Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

bild: shutterstock / montage: watson

Emma Amour

«Ich komme mir vor, wie eine lebende Gummipuppe …»



Liebe Emma

Unser Sexleben wird zusehends frustrierender für mich. Vorspiel gibt es bei uns keines und geküsst wird beim Sex auch nur selten.

Ich gehöre zu den Frauen, die Sex sehr lieben aber nur mit Hilfsmittel zum Orgasmus gelangen. Für mich halb so tragisch, mein Partner allerdings hat da viel mehr Mühe damit. So à la «du kommst ja eh nicht». Also schaut er, dass in erster Linie ER seinen Spass hat.

Dieser sieht dann doch sehr aus wie in den gängigen Pornos. Da wird Frau zurecht gebogen, wie man(n) gerade Lust hat, hart rangenommen und wenn sie nicht feucht genug ist, wird mit Spucke nachgeholfen.

Ich komme mir zeitweise vor wie eine lebende Gummipuppe.

Ich weiss, dass er viele Pornos konsumiert hat und sich auch immer wieder mal recht frauenverachtende, grenzwertige Filmchen auf dem Handy anschaut.

Liegt es daran, dass sein Einfühlungsvermögen gegen null sinkt?

Und gibt es noch Hoffnung, etwas zu ändern? Wenn ja, wie? Reden hat bisher leider nicht geholfen.

Ach ja, wenn ich meine Tage habe, gibt's übrigens keinen Sex, weil grusig. Sage nicht ich, sagt er.

Deine Leandra

Liebe Leandra

Lass mich grad zum Punkt kommen. Dein Freund weckt schlimme Aggressionen in mir. Ich fasse es nicht, wie übergriffig er mit dir umgeht. Mir ist völlig egal, woher seine sehr rücksichtslose und ruppige Art kommt. Es gibt nämlich keinen einzigen Grund, der sein Verhalten im Bett rechtfertigt.

Da ist aber noch etwas, das mich einerseits irritiert und anderseits ebenfalls etwas hässig macht: Warum um alles in der Welt lässt du es dir gefallen, dass er so mit deinem Körper und dir umgeht, wie du es beschreibst?

Aus Liebe? Ich kann es mir nicht vorstellen. Wer liebt, der respektiert. Das Gegenüber und sich selber. Hast du dich vielleicht nach zwei Jahren einfach daran gewöhnt? Es scheisst dich zwar an, aber eigentlich ist es doch nicht sooo schlimm, zumal er ja gaaanz viele tolle Seiten hat?

Liebe Leandra, egal, wie viele tolle Seiten er hat, er kann als Gesamtpaket kein Jackpot sein, wenn er dich im Bett so mies behandelt, wie er es tut.

Am liebsten würde ich dir raten, weit wegzurennen. Lieber heute als morgen. Ich weiss aber sehr genau, dass genau das sehr viel leichter gesagt als getan ist. Ich will dir aber unbedingt ans Herz legen, absolut Klartext mit deinem Freund zu reden.

Ich finde es wichtig, dass er weiss, dass er ab sofort und für immer und ewig sein Verhalten ändern muss. Wenn er das alleine nicht schaffen sollte, dann gibt es genug professionelle Hilfe da draussen. Du kannst ihm hier beistehen und ihm eine letzte faire Chance geben.

Meine eigene Erfahrung aber ist eine andere. Erwachsene Menschen ändern sich kaum. Die Frage, die wir uns oft stellen müssen, lautet: Können wir den anderen so handeln, wie er ist? Im Fall deines Freundes wäre meine Antwort eine sehr klare: Ich könnte nicht. Auch würde ich nicht wollen.

Für dich wünsche ich mir, dass du jemanden findest, der dich respektiert und dir mit viel Liebe begegnet. Wenn das dein Freund schafft, schön. Wenn nicht, dann Kopf hoch. Es gibt da draussen ganz wirklich viele tolle Männer.

Es lohnt sich, auf so einen zu warten. Ich tu's auch.

Deine

Bild

Und was würdest du Leandra raten?

Die Geschichten aus dem Leben von Emma Amour:

Emma Amour ist ...

… Stadtmensch, Single, Anfang 30 – und watsons Bloggerin, die nicht nur unverfroren aus ihrem Liebesleben berichtet, sondern sich auch deiner Fragen annimmt. Und keine Sorge, so wie auch Emma, wirst auch du mit deinen Frage anonym bleiben. Madame Amour ist es nämlich sehr wichtig, auch weiterhin undercover in Trainerhosen schnell zum Inder über die Strasse hoppeln zu können.

Bild

Das bin nicht ich, aber so würde ich als Illustration aussehen. Öppe. bild: watson

Mehr von Emma Amour:

«Geniessen ohne mehr zu wollen, wie geht das?»

Link zum Artikel

«Soll ich die offene Beziehung mit dem 10 Jahre Älteren beenden?»

Link zum Artikel

«Ich komme mir vor, wie eine lebende Gummipuppe …»

Link zum Artikel

Der tunesische Prinz, der nach dem Kuss zum Monster mutiert

Link zum Artikel

«Mich stört, dass mein Freund (43) so oft Party macht»

Link zum Artikel

Wenn du RTL II in echt erleben willst, geh' in eine Zürcher Badi

Link zum Artikel

Spiel mir das Lied vom roten Tod

Link zum Artikel

«Wir wollten Sex, jetzt sind wir dummerweise verliebt»

Link zum Artikel

Der Tubel, der... ach, lest selbst und leidet mit mir!

Link zum Artikel

Mein Dad, der Draufgänger!

Link zum Artikel

«Plötzlich schläft mein Freund schlecht neben mir»

Link zum Artikel

Der Roadie, der mich Backstage liebte (und mir biz Haare ausriss)

Link zum Artikel

«Reicht Liebe, um eine Beziehung aufrecht zu erhalten?»

Link zum Artikel

Yo Ladies, hier kriegen wir unser Fett weg!

Link zum Artikel

«Grüezi, darf ich Ihre Schwiegertochter sein?»

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Der W*xer unter meinem Fenster

Link zum Artikel

Wie ich in der Shisha-Bar Liebeskummer wegtwerke!

Link zum Artikel

Der beste Ort, um KEIN Blind Date zu haben: Im Zoo. Bitte, gern geschehen

Link zum Artikel

Liebes-«Glück» aus dem Osten – Olga und ich

Link zum Artikel

Emma Emergency! Für ganz dringende Fragen: Bitte hier melden!

Link zum Artikel

«Hilfeee, der Geist meines Ex' verfolgt mich!»

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

«Hand- und Blow-Job-Fragen ignoriert sie…»

Link zum Artikel

«Zuerst will sie Sex mit einem anderen Paar, dann blockt sie ab…»

Link zum Artikel

Ich öffne für euch die Büchse der Pandora aka meine Inbox, Teil III

Link zum Artikel

«Sie streichelt mich – obwohl sie einen Freund hat»

Link zum Artikel

«Ist Periodensex beim One Night Stand tabu?»

Link zum Artikel

«Mein Freund holte sich Bestätigung auf Tinder»

Link zum Artikel

«Wie krieg' ich meinen Nachbarn trotz verkackten Dates?»

Link zum Artikel

«Wie realistisch sind Fernbeziehungen?»

Link zum Artikel

Nach dem Sex mit dem DJ heule ich – an der Brust seines Dads!

Link zum Artikel

«Er ist cholerisch, narzisstisch und hasst alle Menschen»

Link zum Artikel

Gandhi, meine Aura und unser Sing-Sang-Sex

Link zum Artikel

«Ich habe meine grosse Liebe betrogen…»

Link zum Artikel

«Ich halte als Pseudo-Freund hin...»

Link zum Artikel

«Emmagency»! – Hier folgen die Antworten auf eure 44 dringendsten Fragen

Link zum Artikel

Ich, weiblich, ledig, jung, suche … eine neue Wohnung

Link zum Artikel

Eins vor Tod will ich Sex und (eventuell) eine Ohrfeige

Link zum Artikel

Die Mütter-Mafia, ihre Aggro-Avancen und «mein» Baby, die Kartoffel

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Mehr von Emma Amour:

«Geniessen ohne mehr zu wollen, wie geht das?»

155
Link zum Artikel

«Soll ich die offene Beziehung mit dem 10 Jahre Älteren beenden?»

152
Link zum Artikel

«Ich komme mir vor, wie eine lebende Gummipuppe …»

281
Link zum Artikel

Der tunesische Prinz, der nach dem Kuss zum Monster mutiert

296
Link zum Artikel

«Mich stört, dass mein Freund (43) so oft Party macht»

181
Link zum Artikel

Wenn du RTL II in echt erleben willst, geh' in eine Zürcher Badi

262
Link zum Artikel

Spiel mir das Lied vom roten Tod

317
Link zum Artikel

«Wir wollten Sex, jetzt sind wir dummerweise verliebt»

107
Link zum Artikel

Der Tubel, der... ach, lest selbst und leidet mit mir!

355
Link zum Artikel

Mein Dad, der Draufgänger!

187
Link zum Artikel

«Plötzlich schläft mein Freund schlecht neben mir»

111
Link zum Artikel

Der Roadie, der mich Backstage liebte (und mir biz Haare ausriss)

291
Link zum Artikel

«Reicht Liebe, um eine Beziehung aufrecht zu erhalten?»

110
Link zum Artikel

Yo Ladies, hier kriegen wir unser Fett weg!

334
Link zum Artikel

«Grüezi, darf ich Ihre Schwiegertochter sein?»

