Leben
Geek News

«Simpsons», «Eternals»-Verbot und «Avatar» – das sind die TV-News

Geek News

Saudis verbannen «Eternals» +++ «Simpsons» als Krimi +++ Gal Gadot spielt böse Stiefmutter

Jared Leto spielt in «Morbius» das Batman-Pendant bei Marvel, «Die Simpsons» werden zum Krimi und «Eternals» wird in Saudi-Arabien verbannt.
05.11.2021, 16:3006.11.2021, 17:16
Mehr «Leben»

Daniel Dae Kim sichert sich eine Rolle in der Serie «Avatar: The Last Airbender»

Daniel Dae Kim arrives at the 73rd Primetime Emmy Awards on Sunday, Sept. 19, 2021, at L.A. Live in Los Angeles. (AP Photo/Chris Pizzello)
Daniel Dae Kim
Daniel Dae Kim wurde durch seine Rollen in «Lost» und «Hawaii Five-0» bekannt.Bild: keystone

Dass «Avatar: The Last Airbender» als Serie verfilmt werden soll, ist bereits länger bekannt. News sind allerdings, dass Daniel Dae Kim (spielte in «Lost» und «Hawaii Five-0») die Rolle von Ozai übernimmt. Das schreibt das US-Magazin «Variety». Ozai ist der tyrannische Herrscher über die Feuernation. Sein Ziel ist es aber auch, Herrscher der ganzen Welt zu werden, und dafür geht er über Leichen.

Die Verfilmung der Animationsserie wurde 2018 von Netflix bestellt.

ozai 
avatar: the last airbender
Ozai aus der Animationsserie «Avatar: The Last Airbender».Bild: avatar-wiki

Trailer für «Morbius»

Morbius verwischt die Grenzen zwischen Gut und Böse. Auf der einen Seite möchte er seine neu gewonnenen Kräfte dafür brauchen, den Menschen zu helfen. Andererseits ist er nicht immer stark genug, das Böse, das in ihm lodert, zu unterdrücken. Die Hauptrolle in Marvels «Morbius» spielt Jared Leto.

«Morbius» kommt im Januar in die Kinos.

Gal Gadot ist die böse Stiefmutter in «Schneewittchen»

FILE - Gal Gadot arrives at the Vanity Fair Oscar Party on Sunday, Feb. 9, 2020, in Beverly Hills, Calif. Gadot is using her Hollywood star power to spotlight remarkable women from around the world. T ...
Bild: keystone

Das Märchen «Schneewittchen und die sieben Zwerge» wird verfilmt. Nun ist bekannt geworden, dass Gal Gadot (spielt im gleichnamigen Film «Wonderwoman») die Rolle der bösen Stiefmutter übernehmen soll.

Rachel Zegler spielt das Schneewittchen. Ein Veröffentlichungsdatum ist noch nicht bekannt, die Dreharbeiten haben noch nicht begonnen.

Actress Rachel Zegler attends the premiere of "The Eyes of Tammy Faye" at the SVA Theatre on Tuesday, Sept. 14, 2021, in New York. (Photo by Evan Agostini/Invision/AP)
Rachel Zegler
Rachel Zegler spielt in der gleichnamigen Verfilmung das Schneewittchen.Bild: keystone

«Die Simpsons» wird zum Krimi

«A Serious Flanders» ist eine zweiteilige Folge der Simpsons, in der es um Mord und Totschlag geht. Laut Variety ist die Doppelfolge inspiriert von «Fargo».

Der Beschrieb der ersten Folge lautet wie folgt:

«Als ein skrupelloser Schuldeneintreiber nach Springfield kommt, wird das Leben von Homer und Ned in die kunstvoll gewalttätige Welt des Prestigefernsehens hineingezogen.»

Und für die zweite Folge:

«Auweia! Ned und Homer stecken in diesem SIMPFLIX-Prestigekrimi bald schon knietief ... im Schlamassel.»

Beide Folgen werden noch im November ausgestrahlt.

Sofia Vergara spielt eine Drogenbaronin

Actress Sofia Vergara, recipient of the Courage Award, poses at the Women's Cancer Research Fund's An Unforgettable Evening on Tuesday, Feb. 27, 2018, in Beverly Hills, Calif. (Photo by Chri ...
Sofia Vergara ist bekannt für ihre Rolle in «Modern Family».Bild: Chris Pizzello/Invision/AP/Invision

Laut Variety spielt Sofia Vergara in einer kommenden Netflix-Mini-Serie eine Drogenbaronin. Die Serie heisst «Griselda» und basiert auf einer wahren Geschichte. Griselda Blanco war in den 1970er und 1980er Jahren eine berüchtigte Drogenschmugglerin. Sie arbeitete für das kolumbianische Medellin-Kartell, das von Pablo Escobar geführt wurde. Griselda wuchs in Kolumbien auf, lebte später in den USA, von wo sie auch die Drogengeschäfte abwickelte.

Obwohl diverse Mitglieder des «Narcos»-Teams an «Griselda» arbeiten, soll es kein Spin-off der Serie werden. Insgesamt sind sechs Episoden geplant. Vergara spielt nicht nur die Hauptrolle, sie agiert auch als Regisseurin.

Wann «Griselda» auf Netflix verfügbar sein wird, ist nicht bekannt.

Trailer für Animationsfilm «Lightyear»

Der Animationsfilm «Lightyear» handelt von Buzz Lightyear und zeigt seine Abenteuer im Weltall. Chris Evans leiht Buzz Lightyear seine Stimme.

«Lightyear» kommt im Sommer 2022 in die Kinos.

«Ciao Alberto» – Kurzfilm-Spin-off von «Luca»

Nach «Luca» kommt das Spin-off «Ciao Alberto». Luca musste zurück zur Schule, während sein Freund Alberto sein neues Leben in Portorosso geniesst.

Der Kurzfilm ist ab dem 12. November 2021 auf Disney Plus verfügbar.

Saudi-Arabien verbannt «Eternals» wegen Kussszene

Achtung, kleiner Spoiler: In «Eternals» gibt es eine kurze Kussszene von einem gleichgeschlechtlichen Paar. The Hollywood Reporter schreibt nun, dass aufgrund dieser Szene der neuste MCU-Film in Saudi-Arabien, Kuwait und Katar verbannt wurde. Die Länder verlangten, dass Disney diese Szene rausschneidet, wozu sie nicht zustimmten.

(cmu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
18 Filme & Serien, die im November erscheinen
1 / 19
17 Filme & Serien, die im November erscheinen
Die Eternals wandeln seit Jahrtausenden im Verborgenen der Erde und beobachten und beeinflussen die Geschehnisse von ihren Verstecken aus. «Eternals» startet am 3. November in den Schweizer Kinos.
quelle: walt disney filmverleih
Auf Facebook teilenAuf X teilen
World of watson: Der Herbst als Horror-Film
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2
«Beleidigte Leberwurst!»: Der Elton-ProSieben-Eklat geht in die nächste Runde
Der deutsche Entertainer Elton darf «Schlag den Star» nur noch bis Juni moderieren. Das erzürnt nicht nur ihn selbst, sondern auch die Medienwelt: RTL, Oliver Pocher und der ProSieben-Chef höchstpersönlich haben sich nun auch dazu geäussert.

Am Mittwoch hat ProSieben bekannt gegeben, dass Elton künftig nicht mehr «Schlag den Star» moderieren wird. Übernehmen wird ab Juni Matthias Opdenhövel, der die Sendung schon zwischen 2006 und 2011 gemacht hat.

Zur Story