Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Regie-Legende Francis Ford Coppola: Neues Alter, neuer Film, neues «Apocalypse Now»



Fünf Oscars hat Francis Ford Coppola in seiner Laufbahn als Regisseur, Drehbuchautor und Produzent gewonnen. Mit Filmen wie «Der Pate», «Apocalypse Now» und «Der Pate II» hat er Meisterwerke abgeliefert, die bis heute populär sind.

Nun wurde der Regisseur, der immer zwischen Erfolg und Misserfolg hin- und herpendelte, 80 Jahre alt. Und zu diesem Anlass will es Coppola anscheinend noch einmal wissen und hat daher den Film «Megalopolis» angekündigt.

Francis Ford Coppola 2018

Francis Ford Coppola mit seiner Tochter Sofia Coppola, die ebenfalls schon einen Drehbuch-Oscar ihr Eigen nennen darf. Bild: Shutterstock

Coppolas letzter Film liegt bereits acht Jahre zurück und fiel bei Kritikern wie Publikum gleichermassen durch. Seither war es um den Filmemacher ruhig geworden und es war vielmehr seine Tochter Sofia Coppola, die den Namen Coppola in Hollywood präsent hielt.

Francis Ford Coppolas Ankündigung kommt dann auch eher überraschend, denn der Regisseur hatte sich schon lange nicht mehr gut mit Hollywood verstanden. Heutzutage hat er mit der Filmhauptstadt gebrochen und bezeichnet sich selbst als geläutert von «all dem Hollywood-Bullshit».

Das waren die wichtigsten Filme in Coppolas Karriere:

«Megalopolis» sollte schon vor fast 20 Jahren gedreht werden

Coppola kündigte sein Vorhaben gegenüber dem «Deadline»-Reporter Mike Fleming Jr an. Mit ihm sprach er über sein Vorhaben, sein Traumprojekt endlich umzusetzen:

«Es ist ungewöhnlich. Es wird eine Produktion mit grossen Ausmassen sein, mit einem grossen Cast. Sie [die Produktion] wird von all meinen jahrelangen Versuchen profitieren, Filme in verschiedenen Stilen zu drehen und in etwas gipfeln, von dem ich denke, dass es meiner eigenen Stimme und Bestrebungen entspricht. Es wird nicht wie der heutige Mainstream sein, der produziert wird, aber ich bin willens und zuversichtlich, noch in diesem Jahr mit der Produktion beginnen zu können.»

Sollte Coppola wirklich noch in diesem Jahr mit der Produktion starten können, endet damit eine lange Wartezeit für ihn. Tatsächlich hatte der Regisseur schon Anfang der 00er-Jahre ein erstes Mal mit der Produktion begonnen. Dazumal wurden sogar schon erste Aufnahmen gedreht, doch dann stoppten die Anschläge des 11. September 2001 das ganze Vorhaben. Grund dafür war der Inhalt des Films. Die Handlung dreht sich um einen Architekten, der in New York ein Utopia erschaffen möchte, wogegen der Bürgermeister der Stadt allerdings ankämpft.

Actor Jude Law poses for photographers upon arrival at the premiere of the film 'Captain Marvel', in London, Wednesday, Feb. 27, 2019. (Photo by Vianney Le Caer/Invision/AP)

Jude Law. Wird er in «Megalopolis» mitspielen? Bild: Vianney Le Caer/Invision/AP/Invision

Wer im angekündigten grossen Cast dabei sein wird, hat Coppola noch nicht verraten. Zumindest soll er aber unter anderem vielversprechende Gespräche mit Jude Law geführt haben.

Neue Version von «Apocalypse Now»

2019 feiert auch einer von Coppolas Meisterwerken einen runden Geburtstag: «Apocalypse Now» wird 40 Jahre alt. Zu diesem Anlass wird der Film in einer neuen, überarbeiteten Version veröffentlicht. Nebst restauriertem Sound (Dolby Atmos) gibt es den Film nun auch in 4k-Auflösung. Das eigentliche Highlight dürfte aber der neue Schnitt sein, der von Coppola angefertigt wurde und von ihm als Final Cut bezeichnet wird.

Apocalypse Now

Bild: Studiocanal

Für den Regisseur ist die neue Fassung nun endlich der Film, den er damals eigentlich machen wollte. Rückblickend habe er damals vieles rausgeschnitten, weil das Studio es so wollte. Szenen fielen der Schere zum Opfer, weil sie für damalige Zeiten zu ungewöhnlich waren und der Film laut den Produzenten viel zu lang war.

Tatsächlich war die Version, mit der Coppola 1979 in Cannes die Goldene Palme gewann, noch etwa drei Stunden lang. Diese wurde dann für die Kinos auf 147 Minuten zusammengekürzt. Davor soll es sogar eine Variante gegeben haben, die 289 Minuten lang war.

Wie lang die neue Version sein wird, erfahren wir erst, wenn der Final Cut am diesjährigen Tribeca Film Festival gezeigt wird. Der New Yorker Event findet vom 24. April bis 5. Mai statt.

Umfrage

Freust du dich auf «Megalopolis»?

  • Abstimmen

573

  • Ja, und wie!61%
  • Nein. Coppola hat seine besten Zeiten hinter sich.10%
  • Ich bin mir noch unsicher.28%

Vietnam: Diese Militärparade ist schon fast eine Fashion-Show

Heutzutage sieht es in Vietnam unter anderem so aus:

Play Icon

Mehr aus der Film- und Serienwelt:

Spione, Sexskandale und Transsexuelle – diese 7 Serien erwarten dich im September

Link zum Artikel

Leute, Kristen Stewart am Zurich Film Festival ist besser als ... alles!