225
Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

231
Link zum Artikel

Der W*xer unter meinem Fenster

227
Link zum Artikel

Wie ich in der Shisha-Bar Liebeskummer wegtwerke!

142
Link zum Artikel

Der beste Ort, um KEIN Blind Date zu haben: Im Zoo. Bitte, gern geschehen

277
Link zum Artikel

Liebes-«Glück» aus dem Osten – Olga und ich

208
Link zum Artikel

Emma Emergency! Für ganz dringende Fragen: Bitte hier melden!

31
Link zum Artikel

«Hilfeee, der Geist meines Ex' verfolgt mich!»

69
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

«Hand- und Blow-Job-Fragen ignoriert sie…»

206
Link zum Artikel

«Zuerst will sie Sex mit einem anderen Paar, dann blockt sie ab…»

78
Link zum Artikel

Ich öffne für euch die Büchse der Pandora aka meine Inbox, Teil III

213
Link zum Artikel

«Sie streichelt mich – obwohl sie einen Freund hat»

117
Link zum Artikel

«Ist Periodensex beim One Night Stand tabu?»

139
Link zum Artikel

«Mein Freund holte sich Bestätigung auf Tinder»

149
Link zum Artikel

«Wie krieg' ich meinen Nachbarn trotz verkackten Dates?»

107
Link zum Artikel

«Wie realistisch sind Fernbeziehungen?»

87
Link zum Artikel

Nach dem Sex mit dem DJ heule ich – an der Brust seines Dads!

191
Link zum Artikel

«Er ist cholerisch, narzisstisch und hasst alle Menschen»

178
Link zum Artikel

Gandhi, meine Aura und unser Sing-Sang-Sex

167
Link zum Artikel

«Ich habe meine grosse Liebe betrogen…»

144
Link zum Artikel

«Ich halte als Pseudo-Freund hin...»

134
Link zum Artikel

«Emmagency»! – Hier folgen die Antworten auf eure 44 dringendsten Fragen

136
Link zum Artikel

Ich, weiblich, ledig, jung, suche … eine neue Wohnung

224
Link zum Artikel

Eins vor Tod will ich Sex und (eventuell) eine Ohrfeige

182
Link zum Artikel

Die Mütter-Mafia, ihre Aggro-Avancen und «mein» Baby, die Kartoffel

229
Link zum Artikel

Mehr von Emma Amour:

«Geniessen ohne mehr zu wollen, wie geht das?»

155
Link zum Artikel

«Soll ich die offene Beziehung mit dem 10 Jahre Älteren beenden?»

152
Link zum Artikel

«Ich komme mir vor, wie eine lebende Gummipuppe …»

281
Link zum Artikel

Der tunesische Prinz, der nach dem Kuss zum Monster mutiert

296
Link zum Artikel

«Mich stört, dass mein Freund (43) so oft Party macht»

181
Link zum Artikel

Wenn du RTL II in echt erleben willst, geh' in eine Zürcher Badi

262
Link zum Artikel

Spiel mir das Lied vom roten Tod

317
Link zum Artikel

«Wir wollten Sex, jetzt sind wir dummerweise verliebt»

107
Link zum Artikel

Der Tubel, der... ach, lest selbst und leidet mit mir!

355
Link zum Artikel

Mein Dad, der Draufgänger!

187
Link zum Artikel

«Plötzlich schläft mein Freund schlecht neben mir»

111
Link zum Artikel

Der Roadie, der mich Backstage liebte (und mir biz Haare ausriss)

291
Link zum Artikel

«Reicht Liebe, um eine Beziehung aufrecht zu erhalten?»

110
Link zum Artikel

Yo Ladies, hier kriegen wir unser Fett weg!

334
Link zum Artikel

«Grüezi, darf ich Ihre Schwiegertochter sein?»

225
Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

231
Link zum Artikel

Der W*xer unter meinem Fenster

227
Link zum Artikel

Wie ich in der Shisha-Bar Liebeskummer wegtwerke!

142
Link zum Artikel

Der beste Ort, um KEIN Blind Date zu haben: Im Zoo. Bitte, gern geschehen

277
Link zum Artikel

Liebes-«Glück» aus dem Osten – Olga und ich

208
Link zum Artikel

Emma Emergency! Für ganz dringende Fragen: Bitte hier melden!

31
Link zum Artikel

«Hilfeee, der Geist meines Ex' verfolgt mich!»

69
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

«Hand- und Blow-Job-Fragen ignoriert sie…»

206
Link zum Artikel

«Zuerst will sie Sex mit einem anderen Paar, dann blockt sie ab…»

78
Link zum Artikel

Ich öffne für euch die Büchse der Pandora aka meine Inbox, Teil III

213
Link zum Artikel

«Sie streichelt mich – obwohl sie einen Freund hat»

117
Link zum Artikel

«Ist Periodensex beim One Night Stand tabu?»

139
Link zum Artikel

«Mein Freund holte sich Bestätigung auf Tinder»

149
Link zum Artikel

«Wie krieg' ich meinen Nachbarn trotz verkackten Dates?»

107
Link zum Artikel

«Wie realistisch sind Fernbeziehungen?»

87
Link zum Artikel

Nach dem Sex mit dem DJ heule ich – an der Brust seines Dads!

191
Link zum Artikel

«Er ist cholerisch, narzisstisch und hasst alle Menschen»

178
Link zum Artikel

Gandhi, meine Aura und unser Sing-Sang-Sex

167
Link zum Artikel

«Ich habe meine grosse Liebe betrogen…»

144
Link zum Artikel

«Ich halte als Pseudo-Freund hin...»

134
Link zum Artikel

«Emmagency»! – Hier folgen die Antworten auf eure 44 dringendsten Fragen

136
Link zum Artikel

Ich, weiblich, ledig, jung, suche … eine neue Wohnung

224
Link zum Artikel

Eins vor Tod will ich Sex und (eventuell) eine Ohrfeige

182
Link zum Artikel

Die Mütter-Mafia, ihre Aggro-Avancen und «mein» Baby, die Kartoffel

229
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

281
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
281Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Booker 07.08.2019 05:43
    Highlight Highlight "Erwachsene menschen ändern sich kaum ..." Man kann Menschen generell nicht ändern, nur sich selbst und seine Sichtweisen. Also dann soll sich die Freundin ändern und sich den Gegebenheiten anpassen und vielleicht daran Gefallen finden oder die Konsequenzen ziehen und IHN ziehen lassen. Alles andere bringt nichts und wird auch nicht funktionieren.
  • Spooky 07.08.2019 01:37
    Highlight Highlight @Leandra

    Vereinbare einen Termin bei Kafi Freitag!

    Sie wird dir zwar das gleiche raten wie Emma. Aber bei einem Gespräch unter vier Augen wird sie dir noch genauer erklären, wie du das mit dem Wegrennen anstellen musst.
  • Caerulea 06.08.2019 14:09
    Highlight Highlight Hatten auch eine Phase wo mein Mann sehr mechanisch beim Sex vorgegangen ist.
    Als ich die Nase voll hatte und alle Gespräche nichts ergaben, hab ich ihm eine Gummipuppe oder Protestuirte empfohlen.
    Seit dem gibt es nur Sex wenn ich wirklich will und nur so das ich ihn geniessen kann. Er mag meine neue Dominanz im Bett und es scheint so für beide zustimmen.
  • Vio Valla 06.08.2019 12:59
    Highlight Highlight Ja, da werd ich auch sauer. Sauer, weil das extrem einseitig angeschaut wird und er automatisch am Pranger steht, als böser grober Mann. Ich als devote Frau, und da bin ich sicher nicht die einzige, würde diese Art von Sex lieben. Man ist wie man ist beim Sex. Den anderen da verbiegen zu versuchen, gelingt nicht. Jeder hat seine Vorlieben. Können die in der Partnerschaft nicht befriedigt werden, wirds verdammt schwierig... Ich hatte auch schon so meine Schwierigkeiten mit Softies und musste die dann mit schwerem Herzen ziehen lassen.
    • Lolus 06.08.2019 17:01
      Highlight Highlight In diesem Fall ist der Mann aber genau das Arschloch. Vorlieben hin oder her, der springende Punkt hier ist das er einfach macht. Ihm ist es scheissegal was sie dabei fühlt - wie sie sich dabei fühlt.
      Ich steh auch nicht auf Softie Frauen im Bett, aber nur weil ich nicht darauf abfahre kann ich doch nicht jede Frau so behandeln wie ich will?! Du sprichst es ja selbst an: "Den anderen da verbiegen zu versuchen, gelingt nicht", das gilt immer für beide Seiten.
    • Vio Valla 06.08.2019 18:01
      Highlight Highlight Natürlich gilt das für beide Seiten. So wie ich es sehe, ist es ihr aber auch scheiss egal wie er sich fühlt. Sie schiebts einfach auf sein Pornokonsum ab und gut is... Das wird wohl eher keine Zukunft haben mit denen zwei. Mehr gibts da nicht zu sagen.
  • schreiben was ist. 06.08.2019 12:40
    Highlight Highlight @emma ?

    "Warum um alles in der Welt lässt du es dir gefallen"

    Genau das habe ich mich auch gefragt.

    Wenn ich die Zeilen von Leandra lese kommen bei mir höchste Bedenken auf.
    Sie lässt nicht,s aus um ihren Partner (...) schlecht zu machen. Der arme Kerl kommt mies weg.

    Kein gutes Wort. ?
    Aber es gibt immer 2 Seiten.

    Wieso ist sie überhaupt mit ihm zusammen?
    Hallo Selbstveramtwortung!

    Hier scheint sich jemand als Opfer zu inszeniern.

