Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

bild: watson / material: shutterstock

Emma Amour

Wir müssen über Romantik trotz Arschfisteln reden, Leute!

Im Suff rufe ich Beni, meinen Online-Schwarm, zum ersten Mal per Videotelefonie aus Amsterdam an. Was dann geschieht, lässt mein Herz höher schlagen. Und meine Lachmuskeln vibrieren.



Wir erinnern uns. Nachdem ich zwei Wochen rauchfrei war, schenke ich Cleo und mir ein verlängertes Wochenende in Amsterdam, wo ich KEINEN Sex habe. Nicht mal flirten tue ich. Mehr noch: keinem einzigen Kellner mache ich schöne Augen.

Der Grund ist schräg: In meinem Herzen hat grad quasi ein Typ geparkt, den ich gar nicht kenne. Also face to face nicht. Wir chatten schon eine Weile. Beni, ich habe von ihm erzählt. Beni, der eventuelle Zyklop, Drogendealer, Knastbruder.

Beni, der Tinder-Match, der zwar nächtelang mit mir chattet, mich im real life aber partout nicht treffen will. Warum, verrät er nicht. Nur soviel: In drei Wochen sehe es anders aus. Dann würde er mich eventuell daten. Eventuell. WTF.

Plötzlich ist er da – und bewegt sich!

Für meine sehr inexistente Geduld eine Hardcore-Zerreissprobe. Vor allem jetzt, da ich dem Phantom aus der 2.0-Welt quasi schon treu bin.

Anyhow.

Jedenfalls packt mich der Mut nach einer Kneipentour in Amsterdam. Es ist schon sehr spät, als ich Beni anrufe. Über Facetime. In vino veritas. Ich bin bereit für sein Zyklopen-Auge. Oder für alles, was halt der Grund sein kann, warum er mich nicht treffen will.

Nach drei mal klingeln geht er ran. Es dauerte gefühlt drei Eiszeiten, bis die Verbindung aufgebaut ist. Dann sehe ich ihn. Zum ersten Mal als Bewegtbild. Er lacht. Ich lache. «Hey», sagt er. «Hallo aus Amsterdam», sage ich. «Hast du einen sitzen?», fragt er. «Logisch, hast du das Gefühl, ich würde mich sonst trauen, anzurufen?»

Lachen seinerseits. Tiefe Lachgrübchen. Augen, die kaum mehr zu sehen sind, wenn er sehr fest lächelt. Das Haar zerzaust. Er trägt ein weisses T-Shirt. Zerknittert. Sympathisch. Männer, die bügeln, sind mir suspekt. Frauen auch.

Handelt er etwa mit Waffen?

Er klingt sehr normal. Auf den ersten Blick erkenne ich nicht, warum mich dieser Dude hier ewig lange zappeln lässt. «Wirst du von Interpol gesucht?», frage ich. «FBI», sagt er. «Hortest du Drogen oder ein Waffenarsenal?», will ich wissen.

Unser Gespräch ist wie unser Gechatte: Ein einziges Fest. Wir reden (nicht nur über Stuss), lachen, gähnen, trinken einen Schlummi über die Landesgrenzen, legen uns hin, setzen uns auf. Alles fühlt sich sehr vertraut an.

«Ich will dich treffen», sage ich. «Ich dich auch», antwortet er. «Worauf warten wir?», frage ich. «Bis meine Arschfistel insofern verheilt ist, dass ich nicht mehr auf einem aufblasbarem Kissen mit Loch in der Mitte sitzen muss», sagt er mit sehr gelassener und nüchterner Stimme.

Ich lache laut. Und merke: Er meints ernst. Was ich noch viel lustiger finde. Und auch er lacht. Es fühlt sich null schräg an, dass er mir diese Geschichte bei unserem ersten Gespräch zumutet. Ich erinnere mich wage an die Arschifistel aus Charlotte Roches Buch «Feuchtgebiete». Also kann ich mit ein bisschen Wissen angeben. Beni ist entzückt.

Ich derweil hin und weg. Trotz oder vielleicht sogar ein bisschen wegen der Arschfistel.

Wir telefonieren bis ich kurz vor 5 Uhr quasi tot umfalle.

Während ich die Zähne putze, höre ich mein Handy vibrieren.

«Du hattest das ganze Gespräch was zwischen den Zähnen.»

Ich antworte mit «Du gewinnst. Deiner Arschfistel sei Dank

Er: «Eventuell haben mir deine Lippen ein bisschen gefallen.»