Link zum Artikel

Neue Trailer zu «Terminator» und «Joker» versprechen grosses Herbst-Kino

Link zum Artikel

«It Chapter Two» ist traumhaft traumatisch, ein Horror-Harry-Potter für Erwachsene

Link zum Artikel

Warum hat Jim Carrey plötzlich Brüste? Das Internet so 😱😱😱

Link zum Artikel

Netflix bringt 10 Filme in die Kinos – und die hören sich grossartig an

Link zum Artikel

Netflix bringt im Herbst 10 Filme in die Kinos – und zwar Wochen vor dem Online-Start

Link zum Artikel

Zwei Schweizerinnen drehen eine Simpson-Hommage – und begeistern YouTube

Link zum Artikel

Szenen wieder reingeschnitten: Netflix erfüllt Neymars Traum als Mönch in «Money Heist»

Link zum Artikel

Drama, Baby! Wie der russische Tanzgott Nurejew floh, flog und verglühte

Link zum Artikel

Disney Plus greift Netflix an – und so sieht das aus

Link zum Artikel

Darauf haben wir alle gewartet: Der neue Trailer zum «Breaking Bad»-Film, ENDLICH!

Link zum Artikel

Spider-Man und Marvel: Kommt es zur Scheidung? Und wenn ja: OH NEIN!!!

Link zum Artikel

Der neue Bond heisst «No Time to Die». Unser Bond-Filmtitel-Generator kann das besser!

Link zum Artikel

So wird der neue James-Bond-Film heissen

Link zum Artikel

Es soll einen «Matrix 4» geben – und ja, Keanu Reeves ist mit dabei

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Jemand hat Bonds legendären Aston Martin gekauft (für 6 Millionen Dollar)

Link zum Artikel

6 Fussball-Dokus, die spannende Einblicke hinter die Kulissen versprechen

Link zum Artikel

Fan schreibt Drehbuch für das «Kevin – Allein zu Haus»-Remake – und das Internet liebt es

Link zum Artikel

«Es hiess: Man filmt keinen Geschlechtsverkehr!» Da tat sie es erst recht

Link zum Artikel

Volksproblem «Frau auf Samenjagd» (wenn ihr jetzt nicht klickt, verpasst ihr was)

Link zum Artikel

Wir treffen Hilary Swank, während Trump gerade ihren neuen Film wegtwittert

Link zum Artikel

Disney verpasst dem 90er-Jahre-Kultfilm schlechthin ein Remake!

Link zum Artikel

Sorry, liebe Playmobil-Fans, aber dieses Spielzeug ist als Film einfach uncool

Link zum Artikel

200 Millionen für einen Mafia-Film! Hier ist der Trailer zu Netflix' «The Irishman»

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

7 Serien-Hits, auf die du dich im August freuen kannst

Link zum Artikel

Ein neuer Rekord zeigt, wie überaus mächtig der Disney-Konzern geworden ist

Link zum Artikel

Der Home-Invasion-Horror «Parasite» räumt international ab. Und bei uns?

Link zum Artikel

Die «Simpsons»-Macher erklären, warum sie so oft die Zukunft voraussagen

Link zum Artikel

Emma Stone jagt wieder Untote. Hier ist der Trailer zu «Zombieland 2»

Link zum Artikel

10 Filme, 5 Serien und ein weiblicher Thor – das erwartet Marvel-Fans bis 2022

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

7
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • MaskedGaijin 07.04.2019 20:39
    Highlight Highlight Spielt seine Tochter mit?
  • Jein 07.04.2019 19:48
    Highlight Highlight Meine Reaktion als der Absatz über eine längere Version von «Apocalypse Now» anfing:
    Benutzer Bild
  • Nelson Muntz 07.04.2019 18:42
    Highlight Highlight sein Director‘s Cut Zinfandel ist auch nicht ohne.
  • Olmabrotwurst vs. Schüblig 07.04.2019 17:28
    Highlight Highlight Apocalypse now einer der besten Anti-kriegsfilme neben Platoon und Full Metal Jacket, meiner Meinung nach.

    Bin gespannt auf den Film.
    • Gummibär 08.04.2019 01:20
      Highlight Highlight "I love the smell of napalm in the morning"

      Lieutenant Colonel Kilgore
      Benutzer Bild
    • Henri Lapin 08.04.2019 11:28
      Highlight Highlight Deer Hunter nicht vergessen
    • *sharky* 08.04.2019 18:00
      Highlight Highlight Für mich ist Komm und sieh (Come and See) von Elem Klimow in seiner Intensität unerreicht.
      Play Icon

Dieser Porno will die Weltmeere retten – und das geht so

Umweltschutz ist geil. Findet auch die Pornoplattform Pornhub. Und stellt einen Sexfilm online, bei dem es an einem vermüllten Traumstrand zur Sache geht. Der Clou: Für jeden Klick wird Geld gespendet, um die Weltmeere sauberer zu machen.

Normalerweise beginnen Pornos mit einem lausigen Dialog zwischen Klempner und HausbewohnerIn, mit einer Massageszene, die plötzlich sexuell eskaliert, oder gar so:

Beim neusten Film von Pornhub sind es aber gar sehr porno-untypische Bilder, die zu Beginn über den Bildschirm flimmern. Eine Möwe, die im Abfall schwimmt, ein Strand in der Karibik, der total zugemüllt und dreckig ist, Petflaschen und Plastiksäcke überall. Inmitten ein junges Pärchen in Adiletten, das am Strand entlangläuft, …

Artikel lesen
Link zum Artikel