    Mein Rat an den Typen, der diese Frau ja vielleicht liebt:

    Geh !

    Renn so schnell zu kannst.
    Dies Frau liebt DICH nun wirklich NICHT.
  • Zeit_Genosse 06.08.2019 10:40
    Highlight Highlight So lange L dafür hinhält und sich selbst zur Gummipuppe macht, ändert sich nichts. Deshalb Stopp Sex. Dann klare Ansage machen was geht und Respekt einfordern. Dann verhandeln wie es weitergeht. Und dann experimentieren, in dem L die Dominanz beim Sex hat und er zurücksteht und für sie da ist. Harter Sex nur mit gemeinsamer Einigung. So viel zur Theorie. Die Praxis sieht nicht erfolgsversprechend aus, da beide ihre Rollen neu zu definieren haben. Klappt selten. Deshalb eine Exitstrategie ins Auge fassen. Hier helfen nur klare Schritte.
  • Don Tom 06.08.2019 04:16
    Highlight Highlight Dieser Beitrag wurde gelöscht. Bitte beachte die Kommentarregeln.
  • Sonnenbankflavor 05.08.2019 23:24
    Highlight Highlight Spucke und Lecken natürlich, ja. Aber sicher nicht auf mein Geschlechtsteil spucken. Das finde ich jetzt sowas von erniedrigend. Aber Männer die sowas machen haben es wohl von Youporn abgeschaut.
  • Altweibersommer 05.08.2019 23:10
    Highlight Highlight "Es gibt nämlich keinen einzigen Grund, der sein Verhalten im Bett rechtfertigt."

    Der Typ kommt ja schon recht a*lochig rüber aber Gründe für sein Verhalten gibt es einige: Menschen sind vielschichtig und viele haben ein schlechtes Selbstwertgefühl und Angst vor dem Versagen.
    • maude 06.08.2019 20:22
      Highlight Highlight Alles hat seine Gründe aber Gründe sind nicht automatisch eine Entschuldigung geschweige denn rechtfertigen sie ein Verhalten. Man kann Gründe sogar verstehen, was nicht automatisch heisst, dass man ein Verhalten gutheissen muss. Mensch kann seine Gründe haben sich wie ein Arsch zu verhalten, ist deswegen aber nicht unbedingt weniger ein Arsch.
  • Sharkdiver 05.08.2019 21:42
    Highlight Highlight Noch interessant. Wieso frägt man zu Beziehungen um Rat bei einer Frau die nicht so in Beziehungen lebt sondern eher ein Hüpfer ist?
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 05.08.2019 22:01
      Highlight Highlight Weil manchmal jemand, der außerhalb der eigenen Problematik steht, einem eine neue Perspektive eröffnen kann.
    • Emma Amour 05.08.2019 22:27
      Highlight Highlight Noch interessant. Wieso geht man davon aus, dass ein Single aufgrund seines Singlestatus zu wenig kompetent ist, Beziehungsfragen zu beantworten?
    • Sharkdiver 06.08.2019 10:49
      Highlight Highlight War nicht als Angriff gemeint liebe Emma. Ich lese deine Kolumnen sehr gerne. Nur wenn ich ein Beziehungsproblem hätte, würde ich zu letzt auf die Idee kommen bei einer Kolumnistin um Rat zu fragen die über ihre Ungebundenheit schreibt und über ihre vielen Abenteuer aber kaum über eine längere Beziehung. Naja jedem das seine.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Lala_uuuuh 05.08.2019 20:48
    Highlight Highlight Bin ich pervers, weil ich darauf stehe wenn mein Mann mit mir genau das macht..??
    • SusiBlue 05.08.2019 21:25
      Highlight Highlight Was bedeuten Herz und Blitz bei dieser Frage? 🤪
    • Lemonade 05.08.2019 22:00
      Highlight Highlight Ich stehe auch drauf, aber es gibt Grenzen! Viele kennen die Grenze nicht und haben kein Feingefühl. Man kann auch mit Herz härter zur Sache! Ohne Respekt geht das aber nicht....
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 05.08.2019 22:03
      Highlight Highlight @Lindchen
      Wenns für euch beide stimmt, genießt euere Beziehung.
      Pervers kann man extrem inflationär verwenden und ist eigentlich stark vom eigenen Standpunkt abhängig.
    Weitere Antworten anzeigen
  • MorukNo1 05.08.2019 20:19
    Highlight Highlight Warum drehen in den Kommentaren alle wegen der Spucke so durch? Mach ich auch mal, wenn das Gleitgel gerade nicht zur Hand oder die Suche danach die Stimmung killt. Viel öfter als ich selbst machen das übrigens die Frauen...
    • ceciestunepipe 06.08.2019 00:12
      Highlight Highlight Gibt einen Unterschied zwischen mit Spucke befeuchten und anspucken. Das könnte die Gemüter erhitzen;)
    • ceciestunepipe 06.08.2019 21:07
      Highlight Highlight Blitzer, seht ihr den Unterschied nicht? Oder versteht ihr nicht, wieso das nicht allen gefällt?
    • Spooky 07.08.2019 02:09
      Highlight Highlight Ich empfehle Eiercognac🍸
  • GetReal 05.08.2019 20:15
    Highlight Highlight Warum wird sofort immer die Partei für das Opfer ergriffen? Weil Opfer immer Recht haben. Und damit hören die Bemühungen auf, sich ein differenziertes Bild zu machen oder wenigstens zu hinterfragen, weil: Was das Opfer schildert, ist seine subjektive Realität. Die kann wirklich so sein - aber es kann eben genauso sein, dass eine andere Seite verschwiegen wird oder dass einiges oder alles erfunden ist. Eine gute Bloggerin und Trostspenderin verschliesst sich diesem Gedanken nicht.
    • schreiben was ist. 06.08.2019 12:54
      Highlight Highlight Genau dies ging mir auch durch den Kopf.

      Schokiert mich ehrlich gesagt, das eine "Ratgeberin" diese für mich sehr suspekten Worte, offenbar einfach so ungefilter aufnimmt.

      Hey, etwas kritscher dürfte es dann schon sein.
      Sonnst wird,s schnell mal platt und unseriös.
    • Caerulea 06.08.2019 14:12
      Highlight Highlight Sie muss ja mit den Infos arbeiten die sie hat.
  • Dani B. 05.08.2019 19:24
    Highlight Highlight Mache keinen Sex ohne Vorspiel! Sag "Nein"!
  • Hummingbird 05.08.2019 19:15
    Highlight Highlight Regelmässiger Pornokonsum kann sich tatsächlich auf das Verhalten im Bett auswirken in Richtung Frau wird zum Objekt. Ebenso (heimliche) Bordellbesuche, welche öfters vorkommen als man denkt. Hab ich auch schon erlebt. Ich selber brauche einen Freund, und Liebhaber, welche auf mich eingehen. Ist Dein Freund denn überhaupt mal auf Dich eingegangen? Ist er ab jetzt bereit dazu, Dir zuzuhören und auf Dich einzugehen? Falls nicht, hilft nur, den Schlussstrich zu ziehen und Dir nen respektvollen Freund zu suchen (oder mal gar keinen Freund und schauen, auf was Du bei der Männerwahl achten solltest)
  • Skydanny 05.08.2019 18:16
    Highlight Highlight Bin 100 % Emmas Meinung. Das Leben ist zu kurz und er wird sich kaum ändern! Renn weg!
  • hauruck 05.08.2019 17:46
    Highlight Highlight Dreh den Spiess um!
    Nimm' ihn hart ran, als wäre er nichts als ein multifunktionaler, beheizter Dildo mit Ohrläpchen.
    Guter Sex ist ein Wechselspiel von sich dem Partner hingeben, wie es ihn aufgeilt und sich vom Partner zu nehmen, was einen selbst aufgeilt. Seid Euch gegenseitig, abwechslungsweise ein jeder dem anderen der Sexsklave.
    Und: Wie soll Dein Partner merken, was Dir besser gefällt oder weniger gefällt, wenn Du es ihm nicht einfach sagst? Auch während des Liebesspiels: Küss mich! Mach's mir jetzt nur mit den Fingern bis ich komme! Ich fessle Dich jetzt an' s Bett. Etc Etc.
    • Emma Amour 05.08.2019 22:30
      Highlight Highlight Vielleicht alles ein bisschen zu Hauruck, hauruck.
    • maude 06.08.2019 20:26
      Highlight Highlight vielleicht sollte sie auch erst einmal herausfinden, was sie sexuell überhaupt mag, scheinbar ist das ja auch noch nicht so ganz klar. wenn sie dann weiss, was sie erregt, kann sie ja immernoch die peitsche schwingen.
  • Alfred Jodukus Quak 05.08.2019 17:16
    Highlight Highlight Warum ist man Stadt Mensch Single mit 30?!!!!
    • Snowy 05.08.2019 18:57
      Highlight Highlight Weil man´s kann.
    • Lemonade 05.08.2019 22:01
      Highlight Highlight Züri halt
    • Emma Amour 05.08.2019 22:31
      Highlight Highlight Willkommen zurück hier und in meinem Herz, Snowy!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Alfred Jodukus Quak 05.08.2019 17:00
    Highlight Highlight Das ganze Geschreibe gegen dein lover geht gegen null!!!!
    Er hat Bedürfnisse!!
    Du hast Bedürfnisse!!
    Das führt zu nixxxxxxxx!!!
    • Emma Amour 05.08.2019 22:31
      Highlight Highlight Wer aus diesem Kommentar schlau wird, gewinnt ein Sugus.
    • redeye70 06.08.2019 13:35
      Highlight Highlight Mache nur mit wenn es ein Ananas-Sugus gibt!
  • Alfred Jodukus Quak 05.08.2019 16:57
    Highlight Highlight Hallo,