Dann ich: «Ein bisschen enttäuscht darüber, dass du kein Zyklop bist, bin ich schon. Eventuell aber haben mir deine zwei Augen trotzdem ein bisschen gefallen

Dann falle ich selig und vorfreudig in den Tiefschlaf. Vorfreudig auf das Date mit Beni. Und seiner Arschfistel.

Und das, liebe Freunde, Hobbypsychologen und Skeptiker, ist das, was ich unter wahrer Romantik verstehe.

Adieu,

Bild

Bitte beachtet die Kommentarregeln!

Wie's aussieht, haben einige User unsere Kommentarregeln vergessen. Daher hier kurz nochmal: Wer komplett am Thema vorbeischreibt («Ich weiss, hat jetzt nichts mit der Story zu tun, aber ...»), beleidigt (nein, es ist keine «konstruktive Kritik», wenn du alles als *ç&%/& bezeichnest), oder seine Kommentare anfängt mit «Ihr werdet meinen Kommentar ja eh wie immer löschen, ...», muss sich nicht wundern, wenn diese «ja eh gelöscht» werden.

Genauer nachzulesen hier >>

Es dankt: die Redaktion

Einfach so: Rektale Fremdkörper

Auch einfach so: Dancing for Donuts

Video: watson/lino haltinner, linda beciri

Emma Amour ist ...

… Stadtmensch, Single, Mitte 30 – und watsons Bloggerin, die nicht nur unverfroren aus ihrem Liebesleben berichtet, sondern sich auch deiner Fragen annimmt. Und keine Sorge: Du wirst mit deinen Fragen anonym bleiben – so wie auch Emma. Madame Amour ist es nämlich sehr wichtig, auch weiterhin undercover in Trainerhosen schnell zum Inder über die Strasse hoppeln zu können.

Bild

Das bin nicht ich, aber so würde ich als Illustration aussehen. Öppe. bild: watson

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

166
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
166Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Nie Mand 31.01.2020 19:03
    Highlight Highlight What happens under a fisteltoe, stays under a fisteltoe.
    Sorry konnte nicht widerstehen 😉
  • Iriana 31.01.2020 13:05
    Highlight Highlight Plottwist: Beni heisst „in Wirklichkeit“ Snowy
  • dä dingsbums 31.01.2020 09:22
    Highlight Highlight Verdammt, Wissenslücke.

    Traue mich aber nicht im Büro nach Arschfistel zu googeln.
  • Hillman 31.01.2020 07:33
    Highlight Highlight Betreffend Arschfisteln: Ich kann nur empfehlen zum Unispital Zürich zu gehen um das machen zu lassen. Überall sonst reissen sie dir sprichwörtlich den Ar*** auf (mehrstündige Operation unter Vollnarkose, stationäre Behandlung für 1 Woche). Im Unispital ist das ein Eingriff unter örtlicher Betäubung, ambulant...
  • Snowy 31.01.2020 07:31
    Highlight Highlight Bin dann mal raus hier und wieder da, wenn sich Deine Verliebtheit gelegt hat - ist ja nicht auszuhalten.

    Ernst beiseite: Mach’s gut - war schön mit Dir!

    Wünsch Dir Alles Gute und Viel Liebe (99% ernst gemeint)!

    Snowy ❤️
    • Eau Rouge 31.01.2020 10:42
      Highlight Highlight Snoooowy! Nicht doch!😉...... Ich jedenfalls gönne es Emma von ganzem Herzen zu 💯!!

      Glaube nämlich auch, dass sie zu dir gar nicht "passen" würde🤔😅😇....

      Meine drei Dartpfeile bleiben jedenfalls bei mir (bis in‘s nächste Leben)...😉

      Never give up!

      @EmmaAmour
      Machs gut! Geniess das Verliebtsein!
      Geniess die Liebe!💞
    • Huskyfüchsli 31.01.2020 19:59
      Highlight Highlight Snowy! Wir werden Dich ausserordentlich vermissen. Machs gut, altes Haus mit steifen Ohren! LG, HF.
  • MariaMaria 30.01.2020 17:35
    Highlight Highlight Nei wie herzig.. hach.. Ich hoffe fest auf einen Volltreffer #itsamatch.

    Mist..! Brauche ich jetzt auch wieder Tinder?!
  • frächevogel 30.01.2020 17:27
    Highlight Highlight Liebe Emma!
    Ich bin mit meinem ganzen Herzen mit dir! Kann kaum warten bis du ihn endlich triffst! Geniess die Schmetterlinge!
  • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 30.01.2020 15:14
    Highlight Highlight Ich habe heute Mittag überall erzählt, dass ich auch eine Arschfistel habe und trotzdem hat sich niemand in mich verliebt.
    • Sagittarius 30.01.2020 16:04
      Highlight Highlight Könnte evtl. am "AUCH" liegen?

