Leben
People-News

Liz Hurleys Sohn dreht einen Erotikthriller – sie hat eine Hauptrolle

20230803 Remus Lifestyle Night 2023 PALMA, SPAIN - AUGUST 3 2023 : Elizabeth Hurley, Damian Hurley at - Remus Lifestyle Night 2023 on August 3, 2023 in Palma, . Palma Baleares Spain *** 20230803 Remus ...
Elizabeth Hurley mit Sohn Damien an einem Event auf Mallorca, August 2023.Bild: www.imago-images.de
People-News

Liz Hurleys Sohn dreht einen Erotikthriller – in der Hauptrolle: seine Mutter

Liz Hurleys 21-jähriger Sohn Damian schrieb das Drehbuch für den Erotikfilm «Strictly Confidental» und führte auch Regie. In der Hauptrolle: seine Mutter.
01.03.2024, 10:16
Agnes Wetzel / t-online
Mehr «Leben»
Ein Artikel von
t-online

Damian Charles Hurley scheint beruflich ganz nach seiner berühmten Mutter zu kommen: Genau wie Liz Hurley ist er als Model und Schauspieler tätig. Jetzt versuchte sich der 21-Jährige ausserdem an seinem ersten Spielfilm, dem Erotikthriller «Strictly Confidental». Dafür engagierte er seine Mutter – und plante sie unter anderem auch für Sexszenen ein.

Liz Hurley übernahm in dem Streifen ihres Sohnes eine der Hauptrollen. Hierbei überlegte sich Damian, der das Drehbuch verfasste, für die 58-Jährige einen besonders lasziven Auftritt. Im Trailer des Films ist zu sehen, wie sie Co-Star Pear Chiravara ziemlich nahekommt. Während der Sexszenen hinter der Kamera: Sohnemann Damian als Regisseur.

Die Zusammenarbeit von Mutter und Sohn ist schon lange geplant, erzählt der junge Regisseur bei dem US-Magazin «People». «Während der Dreharbeiten zu meinem allerersten Kurzfilm im Jahr 2010, als ich acht Jahre alt war, versprach mir meine Mutter, dass sie in meinem ersten Spielfilm mitspielen würde.» Und Liz Hurley hielt Wort: «Als ‹Strictly Confidential› grünes Licht bekam, hat meine Mutter alles stehen und liegen gelassen und ist in die Karibik gereist, um mir zu helfen.»

Trailer spaltet die Meinungen der Zuschauer

Der gemeinsame Film von Mutter und Sohn zieht jedenfalls schon eine Menge Aufmerksamkeit auf sich, bevor er überhaupt erschienen ist. Auf Social Media sammelten sich bereits zahlreiche unterschiedliche Meinungen zu dem aussergewöhnlichen Filmprojekt. «Es ist irgendwie unheimlich, dass es in deinem ersten Film eine lesbische Sexszene mit deiner eigenen Mutter gibt. Ich meine, es ist sehr ästhetisch, aber hättest du deiner Mutter nicht eine andere Rolle geben können?», schrieb etwa ein User auf Instagram. «Es irritiert mich, dass der Sohn seiner Mutter bei der Sexszene Regieanweisungen gibt», meint jemand weiteres dazu.

Viele Fans teilten diese Auffassung jedoch nicht und äussersten ihre Vorfreude auf den Film. «Die Idee, dass Liz dabei ist, ist einfach brillant!», schrieb jemand. «Der Film wird grossartig!», «Du hast tolle Arbeit geleistet» oder «Sieht unglaublich aus», ist ausserdem in der Kommentarspalte zu lesen.

Verwendete Quellen:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
16 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Acai
01.03.2024 12:41registriert März 2017
1A Marketing. Keine Ahnung wer die beiden sind, und schon weiss ich von dem Film.
377
Melden
Zum Kommentar
avatar
Rivka
01.03.2024 12:25registriert April 2021
Ehm, irgendwie verstörend, dass der Sohn der Mutter die Hauptrolle bei einem Erotik-Thriller gibt und ihr dabei zusieht wie sie sich mit einer anderen Frau begnügt. 🥴
208
Melden
Zum Kommentar
16
«Eigentlich passt alles, aber sie hat schon einen kleinen Sohn ...»

Seid gegrüsst

Zur Story