artikel