      Ich mag es nicht sonderlich, wenn man mir Arschfisteln unterstellt. ;)
    • Emma Amour 30.01.2020 16:12
      Highlight Highlight Du weisst genau, dass ich aus der Ferne schon in dich verschossen war bevor wusste, dass es dich überhaupt gibt, Lieblingswurst.


    • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 30.01.2020 17:49
      Highlight Highlight @Sagittarius

      Ich dachte, das verbindet.



      @Emma

      Ja, aber ich wollte es dänk von Dir hören.
  • Watchdog2 30.01.2020 14:57
    Highlight Highlight Man stelle sich vor, dass Emma ihren Kindern mal erklären muss - "sag mal, wie hast du eigentlich Papa kennengelernt" - dass eine Arschfistel der Grund war!
    • Baccaralette 31.01.2020 13:41
      Highlight Highlight Nein, die Arschfistel war ja nicht das Wie. Tinder. Das war das Wie.
  • DrDeath 30.01.2020 14:50
    Highlight Highlight Ich glaube du wirst mehr als nur dein Autorenbild ändern müssen. Das zweite Wort von deinem Expose muss auch geändert werden. Deine Single-Tage sind gezählt.
  • TanookiStormtrooper 30.01.2020 14:48
    Highlight Highlight Ich hasse diesen Beni ein bisschen... Er erinnert mich an mein jüngeres Ich....
  • Michel Henkel 30.01.2020 14:30
    Highlight Highlight Bin ich wirklich der einzige der beim Titel lesen ein "l" überlesen hat? Ganz ehrlich? XD
    • Tschaesu 30.01.2020 16:48
      Highlight Highlight Leider nein..
    • Roronoa_zoro 30.01.2020 18:40
      Highlight Highlight Nein..bist du nicht. ✌
      Aber wer lesen kann ist klar im vorteil..
      Und wer nicht, hat was zu lachen. :D
  • Bruno Wüthrich 30.01.2020 14:26
    Highlight Highlight Wenn das so weiter geht, werden wir Emma wohl bald nur noch als Ratgeberin erleben. Es ist kaum anzunehmen, dass der gute Beni jedes Erlebnis, das er mit Emma hat, im Internet ausgebreitet sehen will. Ausser unsere Blogerin macht ihm klar, dass sie den Leserinnen und Lesern ihres Blogs etwas bieten muss, wenn sie damit Geld verdienen will. Mit andern Worten: Emma kann Beni vor die Wahl stellen: Entweder der Blog mit ihm als eine der beiden Hauptpersonen, oder aber Emma datet trotz Beni uns allen zuliebe immer wieder andere Hauptdarsteller. Oder sie beglückt uns künftig mit einem Mamablog.
    • Viktor mit K 30.01.2020 23:04
      Highlight Highlight Bruno, schön bist wohl auf..
      wo warst du?😉
    • Snowy 31.01.2020 07:19
      Highlight Highlight Oder sie führt eine offene Beziehung.
    • Bruno Wüthrich 31.01.2020 09:56
      Highlight Highlight @ Snowy

      "...oder aber Emma datet trotz Beni uns allen zuliebe immer wieder andere Hauptdarsteller."

      Wenn Emma den lieben Beni nicht betrügen will, müsste Obiges im Sinne einer offenen Beziehung stattfinden. Und da sie ihre Erlebnisse mit uns allen teilt, ist ja Beni ebenfalls immer informiert.

      @ Viktor

      Wenn Emma schreibt, bin ich nicht weit. Aber nicht immer gibt es für mich etwas zu kommentieren. Schön, dass man auch dann wahrgenommen wird, wenn man mal nicht da ist.
  • Partisan 30.01.2020 14:13
    Highlight Highlight Ich hatte 2007 auch eine Arschfistel-OP. Will jemand ein date?
    • Wendy Testaburger 30.01.2020 15:26
      Highlight Highlight Offensichtlich fragst du 13Jahre zu spät😂
    • Prodecumapresinex 30.01.2020 16:11
      Highlight Highlight @ Partisan: Hast du Bilder davon und bringst du diese ans Date mit?

      Frage für eine... äh... keine Ahnung, einfach aus Neugier. 🤷🏼‍♀️😂
    • Partisan 30.01.2020 19:36
      Highlight Highlight Also haben wir ein date, wenn ich mir eine neue zulege? 😏
    Weitere Antworten anzeigen
  • maude 30.01.2020 13:42
    Highlight Highlight uiii der liest sich ja so RICHTIG gut.🥰Viel Glück!
  • Money Matter 30.01.2020 13:31
    Highlight Highlight Ich frage mich, sofern die Geschichten hier stimmen, ob er weiss wer du bist. Sprich dass du dein Liebesleben hier detailliert umschreibst. Ich hätte brutal Mühe damit, solche Geschichten über eine potentielle ernsthafte zukünftige Lebenspartnerin zu lesen.

