Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Es ist: Aus, aus, aus! bild: shutterstock

12 Trennungsgeschichten, die uns an der grossen Liebe zweifeln lassen 💔

Elisabeth Kochan / watson.de



Wenn Beziehungen enden, ist das meistens traurig – manche Trennungen eskalieren aber so dermassen, dass man sich nachher fragt: «Kenne ich diesen Menschen überhaupt?»

Auf Reddit wurde gefragt: Was ist das Verrückteste, was euer / eure Ex bei einer Trennung getan hat? – und die Antworten sind teilweise echt zum Gruseln. Aber holt euch hier bitte bloss keine Inspiration für eure nächste Trennung ...

Der Mord-Vorwurf

Animiertes GIF GIF abspielen

«Er warf mir vor, ihn gestalkt zu haben, in sein Haus eingebrochen zu sein und versucht zu haben, ihn zu töten. Er behauptete, er habe es auf Video. Da war ich sehr überrascht, da ich zu dem Zeitpunkt in einem anderen Bundesstaat war. Er drohte damit, die Polizei zu rufen und mich zu verklagen. Dazu kam's nie. Ich spreche heute nicht mehr mit ihm.» (Reddit-User scienceisanart)

Die gescheiterte Blamage

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

«Sie schickte meine Nacktbilder an meine Verwandten, Freunde und Kollegen. Ich war 25 und gut in Form, daher war's mir gar nicht peinlich. Alle nahmen es sehr gut auf, ich bekam viele Komplimente, sogar von meinem Chef. Das lief nicht ganz so, wie sie es sich gedacht hatte ...» (Reddit-User MarloBarksdale)

Der «Liebesbrief»

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

«Er suchte alle Liebesbriefe zusammen, die ich ihm geschrieben hatte, zerschnitt sie und bastelte die Worte so zusammen, dass daraus eine verzweifelte Nachricht an mich wurde, im Stil eines Erpresserbriefs, und tauchte dann bei meiner Arbeit auf, um sie mir persönlich zu übergeben. Dann lungerte er während meiner ganzen Schicht draussen rum, um sicherzustellen, dass ich alleine nach Hause ging.» (Reddit-User thymeconsuming)

Der Einbrecher

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

«Er brach in mein Haus ein – zweimal. Beim ersten Mal war ich zu Hause, aber er bereute den Einbruch sofort und schlich sich raus, bevor ich ihn bemerkte. Beim zweiten Mal schleppten ihn seine Freunde aus dem Haus, bevor ich kam. Dann weigerte er sich, zu ihnen ins Auto zu steigen, und wanderte durch meine Nachbarschaft. Meine Nachbarn riefen die Polizei, weil er ‹einen verrückten Gesichtsausdruck› hatte. Seit über einem Jahr sind wir jetzt getrennt und haben keinen Kontakt. Diese Woche habe ich erfahren, dass er und seine neue Freundin vor ein paar Wochen versucht haben, mir aufzulauern.» (Reddit-User cookbook54)

Der Junkie

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

«Der Tropfen, der das Fass für mich zum Überlaufen brachte, war, als ich herausfand, dass er Drogen nahm – viele – und es mir verheimlichte. Als ich Schluss machte, fand er, das sei eine gute Gelegenheit, seinen Konsum richtig hochzuschrauben und mich während seines Meth-Trips tagelang zu terrorisieren. Mitten in der Nacht, während ich schlief, brach er bei mir ein und hielt mich als Geisel und bedrohte mich. Irgendwann ging er raus, ich sperrte ihn aus und rief die Polizei. Der Höhepunkt war, als er von den Cops durch meinen Hof gejagt, getasert und verhaftet wurde. Seine Verurteilung zwang ihn dann, die Stadt nie wieder zu betreten. Peinlich, wenn du wie im Wilden Westen aus einer Stadt gejagt wirst.» (Reddit-User YeayPickles)

Der Fake-Mörder

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

«Er log, er habe einen Obdachlosen getötet, um mich dazu zu bringen, ihn dafür zu bemitleiden, dass er seinen Verstand so durch unsere Trennung verloren hatte.» (Reddit-User microfibers)