    Wenn du unzufrieden bist, wie dich der Kerl behandelt, such dir einen anderen!
    Wenn man(n) dich liebt, dann geht er auch auf deine Bedürfnisse ein!!
  • DerTaran 05.08.2019 16:13
    Highlight Highlight Mann hier, viel schöner als der eigene Orgasmus ist es den Partner zu befriedigen. Wenn beide so denken, dann ist es magisch.
  • Pet Porter 05.08.2019 16:12
    Highlight Highlight Ich behandle alle meine Tinder Dates so. Wenn sie nicht wollen können sie ja gehen. Und sie kommen immer wieder. Haha zweideutig.
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 05.08.2019 17:59
      Highlight Highlight Sicher doch.
      Und der Papst bezahlt dich noch dafür, dass er zusehen darf.
    • Simsalabum 05.08.2019 19:15
      Highlight Highlight Das ist ok, wenn du bereits im Chat klarstellst, dass du genau das suchst. Wenn sie diese Art von Sex nicht möchte, musst du das akzeptieren.
    • Füürtüfäli 05.08.2019 20:35
      Highlight Highlight Aha, alles klar🙄 Neeeeeeext
    Weitere Antworten anzeigen
  • Rüebliraupe 05.08.2019 16:11
    Highlight Highlight Omg, schick den Typen mit ner Packung Tempo einfach ganz weit weg in die Wüste wo er genug Empfang für berüchtigte Pornoseiten hat. Gleitgel braucht er nicht, kann ja drauf Spucken... o.O
  • whatthepuck 05.08.2019 16:04
    Highlight Highlight Viele Watsonleser scheinen eine extrem verklemmte Einstellung zu Pornos zu haben.

    Wenn man die sexuellen Neigungen des Partners den bösen Pornos zuschreibt, fühle ich mich an die Zeiten erinnert, in denen Onanieren blind machte.

    Respekt und Einfühlvermögen verliert resp. gewinnt man nicht wegen Pornokonsum. Diese Werte eignet man sich an anderen Stellen im Leben an. Vieles wird durch's Elternhaus vermittelt.

    Das Problem liegt eher hier: Kommunikation.

    Er redet und fragt nicht sondern macht einfach.

    Sie redet und fragt nicht sondern lässt es mit sich machen.
  • weissaunöd 05.08.2019 15:23
    Highlight Highlight Wie wärs mit offen und ehrlich mit deinem Freund reden? Das hat bis jetzt noch immer funktioniert, egal obs dann zur Verbesserung oder Trennung kommt, es ist allemal besser, als dies über dich ergehen zu lassen.
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 05.08.2019 16:46
      Highlight Highlight Lies den Artikel bitte noch mal Wort für Wort.
    • Debuschka 05.08.2019 17:05
      Highlight Highlight da gibt es nichts zu reden.so geht man mit keinem menschen um den man liebt!
  • fabsli 05.08.2019 15:06
    Highlight Highlight Immer wieder interessant zu lesen, was Menschen in 15 Sätzen alles reininterpretieren.
  • Ritiker K. 05.08.2019 14:58
    Highlight Highlight Auf eine wichtige Frage wird leider nicht wirklich eingegangen:

    "Ich weiss, dass er viele Pornos konsumiert hat und sich auch immer wieder mal recht frauenverachtende, grenzwertige Filmchen auf dem Handy anschaut."

    Liegt es daran, dass sein Einfühlungsvermögen gegen null sinkt?"

    JA - Pornos sind Scheisse!
    Pornos zerstören einfühlsame Sexualität. Pornos erziehen Jungs zu Stechern.

    Da liegt von mir aus gesehen der Hund begraben. Der Typ muss aufhören Pornos zu konsumieren, er hat eine Partnerin - wenn er da noch zu hartem Porno Masturbieren muss, läuft was falsch.

    "Pornos oder Ich!"



    • MorukNo1 05.08.2019 15:55
      Highlight Highlight Was hat das eine mit dem anderen zu tun?

      Und hast du irgendwelche wissenschaftlichen Quellen für deine Behauptungen?
    • Ritiker K. 05.08.2019 19:07
      Highlight Highlight Ich beziehe mich auf harten Porn und erniedrigende, verachtende Praktiken, wie dies im vorliegenden Fall beschrieben wird.
      Umgekehrt kann man fragen, wie man auf die Idee kommt, dass der Konsum von harter Pornographie keinen Einfluss auf die Sexualität haben soll.

      Auf die Schnelle habe ich keine spezifische Studie zu den Auswirkungen vom Konsum von hartem Pono auf die Sexualität gefunden. (Wird wohl schwierig ehrliche Testpersonen zu finden)

      Aber es gibt Studien https://go.galegroup.com/ps/anonymous?id=GALE%7CA464244381&sid=googleScholar&v=2.1&it=r&linkaccess=abs&issn=10639330&p=AONE&sw=w
    • PlusUltra 05.08.2019 19:30
      Highlight Highlight Das ist doch lächerlich! Das gleiche könnte man über all diese schnulzigen, unrealistischen Liebesfilme sagen. Die pflanzen Dir genauso eine falsche Vorstellung von einer Beziehung ins Gehirn.
    Weitere Antworten anzeigen
  • DomKi 05.08.2019 14:00
    Highlight Highlight Ja, Pornos stumpfen ab, kann ich bezeugen.
  • Todesstern 05.08.2019 13:49
    Highlight Highlight Hört sich narzisstisch an. Ich würde Ihn verlassen.
    • Moggerli 05.08.2019 16:21
      Highlight Highlight Ein bisschen mehr Selbstliebe würde in diesem Fall nicht schaden...
  • The Count 05.08.2019 13:47
    Highlight Highlight Hallo Emma. Nun habe ich auch mal eine Frage zum Thema Beziehungen.

    Welche innere Haltung wird benötigt, dass man nicht mit dem Partner darüber spricht und sich stattdessen an eine Bloggerin wendet?

    Ja, es gibt unterschiedliche Menschen, doch bei solchen Fragen (wie sie in deinem Blog fast immer vorkommen) wäre es doch jeweils interessant die Sichtweise des anderen Partners in Erfahrung zu bringen.

    Was meinsch? So a la "Emma hakt nach"
    • Emma Amour 05.08.2019 22:39
      Highlight Highlight Manchmal tut eine Meinung einer aussenstehenden und deswegen neutraler Person ganz einfach der Seele gut. Und alles, das der Seele gut tut, soll man der Seele gönnen.

      Also fast alles. Suchtmittel etc. natürlich ausgeschlossen.

      Zum «Emma hakt nach»-Vorschlag: Interessanter Ansatz. Würden den Rahmen (und das Budget von Watson) aber sprengen.
    • The Count 06.08.2019 10:57
      Highlight Highlight Natürlich tut das der Seele gut, jedoch nur "im Moment". Nachhaltig ist das nicht, darum wünsch ich mir z. B. von einem guten Freund absolut schonungslose Ehrlichkeit. Zuspruch ist nett, aber nicht wirklich hilfreich.
      Zum Watson-Budget; ein Emma-Fond muss her!
  • Bits_and_More 05.08.2019 13:24
    Highlight Highlight Eine einfache Frage, die du auch dir selbst stellen kannst:
    Möchtest Du Sex mit deinem Freund haben?
  • do u know Xonco The Muffin Man -The Muffin Man 05.08.2019 13:21
    Highlight Highlight Grundsätzlich, joa rede mal mit ihm, wenn er sich nicht bessert ciao.

    Was allerdings das angeht mit der Regel und kein Sex weil grusig. Naja, da versteh ich ihn.
    • paco95 05.08.2019 14:22
      Highlight Highlight Naja für etwas gibt es eine Dusche unter der man auch lustige Sachen machen kann und die Begleiterscheinungen der Regel verschwinden lassen.
    • MorukNo1 05.08.2019 17:10
      Highlight Highlight @Juan: wenn ihn das abtörnt, ist das eben so. Oder empfiehlst du einer Frau, die nicht gern bläst, auch einfach etwas Schokosauce über den Schnippi zu kippen?
    • paco95 05.08.2019 18:00
      Highlight Highlight 😂 Dein Vergleich tönt zwar lustig, hinkt aber. Ich nehme mal an dass der Muffin-Man nicht generell etwas gegen Sex hat, sondern nur unter diesen Umständen. Und wenn eine Frau nicht gern bläst nur weil sie dabei Körperflüssigkeiten in den Mund bekommt würde ich ein Kondom empfehlen und keine Schoggisauce. Wenn sie es generell nicht mag dann lässt sie es eben sein.
    Weitere Antworten anzeigen
  • frau_kanone 05.08.2019 13:05
    Highlight Highlight Es grämt mich, wenn zwei fühlende Wesen in einer Partnerschaft so beim Liebe machen miteinander umgehen. Und ich fühle Mitleid, weil ich weiss welches Spektrum an Sex ihr alles am verpassen seid.

    Ich wünsche euch (ob Getrennt oder als Paar) zwei gute Mentoren, welche euch eure Körper und dessen Bewusstsein näherbringen. Beide scheint ihr zu eurer Hülle ein gestörtes Verhältnis zu haben, denn man lässt sich nicht so behandeln und man behandelt andere nicht so.
  • Hardy18 05.08.2019 12:53
    Highlight Highlight Da Leandra nicht selber auf die Idee gekommen ist, diese Beziehung zu beenden, werden eure "Lauf schnell weg" Tipps wohl im Winde verwehen.

