Leben
Filme und Serien

Filme und Serien im Juni 2023: Diese 13 Highlights kannst du streamen

1 / 16
Serienvorschau Juni 2023
Diese Filme und Serien kommen im Juni heraus:
Auf Facebook teilenAuf X teilen

13 Filme und Serien, die du dir im Juni reinziehen kannst

31.05.2023, 11:4601.06.2023, 08:10
Corina Mühle
Folge mir
Mehr «Leben»

Der Mai ist serien- und filmtechnisch etwas mager ausgefallen. Dafür trumpft der Juni umso mehr. Netflix-Abonnenten können sich auf neue Staffeln von «Black Mirror» und «The Witcher» freuen. Wer lieber ins Kino geht, hat die Wahl zwischen dem die Peitsche schwingenden Indiana Jones, einem Wes-Anderson-Streifen oder dem neuen Pixar-Film.

Hier kommen 13 Film- und Serien-Highlights im Juni.

Netflix

«Black Mirror»

Zum Inhalt der sechsten Staffel «Black Mirror» ist noch nichts bekannt. Netflix verspricht, dass die neuen Folgen «in Sachen Unvorhersehbarkeit und überraschenden Wendungen nicht zu schlagen» sind.

Zum Cast gehören unter anderem Aaron Paul, Ben Barnes, Salma Hayek, Kate Mara und Michael Cera.

Ein genaues Startdatum hat die neue Staffel noch nicht, sie ist aber für den Juni angekündigt.

«Unser Planet II»

Die Natur-Doku-Serie «Unser Planet» kriegt eine zweite Staffel. David Attenborough ist als Sprecher zurück und erzählt während vier Folgen von grossen Tierwanderungen und dramatischen Geschichten aus dem Reich der Tiere.

Die zweite Staffel kommt am 14. Juni.

«The Witcher»

Yennefer wurde nach den Ereignissen in der zweiten Staffel mit der magischen Ausbildung von Ciri betraut. Sie gehen zur Festung Aretuza, wo sie hoffen, mehr über die bisher unbekannten Kräfte von Ciri herauszufinden. Doch sie müssen entdecken, dass sie mitten in einem Schlachtfeld von politischer Korruption, dunkler Magie und Verrat gelandet sind.

Dies ist die letzte Staffel mit Henry Cavill als Geralt von Riva. Danach übernimmt Liam Hemsworth die Rolle.

Der erste Teil der neuen Staffel startet am 29. Juni. Einen Monat später, am 27. Juli, wird der zweite Teil veröffentlicht.

Disney Plus

«Criminal Minds: Evolution»

Drei Jahre nachdem «Criminal Minds» nach 15 Staffeln abgesetzt wurde, muss das BAU-Team in diesem Revival einen neuen Serienmörder jagen. Neu ist, dass nicht jede Folge einem neuen Killer gewidmet ist, sondern die Profiler eine ganze Staffel brauchen, um einen Killer zu fassen, der so monströs ist wie noch nie einer zuvor. Dieser nutzt die Coronapandemie aus, um ein ganzes Netzwerk an Killern aufzubauen.

Nicht mehr mit dabei sind Shemar Moore (spielt Derek Morgan) und Matthew Gray Gubler (spielt Spencer Reid).

Die 16. Staffel kann ab dem 28. Juni geschaut werden.

«Secret Invasion»

Nick Fury erfährt von einer geplanten Invasion der Erde durch formwandelnde Skrulls. Um die Invasion zu vereiteln, versammelt er seine engsten Verbündeten, darunter Maria Hill, Everett Ross und auch ein Skrull.

Die Marvel-Serie läuft ab dem 21. Juni.

«The 1619 Project»

Diese Doku-Serie baut auf dem gleichnamigen Projekt des «New York Times Magazines» auf und untersucht, welche Auswirkungen die Sklaverei auf diverse Aspekte des modernen Lebens in den USA hat. Erzählt wird das Ganze von der Journalistin Nikole Hannah-Jones, die für ihre Arbeit an «The 1619 Project» 2020 den Pulitzer-Preis gewann.

Die sechsteilige Dokumentation startet am 21. Juni.

Sky Show

«The Idol»

Um ihren Status als heissester Popstar Amerikas zu behaupten, tut sich Jocelyn mit Nachtclubbesitzer Tedros zusammen. Dieser ist aber auch Anführer einer Sekte und zwischen ihnen entwickelt sich eine toxische Beziehung, die von Sex und Gewalt geprägt ist.

Die Serie startet am 5. Juni.

«And Just Like That»

In der zweiten Staffel des «Sex and The City»-Revivals versucht Carrie über den Tod ihres Mannes Mr. Big hinwegzukommen. Da taucht plötzlich ein Ex-Freund von ihr wieder auf: Aidan.

Premiere der zweiten Staffel ist der 22. Juni.

