Leben
Musik

Zermatt Unplugged 2023: Auf dieses Programm dürfen sich Besucher freuen

Zermatt Unplugged: Weitere Teile des Line-Ups bekanntgegeben

Das Festival Zermatt Unplugged hat sein Line-Up publiziert für diesen April – unter anderem mit Patent Ochsner.
10.02.2023, 13:54
Mehr «Leben»

Vor wunderschöner Bergkulisse der akustischen Musik seines Lieblingskünstlers zu lauschen – das hört sich doch verlockend an. Möglich ist das am Zermatt Unplugged.

Im April ist es endlich wieder so weit, deshalb hier das Programm, das bisher feststeht. Laut den Veranstaltern ist dieses so abwechslungsreich, wie noch selten:

Programm:

  • Talos
  • Patent Ochsner
  • Alice Merton
  • Philipp Fankhauser
  • Ronnie Scott's Allstars & Curtis Stigers
  • Peter Maffay
  • Asaf Avidan
  • Bongeziwe Mabandla
  • Mark Wilkinson
  • Passenger
  • Vance Joy
  • Argyle
  • Cam
  • Lucy Rose
  • Of Monsters and Men
  • Bear's Den
  • Lucky Wüthrich
  • Joep Beving
  • Rhodes
  • Calum Scott
  • The Teskey Brothers
  • Jules Ahoi
  • Yin Yin
  • Sean Riley & The Slowriders
  • Valentino Vivace
  • Cassia
  • Mayberg
  • Fran Vasilić
  • Kim Churchill
  • Pool
  • L'éclair
  • Chelan
  • Queralt Lahoz
  • Arny Margret
  • Diskopunk
  • Morgan Harper-Jones
  • Ewan Mainwood
  • Steph Strings
  • Argyle
  • Pilar Vega
  • Mel D
  • Barrio Colette
  • Olympic Antigua
  • Nina Attal
  • Marzella
  • Blair Davie
  • Them Fleurs
  • Curly Bird
  • Klaus Egger Trio
  • Rolf Stahlhofen
  • Hot Club du Nax
  • Alex Paroissien

After Party Acts

  • Xinobi
  • Nickodemus
  • Laolu
  • Xique-Xique
  • Franca
  • Upercent
  • Tooker
  • Kotoe
  • Cup of Jazz
  • Night Train to Lisbon

Der Ticketverkauf hat bereits gestartet. Bis auf einige wenige Ausnahmen, gibt es noch für alle Konzerte Tickets. Stattfinden wird das Festival in Zermatt zwischen dem 11. und 15. April 2023.

(anb)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Schneechaos in Zermat
1 / 14
Schneechaos in Zermat
Das Schneechaos legt Zermatt lahm. Dieser Helikopter wartet auf bessere Wetterbedingungen in Täsch.
quelle: keystone / dominic steinmann
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Schweiz Tourismus vermarktet diese weniger bekannten Orte
Video: srf
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Interne Dokumente zeigen: So diktierte die Baulobby den «Aktionsplan Wohnungsknappheit»
Ambitionslos. So lautet die allgemeine Kritik am «Aktionsplan Wohnungsknappheit», den Bundesrat Guy Parmelin kürzlich vorstellte. Die watson-Recherche zeigt, weshalb diese Enttäuschung vorprogrammiert war.

Im Februar trat Bundesrat Guy Parmelin vor die Medien und präsentierte seinen «Aktionsplan Wohnungsknappheit» mit 35 Massnahmen. Die Reaktionen: allgemeine Enttäuschung.

Zur Story