DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
People-News

Britney Spears teilt mehrere Nacktfotos – und versetzt Fans in Sorge

Innerhalb kürzester Zeit flutete die Sängerin Instagram mit etlichen freizügigen Schnappschüssen, auf denen man so gut wie alles sieht. Bei ihren Fans sorgt das allerdings nicht nur für Begeisterung.
11.05.2022, 01:07
Ein Artikel von
t-online

Fans von Britney Spears warten gespannt auf das erste Babybauchfoto der Sängerin, die aktuell ein Kind mit ihrem Verlobten Sam Asghari erwartet. Bisher vergeblich. Stattdessen lieferte die 40-Jährige ihren knapp 41 Millionen Instagram-Followern nun etliche sehr freizügige Fotos. Auf den Bildern ist Britney komplett nackt vor einer Dusche zu sehen, ihr Intimbereich wird nur von einem Herz-Emoji verdeckt, ihre Brüste von ihren Händen.

Zu dem ersten Post, der dasselbe Bild ganze sechsmal mit verschiedenen Filtern zeigt, schreibt die Musikerin: «Fotos von dem letzten Mal in Mexiko BEVOR es ein Baby in mir gab. Warum zur Hölle sehe ich im Urlaub immer zehn Jahre jünger aus?» Rund eine Stunde später folgte ein zweiter Beitrag mit drei weiteren Fotos aus derselben Umgebung und nochmal zwei Stunden später die dritte Runde Bilder, zu denen Britney Spears erklärt: «Ich liebe euch alle SOOO sehr!!!!»

Fans machen sich Sorgen um Britney Spears

Unter den drei Posts finden sich zwar viele begeisterte Kommentare, Flammen- und Herzaugen-Emojis, doch zahlreiche Fans drücken auch aus, wie besorgt sie um die Sängerin sind. «Ich liebe dich, Brit, aber es ist an der Zeit, die Nacktfotos auf den sozialen Medien ein wenig herunterzufahren», schreibt eine Followerin. «Du bist so viel mehr als diese Fotos. Dinge, die man im Internet postet, bleiben für immer!», mahnt eine weitere Anhängerin. Einige finden: «Es ist mittlerweile einfach zu viel.»

Andere verteidigen die 40-Jährige hingegen: «Britney wurde jahrelang gezwungen, leise zu sein und gegen ihren Willen kontrolliert, damit andere Geld und Macht erlangen können. Sie haben versucht, sie zu zerstören, aber sie ist resilient. Wenn sie nackt posieren will, dann ist das ihr gutes Recht.»

Seit 2008 stand die Sängerin unter der Vormundschaft ihres Vaters Jamie Spears. Er bestimmte aber nicht nur über ihr Vermögen, sondern kontrollierte auch ihr Privatleben. Ende 2021 wurde sie nach einem Prozess davon befreit.

((spot on news,t-online ))

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Fans feiern die neue Freiheit von Britney Spears

1 / 13
Fans feiern die neue Freiheit von Britney Spears
quelle: keystone / damian dovarganes
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Schweizer Snowboarder Pat Burgener erobert das olympische Dorf auf TikTok

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

51 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
FreiSchnauze
11.05.2022 01:35registriert April 2021
Falsche Plattform Mädel. Auf OnlyFans bekommst du noch Geld dafür.
17510
Melden
Zum Kommentar
avatar
ILY
11.05.2022 05:44registriert März 2022
3 Varianten:
1. Sie dreht durch
2. Sie bereitet was vor und hat so viel Gratiswerbung.
3. Sie scheisst darauf was wir denken und zieht einfach ihr ding durch.

Mir ist es Wurst was es am schluss wird.
923
Melden
Zum Kommentar
avatar
bokl
11.05.2022 07:11registriert Februar 2014
Wenn alle ein wenig entspannter mit Nacktheit umgehen würden, hätten es die Erpresser auch nicht mehr so einfach.

Ich will zwar auch nicht alle Leute nackt sehen, aber ich achte einen Menschen auch nicht weniger, nur weil es von ihm Nacktfotos gibt.
914
Melden
Zum Kommentar
51
Baum aus ihren Lenden – Madonnas merkwürdige Porno-NFTs

US-Popstar Madonna ist berühmt für ihre kontroversen und meistens ziemlich nackten Aktionen. Nun sorgt die 63-Jährige mit neuen Bildern für Aufsehen: Sie gebärt einen Baum in einem Labor. Oder Schmetterlinge inmitten post-apokalyptischer Ruinen. Oder Tausendfüssler aus Metall. WTF?

Zur Story