    Leandra hat einen guten Grund, warum sie denkt, für längere Zeit dies über sich ergehen zu lassen als alleine zu sein.

    Und sie schreibt auch nicht, dass es ihr nicht gefällt. Nur das sie sich manchmal vorkommt wie eine Gummipuppe. Also mag sie es von Zeit zu Zeit, und sie möchte selber mehr agieren.

    Gib ihm doch mal ein Potenzmittel damit es länger dauert & das du dir dann was einfallen lassen kannst,wenn seine "Ideen" ausgehen,damit du dein Spass hast.
    • Burdleferin 05.08.2019 14:36
      Highlight Highlight Dieser Beitrag wurde gelöscht. Bitte beachte die Kommentarregeln.
    • kvinne aka white milk aka MC Pleonasmus 05.08.2019 15:02
      Highlight Highlight Äh ja....nicht.
    • Hardy18 05.08.2019 17:39
      Highlight Highlight Tolles Kommentar 👍🏼

      Ich nehme jetzt mal die Umrechnung, Bettzeit = Buchstaben

      Mega

      Ich hoffe ich liege da falsch und hab eine Komponente vergessen 😏
    Weitere Antworten anzeigen
  • häxxebäse 05.08.2019 12:31
    Highlight Highlight Ade mässi... nexxt please
  • ChillDaHood 05.08.2019 12:16
    Highlight Highlight generell äh ja, Pfosten. Aber da mann ja lernwillig ist. Es kommt ab und zu vor, dass es nicht feucht genug ist. Was ist die bevorzugte Variante in diesem Fall, Abhilfe zu schaffen?

    Ich spar mir jetzt das "frage für Heinz"...
    • JoJodeli 05.08.2019 12:55
      Highlight Highlight Schwierige Situation weil die meisten Frauen meinen Sie müssen immer feucht sein sonst stimmt etwas mit ihr nicht. Aber das Mittel der Wahl: Gleitmittel. Oder etwas am Vorspiel ändern, vielleicht ist sie einfach noch nicht erregt genug. Dann, falls in einer Beziehung und kein ons, mit ihr reden was ihr gefällt oder was man zusammen ändern könnte.
    • Lisbon 05.08.2019 12:57
      Highlight Highlight Wenn gar nichts hilft, Gleitgel. Gruss an Heinz.
    • Til 05.08.2019 13:10
      Highlight Highlight Das fragst du am besten die Frau. Ich glaube es gibt da keine allgemeingültige Antwort. In Frage kommt: Mehr Vorspiel (oral), Gleitmittel, Spucke oder einfach Vorsicht und Geduld.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Still N.1.D.1. 05.08.2019 12:13
    Highlight Highlight Mit 16 – 20 war ich mehr Rammler als einfühlsamer Liebhaber und küssen und schmusen mit einem Ständer in der Hose war der Graus.

    Zum Glück legt sich irgendwann die Hasen-Phase und es zählt nicht nur der Abschuss. Es verlagert sich mehr in gepflegtes Treiben in Variationen. Dann kommt der Nachwuchs und es beginnt wieder von vorne, denn die heutigen Zeichentrickfilm-Serien sind verdammt kurz, da bleibt nicht viel Zeit vorher ein Bouquet anzurichten.

    Als Ausgleich legt sich der Mann einen Schrebergarten zu, wo er in Ruhe wühlen, kneten und seine Samen setzen kann.

    Das gibt schöne Zucchini.
    • ceciestunepipe 05.08.2019 14:58
      Highlight Highlight Lieblingskommentar.
    • natalie74 05.08.2019 15:12
      Highlight Highlight Zucchetti, N1d1. Zucchetti. In der Schweiz.
    • weissaunöd 05.08.2019 15:21
      Highlight Highlight goldig 😂
    Weitere Antworten anzeigen
  • LalaLama 05.08.2019 12:13
    Highlight Highlight Du kannst besser als diesen Typen! Ich finde toll, dass du auf deinen Orgasmus bestehst. Jetzt solltes du einfach noch auf das drumrum bestehen (heisst weg und davon), dann kommst gut.

    Glaub an dich! Viele Frauen tun es und stehen hinter dir!

    You deserve better than that.
    xxx
  • Mein Name ist Hase 05.08.2019 12:11
    Highlight Highlight Wenn Mann wirklich andauernd Pornos schaut, und beim Sex nur sein "Kopfkino" abspielt, denkt er während dem Sex an andere Frauen. Darum küsst er dich auch nicht.
    Mach dem ein Ende und such dir einen vernüftigen Mann.
    • Krise 05.08.2019 13:21
      Highlight Highlight Sorry, aber nicht jede/r steht auf Küssen beim Sex, und das kann ganz unterschiedliche Gründe haben.
    • Suela 05.08.2019 14:11
      Highlight Highlight nimmt mi ez aber wunder.. was kann das für Gründe haben Prinzessin?
    • Mein Name ist Hase 05.08.2019 14:31
      Highlight Highlight @iisprinzässin
      Ich sage nicht das Küssen zwingend zum Sex gehört, aber in dieser Kombination wie hier beschrieben kann ich mir gut vorstellen dass das zusammenhängt.
    Weitere Antworten anzeigen
  • bullygoal45 05.08.2019 12:10
    Highlight Highlight „Liebe ist geduldig, Liebe ist freundlich. Sie kennt keinen Neid, sie spielt sich nicht auf, sie ist nicht eingebildet. Sie verhält sich nicht taktlos, sie sucht nicht den eigenen Vorteil, sie verliert nicht die Beherrschung, sie trägt keinem etwas nach. Sie freut sich nicht, wenn Unrecht geschieht, aber wo die Wahrheit siegt, freut sie sich mit. Alles erträgt sie, in jeder Lage glaubt sie, immer hofft sie, allem hält sie stand. Die Liebe vergeht niemals.“ - Paulus

    Ein Mann der dich liebt und ehrt würde doch nie so behandeln. Jetzt musst du entscheiden was zu tun ist. ☀️
    • hiob 05.08.2019 16:49
      Highlight Highlight hört sich ganz nett an, aber dass liebe "niemals" vergeht mochte ich noch nie an diesem spruch. ich glaube daran, dass alles, was einen anfang hat, auch früher oder später ein ende hat und zwar "immer" und überall. sogar unser universum wird irgendwann sterben. ist mir einfach zu blumig formuliert. die liebe hat durchaus auch schlechte eigenschaften. man sollte generell die dinge aus verschiedenen blickwinkel betrachten.
    • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 05.08.2019 17:24
      Highlight Highlight Ich habe zu viele Hochzeiten durchgestanden, an denen diese Bibelstelle vorgetragen wurde (jede, wirklich JEDE!).

      Und jetzt lauert mir das auch noch in der Emma-Kommentarspalte auf? Gibt es denn gar keine Rückzugsorte mehr für grosse Zyniker und kleine Misanthropen?
    • Krise 05.08.2019 17:59
      Highlight Highlight Diese Art von Liebe klingt so flauschig, dass ich daran im echten Leben nicht glauben kann.
    Weitere Antworten anzeigen
  • THEOne 05.08.2019 12:10
    Highlight Highlight such dir nen neuen. es gibt genug (ja wirklich) anständige männer die kein problem mit deinem "problem" haben. ich persönlich finde hilfsmittel sogar geil und wenn sie der frau helfen erst recht. es gibt nichts geileres, als ne frau im bett zu erleben, die den sex geniesst und (keine gespielten) höhepunkte hat
  • Kunibert der fiese 05.08.2019 12:10
    Highlight Highlight Lauf, leandra, LAUF!
  • HugiHans 05.08.2019 11:59
    Highlight Highlight Liebe Leandra
    Google mal nach "Narzissmus". Sollte das zu deinem Freund passe .... lieber ein (schnellstmögliches) Ende mit Schrecken als ....
  • diff 05.08.2019 11:52
    Highlight Highlight Und leider ist Leandra keine Ausnahme. In den letzten vier Jahren hatte ich leider ein paar Mal den Fall, dass meine Partnerinnen nach dem Sex entweder geweint oder die Welt nicht mehr verstanden haben. Nicht weil ich so schlecht im Bett wäre oder so toll, sondern einfach weil jemand Rücksicht auf ihre Bedürfnisse genommen und sie mit Respekt behandelt hat. Es ist jedes Mal extrem schwer auszuhalten, dass man einen Menschen den man mag/liebt in einer solchen Intimen Situation so schlecht behandelt. Umso schöner ist es zu sehen, wie diese Frauen aufblühen, wenn sie anständig behandelt werden.
    • Suela 05.08.2019 13:32
      Highlight Highlight wenn du bizli Geduld hast, wäre Leandra bald single ;)
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 05.08.2019 14:57
      Highlight Highlight Ich habe es einmal erlebt, dass eine Partnerin nach dem Sex geweint hat.
      Das hat mich ziemlich aus der Bahn geworfen in diesem Moment.
      Es war eine ziemlich bizarre Situation für mich.
      Sie nahm mich dann mit einem überraschend starkem Griff in den Arm und sagte mir, dass noch nie ein Mann so sanft zu ihr gewesen wäre.
      Doch leider war das, ihren Worten zufolge, zu viel für sie. Sie konnte nicht damit umgehen dass sie nach einer Reihe mieser Arschlöcher einen liebevollen und sanften Mann getroffen hat. 😥
    • s'Frölein "mir nämeds wiäs chunt" 05.08.2019 20:49
      Highlight Highlight Diff, ich hab mich glaubs grad ein bizzeli in dich verliebt
    Weitere Antworten anzeigen
  • Bort? 05.08.2019 11:49
    Highlight Highlight Hmm erstaunlich, was es alles fuer Spezialisten gibt :-o

    In einer Maenner-Runde gibt es oft einen, der genau so "denkt" oder zumindest redet...dachte bis anhin, dass das wohl nur Blabla ist.