Amazon Prime Video

«Tom Clancy's Jack Ryan»

Als neuer stellvertretender CIA-Direktor muss Jack Ryan interne Korruption aufdecken und stösst dabei auf eine Reihe von verdächtigen Geheimoperationen. Während der Ermittlungen muss er der grausamen Realität ins Auge sehen, dass die schlimmste Gefahr manchmal näher ist, als man denkt.

Die finale Staffel startet am 30. Juni. Jeden Freitag werden zwei neue Folgen ausgestrahlt.

Tom Clancy’s Jack Ryan - Staffel 1 mit John Krasinski
Bild: amazon prime video

Apple TV+

«The Crowded Room»

In diesem Thriller spielt Tom Holland einen Mann, der wegen seiner Beteiligung an einer Schiesserei in New York im Jahr 1979 verhaftet wird. Während des Verhörs kommt seine mysteriöse Vergangenheit ans Licht und er schwört, dass er unschuldig ist.

Die Serie kommt am 9. Juni heraus.

Kino

«Asteroid City»

Der neuste Film von Regisseur Wes Anderson heisst «Asteroid City» und spielt in einer fiktiven Wüstenstadt, in der Hobby-Astronomen ein Alien entdecken. Zum mit Stars besetzten Cast gehören Scarlett Johansson, Tom Hanks, Jeffrey Wright, Tilda Swinton, Maya Hawke, Steve Carell, Margot Robbie, Jeff Goldblum und Jason Schwartzman.

Kinostart ist der 15. Juni.

«Indiana Jones und das Rad des Schicksals»

Harrison Ford steht ein letztes Mal als Indiana Jones für einen fünften Film der Franchise vor der Kamera. Der Archäologe steht kurz vor seiner Pension, doch dann kehrt einer seiner alten Rivalen zurück. Indy setzt erneut seinen Hut auf und nimmt seine Peitsche in die Hand, um sicherzustellen, dass ein mächtiges Artefakt nicht in die falschen Hände gerät.

In den Deutschschweizer Kinos kann der Film ab dem 29. Juni geschaut werden.

«Elemental»

Die vier Elemente leben in einer Stadt friedlich nebeneinander, es gibt nur eine Regel: Sich nicht mit den anderen Elementen mischen. Doch Ember, die dem Feuer-Clan angehört, freundet sich mit dem wässrigen Wade an.

Der Pixar-Film läuft ab dem 22. Juni im Kino.

Auf welchen Film oder welche Serie freust du dich im Juni am meisten?

Mehr zum Thema

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
61 Memes, die du nur verstehst, wenn du ein Film-Nerd bist
1 / 63
61 Memes, die du nur verstehst, wenn du ein Film-Nerd bist
quelle: imgur
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Barbie, Indiana Jones und John Wick: Auf diese 6 Blockbuster dürfen wir uns 2023 freuen
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
48 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Eraganos
31.05.2023 11:49registriert September 2019
Witcher zu sehen wird automatisch einen bitteren Geschmack haben, dass Geralt nach dieser Staffel nicht mehr von Henry gespielt wird.

Sein Austritt lässt darauf schliessen, wie schlecht Staffel 3 sein wird.
614
Melden
Zum Kommentar
avatar
lily.mcbean
31.05.2023 14:12registriert Juli 2015
Damn, hab ich Netflix glatt ein par Tage zu früh gekündigt 🤣 Naja, dann muss ich den Piratenhut halt früher montieren als gedacht.
286
Melden
Zum Kommentar
avatar
MasterJ
31.05.2023 12:59registriert Mai 2021
Wenn man sieht was aus Indiana Jones gemacht wurde und The Witcher kann man echt nur noch hoffen dass diese beiden schnell vergessen werden... wenn man sich die Interviews der Producer anhört kommt einem das grausen... sie wollen sich weder an die Bücher halten noch an die Grundlegenden basics der jeweiligen Franchise. Sie wollen ihre eigene Message rein drücken wo es nicht hingehört und darum fallen immer mehr Filme von Disney und Netflix in die Tonne. Hört mal auf dir Fans, und vor allem hört auf berechtigte Kritik als Rassismus, Trolling oder sonst einen Müll zu bezeichnen.
223
Melden
Zum Kommentar
48
Wie Christian Wolf seine Freundin zurück in die Essstörung treibt
Christian Wolf ist ein Fitness-Influencer und seit einiger Zeit mit Romina Palm liiert. Ihre Beziehung scheint dem Model aber nicht nur gutzutun.

«What I eat in a day», Fitnessroutinen und Gym-Programme: Das ist das Fitness-Influencer-Starterpack. Diesem Klischee entspricht auch Christian Wolf. Er wirbt mit Psychologie-Tipps hinter Gewichtsverlust und seinem Protein-Fasten-Programm. Seit letztem November ist der Influencer mit Romina Palm zusammen. Das Model leidet seit mehreren Jahren öffentlich unter einer Essstörung. Diese wird nun auch immer mehr zum Thema – und zwar nicht im positiven Sinne.

Zur Story