DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
People-News

Melissa Joan Hart 25 Jahre später: So sieht Hexe Sabrina heute aus

Mitte der Neunzigerjahre begeisterte «Sabrina – total verhext» zum ersten Mal. Heute vor 25 Jahren lief die erste Folge. So haben sich die Schauspieler seitdem verändert.
28.09.2021, 10:11
Caroline Rhea, Melissa Joan Hart, und Beth Broderick: Sabrina mit ihren Tanten Hilda und Zelda.
Caroline Rhea, Melissa Joan Hart, und Beth Broderick: Sabrina mit ihren Tanten Hilda und Zelda.bild: imago
Ein Artikel von
t-online

Am 27. September 1996 flimmerte die erste Folge von «Sabrina – total verhext» über die Bildschirme. Dabei ging es um ein 16-jähriges Mädchen, das bei seinen Tanten lebt, um zu lernen, mit seinen Zauberkräften umzugehen. Gespielt wurde der Teenager damals von Schauspielerin Melissa Joan Hart. 

 Sieben Jahre lang lief die amerikanische Sitcom im TV und begeisterte Folge für Folge Millionen von Teenies. Zudem überraschte die Serie immer wieder mit prominenten Gastauftritten. So war zum Beispiel auch mal Britney Spears Teil des Casts, auch die Backstreet Boys , Avril Lavigne oder Usher spielten mit.

2003 war Schluss

2003 wurde «Sabrina – Total verhext» abgesetzt. Zu diesem Zeitpunkt war Melissa Joan Hart 27 Jahre alt. Mittlerweile ist sie 45 und würde eine Neuauflage der Serie nicht in Erwägung ziehen. «Sie endete so perfekt. Wie will man das besser machen?», sagte sie er vor Kurzem in einem Interview mit ABC. In der letzten Folge fuhr Sabrina mit ihrer Jugendliebe Harvey (gespielt von Nate Richert) auf dem Motorrad davon.

Für Melissa Joan Hart ging es auch nach «Sabrina» im Showgeschäft weiter. Die Schauspielerin bekam eine weitere Serie: «Melissa & Joey». Die meisten Filme jedoch wurden hauptsächlich in den Staaten ausgestrahlt, so dass sie vor allem in Amerika bekannt ist.

Melissa Joan Hart: Der einstige Serienstar ist noch immer im Showgeschäft tätig.
Melissa Joan Hart: Der einstige Serienstar ist noch immer im Showgeschäft tätig. Bild: imago

Auch privat läuft es gut für den einstigen Serienstar. Im Juli 2003, nur wenige Wochen nach der Ausstrahlung der letzten Folge, heiratet Melissa Joan Hart den Musiker Mark Wilkerson. Mit ihm bekam sie drei Söhne. Mason kam 2006 zur Welt, Braydon folgte zwei Jahre später. Das Nesthäkchen der Familie heisst Tucker und ist neun Jahre alt.

(rix,t-online )

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

24 crazy Visual Effects, die Bock auf Kino machen

1 / 27
24 crazy Visual Effects, die Bock auf Kino machen
quelle: pinterest
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

15 unwiderstehliche Tipps, wie du dir das Kino-Feeling nach Hause holst

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

20 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
zula
28.09.2021 11:35registriert Februar 2020
und was wurde aus salem?
750
Melden
Zum Kommentar
avatar
Bee89
28.09.2021 11:30registriert Mai 2018
Hach wie ich die Serie geliebt habe. Besonders Salem war super.
540
Melden
Zum Kommentar
avatar
smartash
28.09.2021 11:53registriert Dezember 2016
„So haben sich die Schauspieler seitdem verändert“

Und dann folgt ein Bild von der Hauptdarstellerin und der Rest wird komplett ignoriert 🙄😂
310
Melden
Zum Kommentar
20
Ellen Pompeo tritt in der 19. Staffel «Grey's Anatomy» kürzer – das sind die Gründe
Die Schauspielerin Ellen Pompeo, die in der Serie «Grey's Anatomy» die berühmte Meredith Grey spielt, soll auf dem Absprung sein. Sie wird in der nächsten Staffel nur noch selten zu sehen sein.

Steht die Hauptdarstellerin Ellen Pompeo der Ärzte-Serie «Grey's Anatomy» vor dem Aus? Das ist zumindest das Gerücht, das seit einigen Wochen in sozialen Netzwerken kursiert. Pompeo, die die zentrale Figur der Serie, Meredith Grey, verkörpert, wird in der neuen Staffel für nur acht Episoden von rund 20 zu sehen sein, wie das Magazin «Deadline» berichtet.

Zur Story