bedeckt
DE | FR
61
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Leben
Lifestyle

So teuer können alltägliche Dinge sein

26 Dinge, bei denen du nicht mal geahnt hast, dass sie so viel kosten können

24.11.2022, 05:16

Der Twitter-Account Stupid Stuff Rich People Buy sammelt, wie der Name es schon sagt, unnötig teure Dinge, die sich vermutlich nur reiche Menschen kaufen können.

Vielleicht sind einige davon anhand des Preises zwar auch für Normalos erwerblich, aber wie du gleich sehen wirst, stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis praktisch nie überein.

Weil für Sicherheit kein Preis zu hoch ist.

Bild
Bild: twitter

Eine Meerschweinchen-Rüstung für etwas über 23'000.- Franken.

Der Preis ist gerechtfertigt, es sind immerhin 10 Stück. Zehn!

Bild
Bild: twitter

Sterling-Silber-Bauklötze für knapp 1700.- Franken.

Falls dir das zu wenig Geld ist, kannst du immer noch mehrere kaufen und eine Büroklammer-Kette machen.

Bild
bild: twitter

Eine dieser Prada Büroklammern kostet 180.- Franken.

Kann man denn damit wenigstens Häkeln?

Bild
bild: twitter

Ein silbernes Garnknäuel für 9000.- Franken.

Weder Kette noch Tasche, aber dafür teuer. 👍

Bild
Bild: TWITTER

Dieser Mini-Klappstuhl von Nordstrom für rund 875.- Franken.

Hoffentlich für den mehrfachen Gebrauch geeignet.

Bild
Bild: twitter

Diesen Diamant-Teebeutel gibt's für knapp 14'000.- Franken.

Vielleicht eine Geschenkidee für den nächsten Kindergeburtstag?

Bild
Bild: twitter

Ein Fidget-Spinner aus Gold für knapp 16'000.- Franken.

Falls du wirklich nicht mehr weisst, wohin mit deinem Geld:

Bild
Bild: TWITTER

Ein Hundehalsband für knapp 3,2 Millionen Franken.

Der Hoodie, bei dem deine Omi entsetzt sagt: «Schatz, dein Pulli ist ja kaputt!»

Bild
Bild: twitter

Ein Balenciaga-Hoodie für rund 1200.- Franken.

Person 1: Das ist ein Glas.

Person 2: Was kann es?

Person 1: Es ist ein Glas.

Bild
Bild: twitter

Von der Marke Van Vliet für rund 23'000.- Franken.

Und die Marketing-Abteilung so: «Kostet nicht mal 5 Milliarden!»

Bild
bild: twitter

Kosten tut das Schmuckstück läppische 4,7 Milliarden.

Klar ist diese Xbox etwas teurer, aber du kriegst auch noch einen Koffer UND einen zweiten Controller dazu.

Bild
Bild: twitter

Kosten tut das Set von Gucci knapp 10'000.- Franken.

Da macht Gartenarbeit gleich viel mehr Spass.

Teure Sachen
Bild: twitter

Dieses Gartenschlauch-Set kriegst du für 300.- Franken.

Top, ein Alligator weniger. 👍

Bild
Bild: twitter

Eine Mütze aus echtem Alligatorleder für rund 390.- Franken.

Ob für den Preis der Hund wenigstens inbegriffen ist?

Bild
bild: twitter

Eine Diamant-Kristall-Hundebadewanne für knapp 12'000.- Franken.

Das ist ein Kühlschrank …

Bild
Bild: twitter

... und weil er von Dolce & Gabbana ist, kostet er knapp 50'000.- Franken.

Also für den Preis erwarten wir eigentlich, dass wir nicht selber treten müssen …

Bild
Bild: twitter

Das Bike von Gucci gibt's für läppische 34'000.- Franken.

Du bezahlst nicht für den Namen, sondern für die Forschung, die in so einem Produkt steckt.

Bild
Bild: twitter

Diese Sneakers von Balenciaga kriegst du schon ab 1300.- Franken.

Bei dem Preis hat man immerhin die Motivation, die Dinger auch zu benutzen.

Bild
bild: twitter

Der Preis beträgt rund 60'000 Franken – pro Hantel wohlgemerkt.

Natürlich braucht die Oberschicht zu den Hanteln noch das passende Springseil.

Bild
Bild: twitter

Wie wäre es mit diesem hier von Louis Vuitton für knapp 800.- Franken?

Das könnte eine teure Wand werden.

Bild
bild: twitter

Pro Stein bezahlst du ca. 200.- Franken.

Für den Preis erwarten wir aber eine Orgasmus-Garantie!

Bild
Bild: twitter

Dieser Dildo kostet dich knapp 15'000.- Franken.

Dann doch lieber die Büroklammer für 180.- Franken.

Bild
Bild: twitter

Dieses Lesezeichen kostet 350.- Franken.

So wird jedes Dokument gleich viel wertvoller.

Bild
bild: twitter

Die Anzahl der Heftklammer in diesem Bild kosten rund 115.- Franken, sprich knapp 5.- Franken pro Klammer.

Für den Preis erwarten wir aber, dass es stubenrein ist.

Bild
bild: twitter

Das Nilpferd-Sofa kostet über 90'000.- Franken.

Für den Preis kaufen wir aber nur zwei.

Bild
bild: twitter

Ein mit Diamanten verkleideter Nagelknipser für etwas über 1,1 Millionen Franken.

(smi)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Sparen like a Pro: Diese 23 Leute machen es vor

1 / 25
Sparen like a Pro: Diese 23 Leute machen es vor
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Warum dich die Inflation betrifft & was der Leitzins damit zu tun hat – kurz erklärt

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

61 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Meister Lampe
24.11.2022 06:01registriert Juli 2021
Ich habe Fragen: wenn man den dildo rektal einführt, sind die 15000 dann für'n Ar****? und warum hat das Gucci Velo nur eine Alurahmen und günstige Shimano Parts? Ansonsten könnte man mit den Geld natürlich auch Fluchtursachen bekämpfen oder etwas für den Tierschutz oder die Krebsforschung tun aber das wäre dann schon Dekadent
1064
Melden
Zum Kommentar
avatar
Hirngespinst
24.11.2022 06:16registriert August 2019
Warum sind solch orbitant teuren Dinge immer so verdammt hässlich?
Frei nach dem Motto: Hauptsache auffallen.
Ich fall lieber WESENTLICH günstiger und dafür positiv auf. 🙃
871
Melden
Zum Kommentar
avatar
Spunkina
24.11.2022 06:07registriert Mai 2021
Das Nilpferd-Sofa!! Ou ja: Vom Polster auf den Kopf klettern und runterrutschen…juhuuu!!
521
Melden
Zum Kommentar
61
Das sind die besten Reiseziele für billige Städtetrips – bei Rang 3 wirst du staunen
In welcher europäischen Stadt kommst du mit dem kleinsten Budget über die Runden, kannst dabei aber trotzdem das kulturelle und kulinarische Angebot geniessen? Eine Studie liefert die Antwort.

Die Kosten einer Städtereise sind für viele ein wichtiger Punkt beim Planen einer Reise. Mit einer kürzlich durchgeführten Datenanalyse will die Buchungsplattform Omio den Sparfüchsen bei der Reiseplanung unter die Arme greifen.

Zur Story