DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
People-News

Harry Styles spricht über sein Sexleben: «Ich schämte mich früher für meine Sexualität»

Harry Styles spricht zum ersten Mal über das Thema Sex – und warum er darüber eigentlich gar nicht sprechen möchte.
28.04.2022, 17:2228.04.2022, 17:33

Vor Tausenden in ausgefallenen Outfits aufzutreten – fällt Harry Styles nicht schwer. Was er hingegen gar nicht mag, ist über seine Sexualität zu sprechen. Er findet dies bizarr und nicht mehr zeitgemäss.

Aber erst von vorne: Gegenüber «Better Homes and Gardens» gesteht der «One Direction»-Sänger, dass er früher nie über seine Sexualität gesprochen hätte. Er sagte: «Ich habe mich dafür geschämt, dass die Leute wissen, dass ich Sex habe – geschweige denn mit wem.»

Angst vor Reaktionen der Öffentlichkeit

Er habe Mühe gehabt, anderen zu vertrauen, weil alles an die Öffentlichkeit hätte gelangen können. Doch irgendwann kam er an den Punkt, an dem er dachte: «Ich bin ein 26-jähriger Mann und ich bin Single – klar habe ich Sex.»

Im Umgang mit seiner Sexualität habe er inzwischen einiges gelernt. Mit seinen Freunden spreche er nun ganz offen darüber.

Besonders seit er mit seinen femininen Bühnen-Outfits für Schlagzeilen sorgt, möchte die Öffentlichkeit gerne mehr über seine Sexualität, sein «Label» – wie er selbst sagt – erfahren.

Das findet Harry Styles aber bizarr und nicht mehr zeitgemäss: «Der Sinn des Wandels – hin zu mehr Offenheit und Akzeptanz – ist es, dass es eben egal ist, auf wen du stehst. Es geht darum, nicht allem öffentlich einen Namen geben zu müssen.» (anb)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

American Music Awards für Nicki Minaj, The Weeknd und One Direction

1 / 21
American Music Awards für Nicki Minaj, The Weeknd und One Direction
quelle: x90045 / mario anzuoni
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Kennst du Leistungsdruck beim Sex? – Hier kommen 4 Experten-Tipps

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

14 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
usse_hert_inne_hellokitty
28.04.2022 17:53registriert Februar 2022
Dieser Beitrag war jetzt extrem informativ und aufschlussreich vielen Dank! Ich weiss jetzt definitiv mehr als vorher *ironie off*
987
Melden
Zum Kommentar
avatar
ERNSTlich
28.04.2022 21:18registriert Juli 2019
Was, das wars schon :-0?
Aber seinen letzten Satz sollte man sich merken!
541
Melden
Zum Kommentar
avatar
roadster101
28.04.2022 19:13registriert Oktober 2019
Ok.
350
Melden
Zum Kommentar
14
Bibi Classen äussert sich erstmals nach Trennung – Julian räumt mit Gerüchten auf

Nachdem Julian Classen in dieser Woche die Trennung von seiner Frau Bianca offiziell bestätigt hat, reissen die Meldungen und Gerüchte um das ehemalige Youtuber-Vorzeigepaar nicht ab: So wurde zunächst Bibi mit einem möglichen neuen Partner gesichtet, bevor ein Clip von Julian mit einer weiblichen Bekanntschaft in einem Kölner Club auftauchte. Einige Fans vermuten sogar ein Experiment hinter alldem.

Zur Story