    Ich meine wenn diese Geschichte stimmt und Beni (ich weiss, der heisst in echt anders) deinen Blog zwischendurch mal überfliegt, sollte es für ihn sofort klar sein, dass er mit Emma chattet..

    Ist mir ja egal, nur eine Überlegung meinerseits..
    • Bohnensalat 30.01.2020 14:44
      Highlight Highlight ist ja nicht so, dass die ganze Männerwelt diesen Blog liest.. wär ja ein krasser Zufall wenn genau Emmas 'Beni' über diesen Artikel stolpern würde 🙄 und wenn doch: MELDE DICH HIER 😆
    • Emma Amour 30.01.2020 15:00
      Highlight Highlight Also. Beni weiss von diesem Blog. Beni weiss, mit wem er es zu tun hat. Beni ist der erste, der diese Texte liest und absegnet. Beni ist sehr easy und cool damit. Was nur einer von 796 Gründen ist, warum ich so schampar auf ihn stehe.
    • Emma Amour 30.01.2020 15:00
      Highlight Highlight Also gut, es sind etwas mehr Gründe, warum ich so auf ihn stehe. Ich erhöhe auf bescheidene 1000!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Nie Mand 30.01.2020 13:22
    Highlight Highlight Man darf beim dating ja auch mal Glück haben. Ich freue mich für dich, Emma. Möge es so weitergehen 👍
    • Wendy Testaburger 30.01.2020 15:27
      Highlight Highlight Arschfistel=Glück?🤔😂
    • Nie Mand 30.01.2020 16:08
      Highlight Highlight Kann man so sehen, wenn alle anderen Alternativen schlecht sind (vergeben, verheiratet etc.)
  • Nurmalso 30.01.2020 13:21
    Highlight Highlight Poah so ordinär... Arschfistel....



    Sakraldermoid nennt sich das.

  • Ichweissmeinennamennichtmehr 30.01.2020 13:20
    Highlight Highlight Arschfisteln?! Hm... Mein Kopfkino läuft auf hoch Touren! 🤔🤭
  • AniMani 30.01.2020 13:17
    Highlight Highlight „Männer, die Bügeln sind mir suspekt. Frauen auch.“ Emma ich feiere dich unter heftigem Lachflash 😂😂😂
    • Nie Mand 30.01.2020 21:54
      Highlight Highlight Die bügler sind meist spiessig, so meine Erfahrungen 😂😅
  • Spargel 30.01.2020 13:01
    Highlight Highlight MBruni intervenierte. Das klingt nach dem Ende der Stories. Fiste, Mispel, Zauberei? Nein aber es riecht nach Ende, abgesägt durch Die Fispelsense... Mach was Bruno oder Schneeflöcksche
    • Emma Amour 30.01.2020 15:01
      Highlight Highlight Was?
    • Watchdog2 30.01.2020 17:36
      Highlight Highlight Ja, was meint eigentlich "Schneeflöcksche" dazu?

      Ab jetzt: Snowy = Schneeflöcksche: Geil!
    • Spargel 30.01.2020 18:39
      Highlight Highlight Dieses Voiceerkennungstool muss ich noch verbessern. Sry
  • weissaunöd 30.01.2020 13:00
    Highlight Highlight Erstes Date und man kann über Arschfisteln reden... #goals
  • Olmabrotwurst vs. Schüblig 30.01.2020 12:53
    Highlight Highlight Jetzt weiss ich welchen Beni du meinst, aber aus Gründen der nationalen Sicherheit darf ich nichts dazu sagen^^
    • Ajax 30.01.2020 14:16
      Highlight Highlight Beni Turnherr?
    • Bort? 30.01.2020 14:34
      Highlight Highlight Beni Hill ?
    • Wendy Testaburger 30.01.2020 15:29
      Highlight Highlight Benicio del Toro?😍
    Weitere Antworten anzeigen
  • reactor 30.01.2020 12:48
    Highlight Highlight Also wenn ich der Typ wäre, diesen Blog lese, einerseits würde ich freudig erschauern, andererseits würde ich Angst bekommen. Um einer guten Beziehung Willen müsstest du in absehbarer Zeit den Blog aufgeben, und Voyeure zum Teufel oder sonstwohin schicken. Würds allerdings vermissen...
    • Sandro Lightwood 30.01.2020 16:19
      Highlight Highlight Ach was, dann sind es halt einfach nur noch Stories von Freundinnen.
    • Sandro Lightwood 30.01.2020 16:27
      Highlight Highlight Oder Emma führt dann eine offene Beziehung, weil ja dann meeega spannend und so. 😉
  • reactor 30.01.2020 12:40
    Highlight Highlight So schön 😍
  • Gawayn 30.01.2020 12:39
    Highlight Highlight Emma ich freue mich für dich, das du wenigstens eine verdünnte Romantik Version über Facetime, nicht nur hast erkennen können, sondern auch verleben dürfen.