    Entweder ist er ganz einfach verkorkst, oder aber total verunsichert dadurch, dass seine "Leistung" nicht gleich in multiplen Orgasmen gipfelt.
    Wenn Reden bis dato nichts gebracht hat, tippe ich eher auf Ersteres.

    Ich kann nur aus meiner Sicht sprechen: Wenn es der Frau keinen Spass bereitet, gefaellts mir auch nicht. Soll doch ein Geben und Nehmen (hihi) sein

    Schliesse mich da wohl Emma an: LAUF !

  • koks 05.08.2019 11:49
    Highlight Highlight Man kriegt in einer Partnerschaft die Partner, die man verdient. Bitte übernimm mal etwas Verantwortung für dein eigenes Tun. Nicht überall ist der Staat oder die Gesellschaft oder das Wetter schuld dran.
    • DomKi 05.08.2019 14:17
      Highlight Highlight finde ich etwas krass deine Verurteilung. Wieso denkst du, dass sie es verdient hat?
  • who cares? 05.08.2019 11:46
    Highlight Highlight Wie alt ist der Typ? Falls unter 20, dann kennt er Sex vielleicht höchstens von Pornos und dem Geprahle seiner Kumpels. In diesem Fall sehe ich noch Hoffnung und du könntest ihm noch beibringen, was Sex eigentlich ist (und zwar nicht die Selbstbefriedigung am Körper des anderen). Dann wird er nach paar Jahren zurückschauen und sich fragen, was er eigentlich für ein Arschloch war. Ist er jedoch schon älter, wird sehe ich wenig Potenzial. Dann ist es wohl einfach Charakterschwäche.
  • Hugh_Idiyit 05.08.2019 11:40
    Highlight Highlight Daenyrs hat es auch geschafft ihren Khal Drogo zu bändigen.

    Ich zweifle jetzt einfach mal an, dass reden scheinbar nichts mehr hilft. Es scheint ja nicht immer so gewesen zu sein und dass es so weit kommt, dazu brauchts zwei. Also auch mal Eigenitiative zeigen und halt die unschöne sache schön machen für beide.

    Kann ja nicht sein, dass immer der Mann Schuld ist. Oder kennt jemand seine Seite der Geschichte?

    #Genderequalityundso
    • Vergugt 05.08.2019 13:54
      Highlight Highlight Der Frau einfach mal komplett grundlos die Glaubwürdigkeit absprechen, und dann von Gender equality labern... läuft bei dir.
    • Hugh_Idiyit 05.08.2019 15:04
      Highlight Highlight Zweifel und nicht glauben sind zwei verschiedene Schuhe, aber vielleicht hast du dich wohl einfach vergugt.
    • Krise 05.08.2019 18:10
      Highlight Highlight Wieso "immer der Mann Schuld"? Hat doch keiner gesagt. Nur in diesem spezifischen Fall ist er derjenige der extrem unsensibel ist, und sie ignoriert wenn sie ihm ihre Bedürfnisse mitteilt.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Prodecumapresinex 05.08.2019 11:39
    Highlight Highlight Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand, der in intimster Situation so extrem «kalt» mit mir umgeht und dem ich und meine Bedürfnisse am Allerwertesten vorbeigehen, mich im Alltag dann plötzlich respektvoll und als Partner auf Augenhöhe behandelt. 🤷🏼‍♀️
  • Snowy 05.08.2019 11:39
    Highlight Highlight „Und gibt es noch Hoffnung, etwas zu ändern? Wenn ja, wie? Reden hat bisher leider nicht geholfen.

    Liegt es daran, dass sein Einfühlungsvermögen gegen null sinkt?“

    Antwort: JA!

    Mit Reden hast Du‘s ja schon versucht. Nun heisst es Konsequenzen ziehen. Das von Dir beschriebene sind keine Bagatellen. Er wird Dich nie so Respektieren (können) wie Du es Dir wünschst.
  • Magnum44 05.08.2019 11:32
    Highlight Highlight Man(n) wird wohl nie verstehen, wieso gewisse Frauen von solchen Typen angezogen werden und - hier wird es wirklich dubios - auch bei ihnen verbleiben.
    • DerTaugenichts 05.08.2019 11:39
      Highlight Highlight Es gibt nichts unverständlicheres als das Liebesleben von Frauen unter 30.
    • Kruk 05.08.2019 12:02
      Highlight Highlight Also, in meiner Schulzeit und auch in meinem jetzigen Bekanntenkreis sind jene die am abschätzigsten über Frauen sprechen und die grössten sexisten sind auch oft die grössten Frauenhelden.
      Die Masche scheint doch irgendwie aufzugehen.
    • Krise 05.08.2019 12:15
      Highlight Highlight Angst vor dem Alleinsein, vor der sozialen Ächtung (jetzt bisch scho wider Single? Häsch immerno kein Fründ?), und vor allem: der Glauben dass es soo schlimm ja gar nicht ist. Je öfter ich etwas mache desto mehr wird die Handlung unbewusst. Das Gehirn versucht sich in Automatismen zu hüllen, wie es das immer tut, und das Bewusstsein wie schlimm es wirklich ist, sinkt.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Mimimi_und_wow 05.08.2019 11:22
    Highlight Highlight Lauf, lauf so schnell wie Du kannst. Trenne dich von dem Typen.
    Wie er im Bett ist, wird er wohl auch in anderen Bereichen sein. Ich nehme an, die Freizeitgestaltung, Ferien, Menüplan, TV/Netflix o.ä.: da werden auch primär seine Bedürfnisse berücksichtigt und erst in zweiter Linie deine.
    Keine Frau muss sich so was antun.
    Es ist besser allein zu sein, als schlecht begleitet.
  • gi_ann 05.08.2019 11:15
    Highlight Highlight Hand aufs Herz, mein Freund konsumiert auch sehr oft Pornos (ich wünschte es wäre weniger, aber ich respektiere es).
    Jedoch ist er noch nie so ruppig ode egoistisch wie deiner umgegangen- würde er auch nicht, weil dann fliegt er aus dem Bett.
    Leandra, lass dir das nicht gefallen, du bist mehr Wert als das!
    Rede mit ihm und wenn es nicht bessert- dann schick ihn. Das Leben ist zu kurz für schlechten Sex, nicht?
    Alles Liebe!
  • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 05.08.2019 11:14
    Highlight Highlight Wenn in der Beziehung Worte nicht mehr weiterhelfen, können wir Leandra eigentlich nur noch die Anwendung häuslicher Gewalt empfehlen 🤷‍♂️

    Oder halt den Typ abschiessen (metaphorisch!)
    • koks 05.08.2019 11:50
      Highlight Highlight Anwendung zu häuslicher Gewalt empfehlen? Aber sonst gehts noch? Du bist ja keinen Deut besser als der Typ.
    • thelastpanda 05.08.2019 12:41
      Highlight Highlight Ernsthaft? Gewalt ist nie eine Lösung
    • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 05.08.2019 13:52
      Highlight Highlight @thelastpanda

      Mew… heute haben alle so ein verkrampftes Verhältnis zur Prügelei...

      Dabei ist Gewalt als Streitbeilegungsmechanismus (oder auch nur zur Belustigung) ein Kulturgut, dessen Wurzeln sich auf Zeiten vor Ötzi zurückverfolgen lassen.





      Hier sollte ein Disclaimer stehen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Suela 05.08.2019 11:11
    Highlight Highlight Leandra, sobald du den Typen abgeschossen hast und dich in einfühlsamere Hände begibst, begreifst du wieder wie schön und sinnlich Sex sein kann.

    "Und gibt es noch Hoffnung, etwas zu ändern? "
    - Klares NEIN!
  • King33 05.08.2019 11:11
    Highlight Highlight Höre ich nicht das erste Mal von Frauen..
    Es ist mir ein Rätsel, weshalb man so etwas überhaupt mitmacht.
    Und mir is es noch ein viel grösseres Rätsel, wie Mann so überhaupt selber Spass an Sex haben kann, wenn man merkt, dass Frau es überhaupt nicht geil findet.
    • Snowy 05.08.2019 12:19
      Highlight Highlight Genau so sehe ich das auch.
      Sex - vor allem in einer Beziehung - ist keine Einbahnstrasse.

      Es gibt zwei Möglichkeiten:

      Entweder die Empfindungen der Sexpartnerin sind diesen Männern egal

      oder

      sie bemerken es gar nicht, dass Frau nicht auf ihre Kosten kommt.

      Beides nicht sehr schmeichelhaft.
    • Saraina 05.08.2019 13:04
      Highlight Highlight Oder: sie sind durch frühen Pornokonsum darauf getrimmt, Frauen zu benutzen.
  • gecko25 05.08.2019 11:07
    Highlight Highlight Wie so oft liegt die Wurzel des Übels bei der Auswahl
  • AdiB 05.08.2019 11:03
    Highlight Highlight Er nennt das wohl harten sex. In einer männerrunde gibts imner so einen typen der so ist wie leandras freund. Der sagt auch dann immer das es frauen genau so gern haben, hart ran genohmen zu werden und wie dreck behandelt zu werden.
    Aber zu seiner verteidigung ich kenn einige, wenn auch an einer hand abzählbar, die darauf stehen. Gibt ja scheinbar frauen, mir noch nie begegnet, die auf würgen beim sex stehen.
    Liebe leandra wenn du nicht darauf stehst sag ihm das und ansonsten gehen, wenn er seinen kopf durchsetzen möchte.
    • natalie74 05.08.2019 11:41
      Highlight Highlight Es ist ein grosser Unterschied zwischen "Auf harten Sex stehen" und zu behaupten, Frauen mögen es ausnahmslos, hart rangenommen zu werden.