So sollte es eigentlich gehen: Wie wahre Liebe hinter verschlossenen Türen aussieht

Der Tagebuch-Psycho

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

«Er las all meine Tagebücher und verbrannte sie. Ich hatte sie in unserem Lagerraum gelassen und ärgerte mich Monat für Monat darüber, dass ich meine 20 Jahre an Tagebüchern nicht finden konnte. Dann bekam ich ein Foto von einem Scheiterhaufen und dazu eine Nachricht nach der anderen über Dinge, die ich getan und aufgeschrieben hatte.» (Reddit-User oceansparkmick)

Der Anhängliche

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

«Ein Typ schickte mir noch Monate nach unserer Trennung hasserfüllte Nachrichten wie ‹Du bist eine Schl*mpe› und ‹Viel Spass dabei, bis ans Ende deines Lebens ein Meme zu sein›. Wir waren nur zwei Wochen zusammen!!!!!» (Reddit-User lovetempests)

Die Entertainerin

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

«Meine Ex rief ihre gesamte Familie an, um ihnen mitzuteilen, dass sie mit mir Schluss machen würde. Sie lud sie ein und trennte sich vor allen Augen von mir. [...] Du denkst, du bekommst gleich grosse Neuigkeiten, die dein Leben verändern – kriegst du dann auch, aber nicht so, wie gedacht ... und das live vor einem Publikum.» (Reddit-User produce_this)

Der Stalker

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

«Mein Ex drehte völlig durch und stalkt gerade mich und meinen Partner, schickt uns Drohungen, während er bewaffnet und obdachlos durch unsere Stadt zieht (er ist nicht von hier, hat hier noch nie gelebt, wir sind gerade erst hergezogen). Der Typ ist uns aus einem anderen Bundesstaat gefolgt, um hier auszurasten.» (Reddit-User snugginator)

Der Anrufer

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

«Nachdem ich seine Nummer blockiert hatte, kaufte er etwa 100 SIM-Karten, um mich weiter anzurufen (ich blockierte jede einzelne davon). Jede Woche sass er nachts in seinem Auto und beobachtete mein Haus. Das hielt etwa vier Jahre lang an, sogar nachdem er geheiratet und eine Tochter bekommen hatte.» (Gelöschter Reddit-User)

Die Diebin

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

«Wir hatten schon zwei Jahre zusammengelebt, es lief nicht so gut, also wollte sie ausziehen. Okay, so ist das Leben. Sie meinte, sie wollte bloss ihre Klamotten, den grossen Fernseher und ihr Küchenzeug mitnehmen. Am Wochenende zog sie aus. Drei Wochen später kam ich von der Arbeit nach Hause, öffnete die Tür und die Wohnung war komplett leer. Ich checkte die Wohnungsnummer, weil ich dachte, ich musste die falsche Tür geöffnet haben – aber nein, sie war zurückgekommen und hatte alles mitgenommen, ausser meine Klamotten und mein Aquarium. An diesem Tag lernte ich: WECHSLE DIE SCHLÖSSER, WENN EIN PARTNER AUSZIEHT!» (Reddit-User Damocles2010)

Diese Frauen haben einander mit Heiratsanträgen überrascht

Video: watson

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Emma Amour

«Zuerst wollen sie alles, dann nichts, was mache ich falsch?»

Liebe Sabrina,

hast du dir schon einmal überlegt, dass du eventuell gar nichts falsch machst? Dass du vielleicht gerade zwei Mal an Männer geraten bist, die schwierig sind? Unentschlossen, fordernd, ev. sogar ein bisschen narzisstisch?

Vor allem dein zweites Beispiel lässt bei mir alle Alarmglocken läuten. Einer, der kein Verständnis für deine Menstruationsbeschwerden hat, hat es nicht verdient, dein Herz zu bekommen. Das mag radikal klingen, ich meine es aber genau so.

Ausserdem willst doch auch …

Artikel lesen
Link zum Artikel