    Ich wünsche dir, du mögest ein Mal echte Romantik erleben.

    Entbiete dir meinen Gruß....
    • jimknopf 30.01.2020 16:28
      Highlight Highlight Was genau ist denn "echte Romantik"? Ist ja wohl sehr individuell oder? Für dich mögen es vielleicht 0815-Rosenblätter zum Valentinstag sein, für Andere sind es nun mal Arschfisteln beim ersten Gespräch..
    • Gawayn 30.01.2020 18:16
      Highlight Highlight @Jim
      Romantik ist Vieles
      Aber ganz sicher niemals 0815

      In der Früh am Sonntag aufstehen um frische Brötchen zu holen. Auf dem Rückweg ein paar Blumen pflücken und zu Hause den Tisch schön decken, das der geliebte Partner vom Frühstücksduft geweckt wird, ist eines von 1000 Beispielen.

      Romantik....
      Etwas aus Liebe für den die Liebste tun...
    • Name_nicht_relevant 31.01.2020 07:10
      Highlight Highlight @Gawayn ich esse nie nach dem Aufstehen, aber Romantik ist ein Dehnbarer Begriff. Für jeden was anderes und für den einen Kitschig.
  • kisimirö 30.01.2020 12:28
    Highlight Highlight ich leide mit beni mit....🥴 scheiss fistel
  • Name_nicht_relevant 30.01.2020 12:08
    Highlight Highlight Wer an das Gute glaubt, wird auch belohnt. Zum Glück ist nicht jeder nur ein Monster und wenn ein Süsses Monster gibts auch. Furby ist der Beweis.
  • Rüebliraupe 30.01.2020 12:03
    Highlight Highlight Juhuuu, wie schööön! Also nicht die Fistel, aber das drumrum scheint ein wirklich guter Typ zu sein!

    Wird die Kollummne fertig sein, wenn du mit Beni zusammen kommst? :O
    Oder gehts dann weiter mit Geschichten wie "Emma, Beni und die fiesen Fisteln", oderso?
    • NudelBürste 30.01.2020 14:35
      Highlight Highlight Nö nacher kommen dann die Storys wo sie das l weglassen... ;P
    • 's all good, man! 30.01.2020 22:46
      Highlight Highlight Freut euch nicht zu früh, der Blog ist doch viel zu erfolgreich, um den einfach zu beenden. Frau Amour baut hier einfach nur einen Spannungsbogen auf und am Ende lösen sich die Träume und Schwärmereien wieder in Luft auf - es gibt am Ende immer einen Haken an dem Typen. Sorry. 😉
  • rodolofo 30.01.2020 12:01
    Highlight Highlight Mit dem Aufruf im Titel ist eigentlich schon jeder Romantik der Gar ausgemacht...
    Na ja, man kann nicht Alles haben, muss aber auch nicht!
    Man kann sexuelle Turnübungen und
    -Leistungswettkämpfe veranstalten, oder intensiv schmachten und leiden, bis dann das absolut himmlische Nonplusultra passiert!
    Wer sich halb verdurstet durch die erotische Wüste geschleppt hat, wird jeden Tropfen Wasser sensationell und wundervoll finden!
    Die Romantik entsteht also in der Not der (meist erzwungenen) Enthaltsamkeit.
    Im Überfluss dagegen entstehen Luxusprobleme, wie das, dass etwas die Romantik fehlt...
  • azoui 30.01.2020 11:48
    Highlight Highlight Ich habe zuerst Arsch Fisten gelesen....
    • Michel Henkel 30.01.2020 14:32
      Highlight Highlight Ich bin SO froh dass ich nicht der einzige bin. Danke!
  • Medizinerli 30.01.2020 11:45
    Highlight Highlight ...und mein krankes Hirn liest ArschFISTEN :D
    • vicious circle 30.01.2020 12:06
      Highlight Highlight meins auch, meins auch...
    • Michel Henkel 30.01.2020 14:32
      Highlight Highlight und so sind wir zu dritt. Ich glaub ich brauch ne Therapie.
    • Bort? 30.01.2020 14:35
      Highlight Highlight Ihr verwechselt nur Ursache und Symptom...nicht schlimm also :-D :-D
    Weitere Antworten anzeigen
  • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 30.01.2020 11:44
    Highlight Highlight Also wenn ich sicherstellen will, dass sich bei einem Treffen niemand an mir vergreift, behaupte ich, dass sich an blöder Stelle ein eingewachsenes Haar entzündet hat.