      Steht frau auf harten Sex, muss das kommuniziert und besprochen werden. Und dann haben beide Spass dran. Um das geht's ja beim Sex - und das ist wohl das, was doch einige nicht verstehen.
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 05.08.2019 11:47
      Highlight Highlight Wenn ich auf eine treffen würde, die drauf steht, beim Sex gewürgt zu werden.....
      Ich würde definitiv sofort das Weite suchen.
    • Nähmetsmauchlieasy 05.08.2019 11:52
      Highlight Highlight Würgen beim Sex hat nix mit "hart ran nehmen" oder "wie dreck behandeln" zu tun. Es geht dabei, zumindest in meinem Fall, um die erogene Zone (Hals) und kleinen Machtspielchen zwischen mir und meinem Partner, dem ich absolut vertraue. Da wird weder die Luft abgeschnürt, noch Schmerzen verursacht - das würde dann wohl eher in die BDSM-Ecke gehören.
    Weitere Antworten anzeigen
  • achsoooooo 05.08.2019 11:01
    Highlight Highlight Das war ziemlich genau so mit meinem Ex. Rammeln wie ein Energizer-Bunny, alle 30 Sekunden Stellungswechsel, Inputs meinerseits waren unerwünscht und Genitalien durfte man ja nicht anfassen.
    Steht auch ein wenig sinnbildlich für den Rest der Beziehung.
    Trotz meiner Unerfahrenheit (er war mein Erster) wusste ich, dass das nicht Alles sein kann.
    Man darf durchaus Dinge nicht wissen oder "falsch machen" - aber wenn egal ist, was der andere dabei fühlt, dann gibt es für mich nur eine Option: ein letztes Mal Klartext reden und wenn sich nichts ändert Schluss machen.
    Du bist mehr Wert als das.
    • Alphabetagammaomega 05.08.2019 11:36
      Highlight Highlight Hallo Achsooo,

      Das was du beschreibst habe ich mit meiner Frau erlebt. Sie war meine erste Freundin und danach Ehefrau. Alles was du beschreibst habe ich als Mann durchstehen müssen. Seit einem Jahr läuft auch nix mehr im Bett und Scheidung. Läuft mit Liebe.
    • achsoooooo 05.08.2019 22:04
      Highlight Highlight @alphabetagammaomega Tut mir Leid, dass du das erlebt hast :(
    • Alphabetagammaomega 05.08.2019 22:56
      Highlight Highlight Danke <3. Dein Kommentar hat mir nochmal klar gemacht, dass ich glücklich werden muss! Danke dafür <3
  • die_rote_Zora 05.08.2019 10:55
    Highlight Highlight ich gehöre auch zu den frauen die nicht so leicht zum orgasmus kommen, aber gerade deshalb lege ich sehr viel wert darauf, das alles „andere“ stimmt...
    hast du schon mal versucht, ihn während dem er etwas macht, das dir zuwider ist, ihn darauf hinzuweisen?
    ich kann emma nämlich nur zustimmen, entweder er bemüht sich ernsthaft, etwas zu ändern oder du solltest schleunigst auf nimmerwiedersehen sagen! du hast definitiv besseres verdient :)
    • die_rote_Zora 05.08.2019 13:37
      Highlight Highlight was ich dir bezüglich der sach mit dem orgasmus noch sehr ans herz legen kann: versuch für dich mal bewusst zu überlegen, was (ausser dem orgasmus selbst) guten sex für dich ausmacht
      denn meine erfahrung ist, wenn man dies von anfang an klar kommuniziert, nimmt das viel druck weg und macht es dem bettgespänli auch leichter mit der situation umzugehen
  • Bambusbjörn aka Planet Escoria 05.08.2019 10:55
    Highlight Highlight Bei der Beschreibung dieses typen wird mir einfach schlecht.
    Liegt aber wohl am ehesten an mir selbst.
    Es gibt doch nichts schöneres, als seine Partnerin glücklich zu machen.
    Ich mag ja auch Pornos und es gelegentlich etwas härter beim Sex.
    Das endete bis her zwar meist mit einem riesigen Lachanfall von beiden, aber wir hatten beide unseren Spaß und neue Insiderwitze.
    Wie kann man ein derart egoistischer und gefühlskalter Mensch sein?
    Naja, ich bin ohnehin ein ziemlicher Sonderfall.
    • Ueli_DeSchwert 05.08.2019 12:19
      Highlight Highlight Ja, du bist auch ein Planet :)
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 05.08.2019 13:56
      Highlight Highlight In erster Linie ziemlich verrückt, aber ein ganz sanfter Mensch. 😉
  • Ich hol jetzt das Schwein 05.08.2019 10:51
    Highlight Highlight Ich denke, du weisst, was du machen solltest, gestehst es dir nur noch nicht ein. Weil du wohl einfach noch nicht kannst. Deshalb auch von mir: Schiess den Typen ab! Sofort! Das wird nichts mit dem, er hat schlicht keinen Respekt vor dir (und vermutlich auch allen anderen Frauen). Schmeiss ihn raus! Verlass ihn! Schnellstmöglich! Sei stark und tu es! Reden hilft bei dem nichts. Da kannst du mit dem Baum vor deinem Haus reden, der hört dir wenigstens zu. Der Junge braucht eine Therapie. Aber die kannst du ihm nicht bieten, also schau für dich und liebe dich selbst (ja, in beiden Sinnen...)!
  • Füürtüfäli 05.08.2019 10:46
    Highlight Highlight Wow, sowas macht mich immer wieder sprachlos🙄

    Wenn er zum Egoisten wurde, wieso machst dus ihm dann oder machst mit? Ich schlag vor, wenn ihr es wieder macht dann mach mit aber hör mal plötzlich auf und sagst ihm, dass du jetzt verwöhnt werden willst. Wenn er nicht will, steh einfach auf und geh weg, und das beim nächsten mal wieder und wieder bis er drauf eingeht. Vielleicht merkt er so, das es so nicht geht. Sex ist ein geben und nehmen.

    》Die grössten Geber sind oft die schurkigsten Nehmer《


  • PlusUltra 05.08.2019 10:46
    Highlight Highlight "Reden hat bisher leider nicht geholfen."

    Naja, solange Du auch immer noch Deinen Körper zur Verfügung stellst, muss es ihm vielleicht so erscheinen, als sei das Ganze doch nicht allzu schlimm für Dich.

    Und nebenbei: wenn es ihn graust mit Dir zu schlafen während Deiner Periode, dann ist das so zu akzeptieren! Nicht jeder muss alles mögen.
    • Hexe 05.08.2019 12:14
      Highlight Highlight Nein, ein "du bist grusig während der Menstruation" ist nicht zu akzeptieren. Das Blut vermischt sich mit den Schleimhäuten. Wenn man nicht blutet, ist es während der Lubrikation ganz einfach weiss/durchsichtig, während der Mens ist es rot verfärbt vom Blut und etwas schlüpfriger.
      Dieses "grusig" kommt von der sehr veralteten Mentalität dass Frau unrein wärend der Menstruation ist. Das hat nichts mit schmutzig zu tun. Das ist eine Denkweise die verändert werden muss, dann ist es au nicht mehr "grusig" sondern ganz einfach natürlich.
    • Shura 05.08.2019 13:18
      Highlight Highlight Danke @ Hexe. Es ist ok, keinen Sex während der Mens zu wollen. Aber die Mens ist weder grusig noch ist die Frau, die blutet, grusig.
    • PlusUltra 05.08.2019 13:27
      Highlight Highlight Okay, wenn er sagt "Du bisch gruusig!" ist das unter aller Sau.

      Aber nicht akzeptieren, wenn er nicht will während der Mens? Gahts no?? Das hat nichts mit Natürlichkeit zu tun, sondern mit dem eigenen Wohlbefinden! Auch als Frau kannst Du Nein sagen, wenn Du während der Mens nicht willst.

      Oder müssen wir uns auch bepieseln und bekacken lassen, halt weils natürlich ist?? Deshalb nochmals: Gahts no??
    Weitere Antworten anzeigen
  • Freckle 05.08.2019 10:41
    Highlight Highlight Emma, im Grunde hast du recht, aber von „außen“ kann man leicht sagen, warum man das mit sich machen lässt. Ich finde es gut, dass sie eingesehen hat, dass es so nicht weitergeht und ihre Bedürfnisse mit Füßen getreten werden. Klare Kommunikation ist angesagt und sie sollte tief in sich reinhören, wie sie sich fühlt, wenn er sich nicht ändert. Was wohl in den wenigsten Fällen möglich ist und seine Kooperation voraussetzt.
    Ein paar gute Seiten kompensieren nicht sein Verhalten und es gibt Männer, die wissen, was Frauen Spaß macht und es selbst noch genießen! Trust me! 😁
    • 00892-B 05.08.2019 11:41
      Highlight Highlight Wie sie sich fühlt, wenn er sich nicht ändert, scheint sie ja jetzt schon relativ deutlich zu wissen. Und reden war offenbar bisher auch erfolglos, da würde ich mir keine grossen Hoffnungen machen.

