DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Der Horror aller Brillentragenden: Findest du diese Brille?

23.07.2021, 13:5324.07.2021, 13:49

Es ist gibt fast nichts Mühsameres, als die Brille zu suchen ... ohne Brille eben. Wenn einem die nötige Sehhilfe fehlt, um ebendiese zu finden, dann sieht man sich einer schwierigen Aufgabe gegenüber (Hehe. «Sieht»).

Genauso erging es Reddit-Userin «KllrB». Sie habe ewig nach ihrer Brille gesucht und sie einfach nicht gefunden, schreibt sie in einem Reddit-Beitrag. Doch dann endlich entdeckte sie die bitterlich vermissten Augengläser: Extrem gut getarnt lagen sie auf dem Boden – im Badezimmer ihres Bruders (wieso auch immer).

Findest du Sie?

Bild: reddit

Wenn du sie auf Anhieb gesehen hast, trägst du entweder bereits eine Brille oder hast von Natur aus Argusaugen.

Den einen könnte das Einengen des Sichtfeldes etwas helfen:

Bild: reddit

Immer noch nicht?

Also gut.

Wir machen den Ausschnitt noch kleiner.

Tadaaa!!

Bild: reddit

Siehst du's?

Nein?

Stimmt, da gibt's nichts zu sehen. Sorry, die Verlockung war zu gross.

Aber jetzt wirklich die Auflösung:

Da liegt das gute Stück:

Bild: reddit

Perfekt getarnt auf dem Muster des Teppichs – da wird jedes Chamäleon eifersüchtig.

Falls jemand nächstes Mal die Brille vermisst, hier ein Pro-Tipp eines Reddits-Users: Statt von oben zu suchen, solle man auf die Knie gehen und das Gesicht möglich nah zum Boden bringen. Wenn man jetzt über die Bodenfläche schaut, findet man die darauf liegenden Objekte viel schneller, da sie sich vom Boden abheben.

Hier erst noch weitere Probleme, die du kennst, wenn du eine Brille trägst

1 / 20
Probleme, die du kennst, wenn du eine Brille trägst
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Per Brille und Smartphone in virtuelle Welten

1 / 15
Per Brille und Smartphone in virtuelle Welten
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Der redende-Sonnenbrille-Prank

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

60 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Flexon
23.07.2021 15:22registriert Februar 2014
Brille? Amateure. Findet mal Kontaktlinsen auf dem Fussballfeld. Da zeigt es sich wer noch Glauben hat.
1112
Melden
Zum Kommentar
avatar
Hoodoo
23.07.2021 15:47registriert Februar 2014
Ich war mal nachts im Meer schwimmen und nahe am Strand hat eine Welle mir die Sportbrille von der Nase weggespült! (Jaja, nachts im Meer mit Brille… fragt nicht, nein fragt nicht.)
Ich habe sie tatsächlich mit den Füssen am Strandboden ertastend wiedergefunden!!!
771
Melden
Zum Kommentar
avatar
Bee89
23.07.2021 14:20registriert Mai 2018
ProTipp: in der Scheibe sieht man sie sofort.. also für Gut-Sehende Menschen.
Ich bin ja auch seit Kind an Maulwurf... und ganz ehrlich, da geht man einfach auf die Knie und tastet den Boden ab, das Ding hat keine Beine, und so weit kann es nicht fliegen, wenn sie runterfällt.
701
Melden
Zum Kommentar
60
Lady Di, Tom Hanks … nun auch Elvis: Welches Promi-Auto hätten's denn gern?
Occasion-Autos mit prominenten Vorbesitzern – ein kleiner, aber einträglicher Nischenmarkt.
Falls man das nötige Kleingeld dazu hätte.

Immer wieder mal kommen Autos auf den Markt, deren Provenance das eigentliche Verkaufsargument ist. Mal die Hände auf das Lenkrad tun, das Elvis berührte … hmm. Dieser Fleck auf der Fussmatte – da hat John Lennon mal seinen Kaffee ausgeleert, weisch.

Zur Story