    Das mit der Fistel ist aber auch gut.
  • lilie 30.01.2020 11:35
    Highlight Highlight Naja, mein Romantiklevel ist wohl ein anderes. Warum musste er am Anfang ein Geheimnis um den Grund machen? Ehrlichkeit von Anfang überzeugt mich mehr. 😏

    Aber dann hätte es ja keinen Cliffhanger gegeben. 😉
    • keplan 30.01.2020 12:30
      Highlight Highlight Ist das wircklich ein thema, dass du mit jemandem den du nicht kennst diskutieren willst
    • lilie 30.01.2020 14:05
      Highlight Highlight @keplan: Wer keinen Plan hat, der nicht. 😉

      Man hätte aber problemlos erklären können, was Sache ist, ohne in die Details zu gehen: "Ich erhole mich gerade von einem kleinen Eingriff, deshalb wäre ich froh, wenn wir uns erst treffen könnten, wenn ich wieder fit bin".

      Ist ehrlich, macht dem andern nicht unnötig Sorgen und erklärt die Umstände, ohne unangenehme oder allzu intime Details zu nennen. 💁‍♀️
  • vicious circle 30.01.2020 11:32
    Highlight Highlight Halleluja!

    Ich freu mich für dich Emma:)
  • AdiB 30.01.2020 11:31
    Highlight Highlight @emma, er ist von der CIA, du hast captain price an der angel😂
    Der hat auch so lachgrübchen und augrn die man fast nicht sieht wenn er fest lächelt.

    Wenn wiessen willst wer captain price ist, google oder die digital abteilung fragen.

    Ps: könnte dein wixxender nachbar sein der sich umoperieren liess🤔
    • AdiB 30.01.2020 12:43
      Highlight Highlight Sorry, SAS
  • Hummingbird 30.01.2020 11:28
    Highlight Highlight Aw, und wie ist es dann weiter gegangen? Sind ja schon bald wieder zwei Wochen um seither.
  • Chamäleon 30.01.2020 11:13
    Highlight Highlight And the Oscar goes too....................... ...................“Emma in Love“
  • lily.mcclean 30.01.2020 11:11
    Highlight Highlight Oh Gott was stimmt mit mir nicht...

    Das erste Bild das vor meinen inneren Auge vorbeiflasht beim lesen ist wie so eine Fistel beim fingern explodiert. W.T.F

    Aber he, Ehrlichkeit ist sexy 🤷‍♀️ Gratulation Emma und Sorry für meine Schwarzmalerei 🤣
    • Emma Amour 30.01.2020 11:40
      Highlight Highlight Ich bin so froh, dass du das sagst. Also das mit dem ersten Bild, dem fingern und explodieren, liebe Sister from another Mister! <3
    • Willy Tanner 30.01.2020 11:41
      Highlight Highlight Da kann man nur hoffen dass man dabei der Gefingerte/die Gefingerte ist!
    • lily.mcclean 30.01.2020 12:32
      Highlight Highlight Willy, fingern (oder besser gesagt gefingert werden) ist doch immer was tolles 😇 aber wenn man fisteln hat ist das sicherlich so ein Adrenalinrausch wie früher beim Doktor Biber Spiel!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Prodecumapresinex 30.01.2020 11:10
    Highlight Highlight Emma, noooooooooooo! Jetzt lässt du uns EINE.GANZE.WOCHE!!!!1!11!! cliffhängern und haust dann schon im Titel die Pointe raus?!?! 😩 Fühlt sich gerade an, wie zu früh gekommen: das Nachfolgende ist schon auch noch schön, aber das heftige Verlangen ist im Moment halt grad bisserl weg. 🤷🏼‍♀️

    Trotzdem gerade spontan birrebitzeli in Benis Lachgrübchen verliebt... *Seufz!*🥰
    • Emma Amour 30.01.2020 11:41
      Highlight Highlight Also schau, es tut mir nur ein bisschen leid. Zumal ich schon immer ein bisschen davon geträumt habe «Arschfistel» in einen Titel zu schreiben.