      Aus meiner Erfahrung hängt der Spass und das Geniessen doch grossteils vom gegenüber ab. Es ist am Schluss ja primär die Chemie, die darüber entscheidet. Er hier ist einfach ein Arsch, aber manchmal ist man auch einfach nicht kompatibel im Bett, selbst wenn man versucht, aufeinander einzugehen.
    • Bort? 05.08.2019 11:43
      Highlight Highlight Gibt es, kann ich bestaetigen ;-)
      (auch wenn der dazugehoerende Kopf halt ein lustiger Ort ist) :-D
    • Freckle 05.08.2019 14:42
      Highlight Highlight @00892-B: Ich bin eine Liebesoptimistin (nein, keine Romantikerin) und glaube, dass Gefühle auch zu einem guten Sexleben beitragen.

      @Bort?: Ohne einen lustigen Kopf läuft bei mir nichts. Der ist obligatorisch. Und schön, dass du mir recht gibst. 😁
    Weitere Antworten anzeigen
  • Sagittarius 05.08.2019 10:32
    Highlight Highlight Leandra, Sex ist bzw. sollte viel mehr als boom boom sein!

    Sex ohne Küsse, kein Vorspiel, ein Pornogerangel, „Du kommst ja e nicht“... 🤦🏽‍♀️
    Kein Sex bei Periode weil grusig- ja, so wie ers macht würde es wohl wie nach einem Massaker aussehen!

    Für Dich scheint es so nicht zu stimmen und Du sagst, dass reden bisher nicht geholfen hat. Ich denke Du weisst, was Du zu tun hast...
  • guby 05.08.2019 10:26
    Highlight Highlight +1 zu Emma.

    Lauf so schnell du kannst! Jemand der seine Partnerin so behandelt hat sie nicht verdient.

    Auch wenn es im Moment schwierig scheint, wird es dir danach besser gehen. Ich war auch in einer Beziehung in der ich mich ausgenutzt fühlte. Vor allem weil meine Anliegen, sowohl im Bett als auch sonst, nicht ernstgenommen wurden während ihre unantastbar waren. Wie stark der Einfluss dieses Musters auf mein Wohlbefinden gewesen ist habe ich aber erst nach der Trennung bemerkt. Ich habe sie ja geliebt.

    Kurz gesagt: Lauf. Besser gestern.

    Viel Glück!
  • Wander Kern 05.08.2019 10:24
    Highlight Highlight Das ist nicht schlechter Sex, meine Liebe, sondern Nötigung, wenn nicht Schlimmeres.
    Schick den Deppen in die Youpornwüste!
    • natalie74 05.08.2019 10:47
      Highlight Highlight Es ist nicht Nötigung. Die setzt eine Drohung voraus. Und schon gar nicht Schlimmeres. Erst, wenn sie Nein sagt und er weitermacht, dann kann man von sowas sprechen.

      Aber ja, den Deppen soll sie fortschicken. Weit.
    • Nick Name 05.08.2019 11:26
      Highlight Highlight Ob und falls ja, was für ein Tatbestand es genau wäre, können wir nicht beurteilen, da wir zu wenig wissen.

      Aber ja, den Deppen soll sie fortschicken.

      :-)
    • natalie74 05.08.2019 11:38
      Highlight Highlight @Nick Name: wir wissen nicht viel, aber es steht nirgends, dass sie Nein gesagt hat und er trotzdem weiter gemacht hat...

      Aber ja, den Deppen soll sie fortschicken.

      :-D
    Weitere Antworten anzeigen
  • Astrogator 05.08.2019 10:23
    Highlight Highlight "Und gibt es noch Hoffnung, etwas zu ändern?"

    Vielleicht wird aus einem grossen Arschloch ein kleines, aber Arschloch bleibt Arschloch.
    • Suela 05.08.2019 11:08
      Highlight Highlight word!
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 05.08.2019 15:11
      Highlight Highlight @Astrogator
      Amen
  • Jungleböy 05.08.2019 10:23
    Highlight Highlight Bisschen weniger emotional werden wäre gut. Das nennt man konditionierung einfach mal für 2-3 wochen kein sex und keine mastrubation wirst sehen wie schnell du kommst und wie intensiv es wird. Dazu bin ich überzeugt, dass der intensive porno konsum die sexualität zerstört und stumpf macht. Dein freund muss wieder lernen zu fühlen, dich zu fühlen.
  • löpersonelldacompagnemo 05.08.2019 10:21
    Highlight Highlight Ohje! Ich glaube "Egoist" ist noch untertrieben 😳

    "Liegt es daran, dass sein Einfühlungsvermögen gegen null sinkt?"

    Ich würde sagen, er hat gar keins!

    Rede Klartext mit ihm. Warte aber nicht zu lange ob sich etwas bessert. Diese Veränderung ist nicht schwierig und sollte er ziemlich schnell hinbekommen wenn du ihm wirklich etwas bedeutest.
    • Charming 06.08.2019 16:43
      Highlight Highlight Bis zum letzten Satz bin ich als alter Hase mit Dir einverstanden, dann nicht mehr! Grundsätzlich müssen ein paar zu definierende Eigenschaften/Verhaltensweisen vorhanden sein! Diese einzufordern sind praktisch immer, ausser mensch holt sich professionelle Hilfe, zum scheitern verurteilt! Leider lassen sich viele, vor allem Frauen, viel zuviel despektierliches/negatives gefallen, aus Verlustängsten und fragilem Selbstbewusstsein! Starke und in sich selbst ruhende Frauen würden sich nie auf so einen Mann einlassen! Wünsche ihr viel Kraft und Unterstützung!
    • löpersonelldacompagnemo 06.08.2019 17:55
      Highlight Highlight @Charming: stimmt du hast recht. Den letzten Satz würde ich im nachhinein auch weglassen. Ich hatte während dem schreiben irgendwie den Eindruck, dass es früher besser war und er erst seit einiger Zeit so ist.

      Und ja, nicht vorhandene Eigenschaften einfordern wird scheitern. Nichtsdestotrotz würde professionelle Hilfe ihm gut tun (für seine Zukunft). Aber das wiederum ist nicht ihre Aufgabe. Sie sollte gehen.
  • inmi 05.08.2019 10:18
    Highlight Highlight Die Antwort of die meisten solchen Anfragen ist doch: redet miteinander.
    • who cares? 05.08.2019 11:00
      Highlight Highlight "Reden hat bisher leider nicht geholfen."

      Wenn man bereits Tipps gibt, bevor man die Frage gelesen hat...
  • lily.mcbean 05.08.2019 10:15
    Highlight Highlight "Warum um alles in der Welt lässt du es dir gefallen, dass er so mit deinem Körper und dir umgeht, wie du es beschreibst?:

    Danke Emma, das war meine erste Frage.
    Leandra, schaff dir ein gesundes Selbstwertgefühl an und schmeiss diesen Casanova raus. Einen jungen Mann den Schaden austreiben zu wollen den übermässiger Pornokonsum verursacht ist nicht allzu einfach und klappt auch nur wenn der besagte junge Mann einsichtig ist.
    Bei lesen dachte ich mir eigendlich nur: Warum zum Teufel haben wir immer noch aufgeklärte junge Frauen die in solche Situationen einfach hinhalten???
    • Saraina 05.08.2019 12:59
      Highlight Highlight Casanova war ein begnadeter Verführer. Damit hat dieses grobe Exemplar gar nichts zu tun.
    • lily.mcbean 05.08.2019 13:45
      Highlight Highlight Saraina, eigendlich hätten da noch gänsefüsschen gefehlt, war nämlich sarkastisch gemeint🤦‍♀️
  • Lisbon 05.08.2019 10:10
    Highlight Highlight Spucke??? Spucke??? Renn!
    • lily.mcbean 05.08.2019 10:28
      Highlight Highlight Gell, wenn ich schon nur daran denke bekomme ich Ekel- Gänsehaut! Eine Mumu ist ein Tempel des Vergnügens und ganz sicher wird dort nicht hingespuckt ihr Ferkel! 😉
    • jjjj 05.08.2019 10:29
      Highlight Highlight Why? Etwas Spucke am richtigen Ort kann schon helfen. Ausserdem ists doch geil...
    • Partisan 05.08.2019 10:31
      Highlight Highlight So läuft das halt, wenn die Jungs alles über Sex aus Pornos lernen.
      Wir mussten noch selbst herausfinden, was Frau gefällt. Da kommt man gar nicht auf so dumme Ideen, wie sie einem in Pornos gezeigt werden.
    Weitere Antworten anzeigen

Der tunesische Prinz, der nach dem Kuss zum Monster mutiert

Kim ist einsam. Bis sie nach Djerba fliegt, wo sie sich in Mohammed verliebt. Mohammed holt ihr die Sterne vom Himmel. Alles läuft super, bis sein Mami krank und das Taxi seines Bruders gestohlen wird.

Kim ist die grosse Schwester einer Freundin. Ich sehe Kim nicht sehr oft. Und wenn ich sie mal treffe, dann schimpft sie. Kim motzt über ihre Oberschenkel, ihre Haare, ihren Job, das Wetter, das Steueramt, ihre Mutter und über Männer. Vor allem über Männer.

Das letzte Mal aber trumpft sie wirklich mit einem Knaller auf. Aktuell ist nämlich nicht nur ihr Herz, sondern auch ihr Konto gebrochen.

Sie war letzten Herbst in Tunesien. Alleine. Hier in Zürich geht Kim nicht so gerne in die Badi. Kim ist …

Artikel lesen
Link zum Artikel