      Danke, Zyklop. Danke, Lina.
    • Bort? 30.01.2020 11:42
      Highlight Highlight @Prodecumi

      *prust ! herrliche Beschreibung... ;-) du sollst doch nicht immer so "driischuesse" ;-) :p
    • die_rote_Zora 30.01.2020 12:02
      Highlight Highlight Benis - hihi 🤭 (das mit dem „verlesen“ ist so eine Sache bei Emmas Beiträgen)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Team Insomnia 30.01.2020 11:08
    Highlight Highlight Heillige Ars**fisteln😱!

    Ist das nicht Ausreden-Level-1000??
    • Rüebliraupe 30.01.2020 11:54
      Highlight Highlight Nein. Fisteln gibts und wie der Name Fisteln schon sagt sind sie fi(e)s.
  • oldsailor 30.01.2020 11:05
    Highlight Highlight Ach Emma, die Sache hat immernoch einen faden Beigeschmack. Aber du merkst es nicht... triff ihn erstmal bevor du schon wieder nur Herzchen siehst.
  • Glenn Quagmire 30.01.2020 11:05
    Highlight Highlight Ok, bin ich der Einzige, der zuerst ArschFISTING las?
    Benutzer Bildabspielen
    • lily.mcclean 30.01.2020 11:17
      Highlight Highlight Nein Glenn, auch wenns typisch ist für dich DARAN zuerst zu denken 🤣

      GIGGITY!
    • Team Insomnia 30.01.2020 11:17
      Highlight Highlight Ganz ehrlich? Nei.
    • Ægishjálmur 30.01.2020 11:38
      Highlight Highlight Dito und ja, muss wohl mal über mein Vokabular nachdenken, wenn ich das als erstes so lese.
    Weitere Antworten anzeigen
  • I_am_Bruno 30.01.2020 10:58
    Highlight Highlight Ich traue mich nicht, zu googlen, was das ist...
    • who cares? 30.01.2020 11:17
      Highlight Highlight Eingewachsene Haare, die zu was grösserem/schmerzhaften/störenden eskalieren glaubs.
    • I_am_Bruno 30.01.2020 15:27
      Highlight Highlight Bitzli weniger am Po kratzen wird wohl präventiv helfen...
  • Der Buchstabe I 30.01.2020 10:57
    Highlight Highlight Guess who's back.
  • h@ku 30.01.2020 10:52
    Highlight Highlight Vielleicht war das sein Zwillingsbruder, weil der richtige Beni gerade schmutzige Deals machen muss? :D
  • fools garden 30.01.2020 10:50
    Highlight Highlight Bügelnde Männer sind mir suspekt:
    Damit kann ich gut leben.😊
  • ananasqueen 30.01.2020 10:46
    Highlight Highlight Herrlich wenn Leute sich trauen über "Arschthemen" zu sprechen. Genau wie die Sache mit dem Furzen. Jeder muss mal und allen ist es peinlich. Versteh ich nicht... hihihi

    Ausserdem find ich's sehr sympathisch, dass ich nicht die einzige bin die übertriebenes Bügeln schräg findet. Meine Kleidung sieht auch ohne heisses Eisen arschglatt (wieder beim Thema) aus. Reicht ja wenn die Trägerin heiss ist... ;-P
    • Lästermaul 30.01.2020 10:56
      Highlight Highlight Heisse Ananas.. Bist du eine Pizza Hawaii?
    • ananasqueen 30.01.2020 11:17
      Highlight Highlight Hahaha g a r a n t i e r t nicht! 😂
      Dann doch eher eine Piña Colada, obwohl ich die gar nicht so gerne mag... 😅
    • vicious circle 30.01.2020 12:15
      Highlight Highlight Und der Tagesohrwurm ist auch schon wieder da!

      If you like Piña Coladas and getting caught in the rain...

      Danke;)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Agor95 30.01.2020 10:41
    Highlight Highlight Und du hast danach nicht mal masturbiert. 😅
    Du bist ja übelst verschossen in den typen. 👍🏼
    • ChillDaHood 30.01.2020 10:55
      Highlight Highlight Also bloss weils da nicht steht, heisst das ja nicht, dass es nicht...
  • Die graue Dame 30.01.2020 10:41
    Highlight Highlight Die perfekte Lovestory <3
    • Die graue Dame 30.01.2020 11:21
      Highlight Highlight Ernsthaft? Blitzer? Was seid ihr für gefühlslose Klötze?
    • Chamäleon 30.01.2020 11:45
      Highlight Highlight Wer lächelt statt zu toben, ist immer der Stärkere.🙂
    • Name_nicht_relevant 31.01.2020 08:40
      Highlight Highlight @die graue Dame, das sind nur Neider, lass die blitzen die können nur das. Bei Watson gibt es zum Teil Hobbyblitzer die blitzen alles und jeden, weil Sie Anonym bleiben.
  • AllknowingP 30.01.2020 10:37
    Highlight Highlight Schön kleine ! Ich freue mich für dich. Bizli.
  • fritzbrause 30.01.2020 10:36
    Highlight Highlight analromantik mit was zwischen den zähnen 😄
    • Emma Amour 30.01.2020 11:43
      Highlight Highlight Das wäre in der Tat auch ein guter Titel gewesen!
    • Glenn Quagmire 30.01.2020 13:15
      Highlight Highlight Steht er auf Rimjobs?
  • inferis 30.01.2020 10:36
    Highlight Highlight lol - und ich sitze gerade aus demselben grund beim proktologen im wartezimmer während ich das lese..
    • Team Insomnia 30.01.2020 11:09
      Highlight Highlight Gute Besserung, wünsche ich🙋‍♂️.
    • inferis 30.01.2020 12:38
      Highlight Highlight danke dir - schätze ich sehr
    • Kreasty 30.01.2020 14:00
      Highlight Highlight Freu dich auf die WC Sitzungen .... danach stirbst du 1000 Tode.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Chili5000 30.01.2020 10:34
    Highlight Highlight "Dann falle ich selig und vorfreudig in den Tiefschlaf" Hach Tiefschlaf, ich habe noch wage Erinnerungen daran...
    • Shura 30.01.2020 12:49
      Highlight Highlight Gerade Vater/ Mutter geworden? Oder schon länger?
  • Neröse17 30.01.2020 10:33
    Highlight Highlight Emma+Beni+Arschfistel=❤️
    • Emma Amour 30.01.2020 11:43
      Highlight Highlight Ich finde uns auch schon so eine hübsche kleine Familie! ❤️
    • broccolino 30.01.2020 12:30
      Highlight Highlight Ist Arschfistel die neue Kartoffel?
    • jimknopf 30.01.2020 16:38
      Highlight Highlight Naja liebe eine Arschfistel anstelle einer Kartoffel..
  • Bambusbjörn aka Planet Escoria 30.01.2020 10:30
    Highlight Highlight Richtig süß und sehr lustig. 😊
    Ich glaube, das leicht eigenartige Grinsen bleibt mir den Rest des Tages erhalten. 😏
  • Scaros_2 30.01.2020 10:27
    Highlight Highlight Die wohl spannendste Frage ist, woher er Analfisteln hat.

    - Schmuzige Sexspiele und mangelnde Hygiene
    - Darmerkrankungen wie Morbus Crohn und andere

    Have Fun Emma.
    • Aso guet! 30.01.2020 10:30
      Highlight Highlight Geil, wie fest du dir wünscht, dass einer Person, die du nicht kennst, Schlechtes widerfährt. Hab jetzt schon paar Kommentare von dir gelesen, du bist wirklich ein armer Tropf, Heiland. 😂
    • Doktor Dosenbier 30.01.2020 10:33
      Highlight Highlight Analfisteln vom Analfisten🤔

      hab ich eh als erstes gelesen^^
    • Scaros_2 30.01.2020 10:34
      Highlight Highlight Senior - Ich bin pragmatiker. Und wo wünsche ich den bitte was Schlechtes? Das obliegt deiner falschen Interpretation von dingen die so nicht stehen.

      Analfisteln hat man in der Regel nicht einfach so. Also kann man sich schon fragen was besagte Person tut damit er das hat und da gibt es im Grunde nur 2 Sachen

      2 Sachen die mir persönlich nicht gefallen.

      Weder schlechte Hygiene beim Sex
      Noch solche Darmkrankheiten weil diese wiederum zu weiteren Probleme führen.

      Ich wünsche ja nichts schlechtes. Ich bin nur kein Träumer. Pragmatiker und realist der nicht glaubt, dass er ein armer Tropf ist.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Fianna 30.01.2020 10:26
    Highlight Highlight Nehmt das ihr Schwarzmaler!

23 Leute, die beim Wäschewaschen herrlich versagen

Das Wäschewaschen ist ein nötiges Übel, das bewältigt werden muss. Während die einen sich brav an die Waschempfehlung halten, stopfen die anderen alles bei 30 Grad in die Maschine. Und wiederum andere sortieren ihre Wäsche vielleicht sogar nach Sympathie des Kleidungsstücks.

Egal wie man es macht, es kann immer etwas schiefgehen. Für Aussenstehende ist das dann meistens sehr lustig. Und manchmal nehmen es sogar die Beteiligten mit Humor. Aber seht selbst.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel